Lesen den Artikel : Vor US-Besuch von Kramp-Karrenbauer: Trump-Gesandter lobt deutsche "Tornado"-Entscheidung
Politik

Immer mehr Migranten kommen mit dem Flugzeug

Über 6000 illegale Einwanderer wurden in den ersten sieben Monaten des Jahres von der Bundespolizei an deutschen Flughäfen aufgegriffen. Verschiedene Rechtsansprüche machen es den Behörden schwierig, die Einreise rückgängig zu machen.

    Welt

    Die „besorgten Bürger“ von Essen und Herne

    Mehrere Gruppen treten in NRW-Städten als Bürgerwehr auf. Nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes handelt es sich bei ihnen um eine Mischung aus Bikern, Hooligans, Wutbürgern und Rechtsextremisten. Besorgt sind auch die Anwohner.

      Politik

      Ukraine-Affäre: Trump gesteht Telefonat über Biden - sieht darin aber keinen Fehler

      Laut Medien hat US-Präsident Donald Trump bei einem Telefonat mit dem ukrainischen Staatschef um Ermittlungen gegen seinen demokratischen Widersacher Joe Biden und dessen Sohn gebeten. Nun gesteht Trump, über Biden gesprochen zu haben und will das Telef

        Politik

        Migration: Der Libyenkrieg zeigt die Schwächen der EU

        Tausende Flüchtlinge durchqueren Libyen, obwohl dort Bürgerkrieg ist. Die EU wirkt hilflos: Auf Desinteresse folgt Uneinigkeit. Das stärkt den Einfluss anderer Akteure.

          Politik

          Pöbelei gegen Geywitz bringt ihr viel Zuspruch

          Solidaritätsbekundungen für SPD-Parteichefduo-Kandidatin +++ Erst Klimapaket, jetzt Nachverhandlungen +++ Seehofer spricht über Aufnahme von Flüchtlingen

            Unterhaltung

            Bruce Springsteen: Ein Musikgigant feiert seinen 70. Geburtstag

            Er gehört zu den ganz Großen: Bruce Springsteen. Der aus New Jersey stammende, 20-fache Grammy-Gewinner feiert seinen 70. Geburtstag.

              Politik

              Rücktritt für Johnson droht - Warum Brexit-Boris vor dieser Knallhart-Richterin zittert

              Auf SIE blickt das Vereinigte Königreich: Gerichtspräsidentin Brenda Hale muss beurteilen, ob Boris Johnson die Queen getäuscht hat.Foto: picture alliance / empics

                Politik

                Interview am Morgen: Großbritannien: "Das Gesetz kommt aus dem Bauch der Geschichte"

                Durfte Premier Johnson das Unterhaus in Zwangspause schicken? Darüber entscheidet Anfang dieser Woche der Supreme Court. Ein Verfassungshistoriker erklärt, warum die Bewertung solcher Fragen in Großbritannien so knifflig ist.

                  Politik

                  Klimaschutz: Das Klimapaket ist besser als sein Ruf

                  Die Maßnahmen sind bestenfalls zögerlich, teils sogar schädlich. Aber die Bundesregierung etabliert Klima als politischen Inhalt. Das allein wird die Debatte verändern.

                    Politik

                    Gespräch über Krisenherde: Kramp-Karrenbauer in den USA

                    Die Verteidigungsministerin stimmt Deutschland auf mehr sicherheitspolitische Verantwortung ein. Zum Auftakt ihres ersten Washington-Besuchs weist sie auf Krisenherde in der Nachbarschaft Europas hin. Ein Thema in den USA: Die Spannungen mit dem Iran.

                      Unterhaltung

                      "Anne Will" zum Klimapaket : Menschen mit geringem Einkommen sollen nicht die Verlierer sein - dem Klima hilft es aber nicht

                      Das Klimaschutzpaket ist da – soll man sich damit beschäftigen oder lieber SUV fahren? Ist es Ärgernis oder Grund zur Hoffnung? Große Unzufriedenheit herrscht bei den Talkgästen von "Anne Will".  Ein Experte rät dringend dazu, bis November nachzub

                        Politik

                        Reformprozess: Sternberg will Konflikt mit dem Vatikan entschärfen

                        Die deutschen Bischöfe wollen ab Montag in Fulda über einen Reformprozess beraten. Der Vatikan hat sie gewarnt, bloß nicht zu weit zu gehen. Nun gibt es versöhnliche Töne aus Deutschland.

                          Politik

                          Welche Länder beim Klimaschutz liefern – und welche nicht

                          Indien baut die Ökostrom-Produktion massiv aus, Indonesien setzt dagegen auf Kohle: Die Klimapolitik der Staaten beim UN-Klimagipfel ist sehr unterschiedlich.

                            Politik

                            Ende der Krisenpolitik?: EU-Innenminister beraten über Seenotrettung

                            Bislang müssen aus Seenot gerettete Migranten teils wochenlang an Bord ziviler Rettungsschiffe ausharren. Innenminister Seehofer will das ändern. Bei einem Treffen in Malta könnte ein entscheidender Fortschritt gelingen.

                              Welt

                              „Game of Thrones“ stellt bei den Emmys eigenen Rekord ein

                              „Game of Thrones“ stellt bei der Emmy-Verleihung mit zwölf Preisen für die letzte Staffel den eigenen Rekord ein. Große Gewinnerin des Abends mit gleich drei Trophäen ist aber eine sehr lustige Britin.

                                Politik

                                Muss das sein?: Merkel und Kramp-Karrenbauer sorgen mit Flugaktion für viel Wirbel

                                In unserem Politik-News-Ticker informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen.

                                  TV

                                  TV-Kolumne - Bei "Anne Will" zeigt sich, dass der Klimakrisen-Hype Politik und TV nicht gut tut

                                  Nachhaltige Politik entsteht nur, wenn Politiker wiedergewählt werden. In der Klimadiskussion scheint die Politik dem Wahlvolk zu misstrauen – und vieles spricht tatsächlich dafür, dass der Wille zur Klimarettung sehr schnell endet, wo es ums eigene

                                    Politik

                                    Der Morgen live : Auch deutsche Cook-Töchter schließen die Schalter

                                    Nach der Pleite von Thomas Cook stehen auch einige deutsche Tochtergesellschaften vor der Insolvenz. Urlauber könnten schon am Montag und Dienstag davon betroffen sein. Die Live-News.

                                      Politik

                                      23. September 2019: Schmerzbefreit gegen die Klimakrise

                                      Wie ernst ist der Regierung Klimaschutz und verkündet die Kanzlerin in New York noch den großen Wurf? Außerdem im Nachrichtenpodcast: Wie Strafzettel Radfahrer schützen.

                                        Politik

                                        Die Lage am Montag: Ist Trump jetzt wirklich zu weit gegangen?

                                        Der US-Präsident soll die Ukraine um Wahlkampfhilfe gebeten haben. In New York müssen konkrete Schritte gegen die Erderwärmung her. Und: In London fällt eine wichtige Entscheidung. Die Lage am Morgen. Von Mathieu von Rohr

                                          Politik

                                          Ministertreffen in Malta: Asselborn drängt auf neue EU-Seenotrettungsmission

                                          Aus humanitären Gründen müsse sich die EU an der Rettung von Migranten beteiligen, fordert Luxemburgs Außenminister. Über ihre Verteilung beraten EU-Minister in Malta.

                                            Politik

                                            Seehofer in Malta: EU-Innenminister beraten über Seenotrettung im Mittelmeer

                                            Vittoriosa - Bundesinnenminister Horst Seehofer berät heute mit seinen Kollegen aus Frankreich, Italien und Malta über eine Übergangslösung für aus Seenot gerettete Migranten.

                                              Politik

                                              Rettungsschiff "Ocean Viking": Italien lässt 182 Flüchtlinge an Land

                                              "Wir sind erleichtert": Nach Angaben von zwei Hilfsorganisationen öffnet Italien den Hafen im sizilianischen Messina für knapp 200 Menschen von Bord des Rettungsschiffs "Ocean Viking".

                                                Welt

                                                „Ich habe vier Kinder. Dann bin ich wohl klimaschädlich“

                                                Tschechiens Premier Andrej Babis liebt klare Ansagen. Das zeigt er auch im Interview mit WELT. Über den Kurs der deutschen Politik wundert er sich zuweilen. Besonders bei Klimaschutz und Migration wird es schnell turbulent.

                                                  Politik

                                                  „Sieht so jemand aus, der pro-russisch ist? Das sind Lügen“

                                                  Tschechiens Premier Andrej Babis liebt klare Ansagen. Das zeigt er auch im Interview mit WELT. Über den Kurs der deutschen Politik wundert er sich zuweilen. Besonders bei Klimaschutz und Migration wird es schnell turbulent.

                                                    Politik

                                                    Großbritannien: Ein No-Deal-Brexit könnte die Falkland-Inseln ruinieren

                                                    Die 3000 Falkländer leben von der Fischindustrie. Die mit Abstand wichtigste Einkommensquelle droht zu versiegen, wenn Großbritannien die EU ohne Abkommen verlässt.

                                                      Politik

                                                      Chefsuche bei der SPD: Ist Beliebtheit alles?

                                                      Olaf Scholz gilt als Favorit für den SPD-Vorsitz. Der Finanzminister ist auch der bekannteste unter den Bewerbern, aber genau darin liegt das Problem.

                                                        Politik

                                                        Italien lässt 182 Migranten von der „Ocean Viking“ an Land

                                                        Das Seenotrettungsschiff „Ocean Viking“ wartete seit vier Tagen im Mittelmeer darauf, einen sicheren Hafen ansteuern zu können. Jetzt hat Italiens neue Regierung zugestimmt. 182 Migranten dürfen in Sizilien von Bord gehen.

                                                          Politik

                                                          US-Präsidentschaftsbewerberin Warren erstmals vor Joe Biden

                                                          Unter den Bewerbern um die Präsidentschafts-Kandidatur gibt es drei Favoriten. Nun hat Senatorin Elizabeth Warren es erstmals geschafft, in Umfragen im wichtigen Staat Iowa vor Joe Biden zu liegen.

                                                            Politik

                                                            Klima-Talk bei Anne Will - Altmaier holzt gegen die Grünen

                                                            Das Klimapaket der Regierung war das Thema der Woche. Bei Anne Will war Minister Altmaier dafür meist im Kreuzfeuer der anderen Gäste.Foto: Das Erste/ARD