Lesen den Artikel : Jemen: "Eine kraftvolle Geste des Willens, diesen Krieg zu beenden"
Politik

SZ-Podcast "Auf den Punkt": Klimawandel in Kanada: Denkzettel für Trudeau

Kanadas Wähler haben Justin Trudeau eine Ohrfeige verpasst. Der Premier wurde zwar im Amt bestätigt. Seine liberale Partei büßte aber die absolute Mehrheit ein.

    Politik

    Trump spürt den Druck

    Der US-Präsident mahnt seine Partei zur Einigkeit – nachdem Kritik an seiner Politik laut geworden ist.

      Politik

      Johnson droht mit Rückzug des Brexit-Deals

      Der britische Premier macht Druck: Sollte das Parlament seinem Zeitplan nicht folgen, will er Neuwahlen und den Brexit-Deal zurückziehen. Der Newsblog.

        Politik

        Großbritannien: Johnson droht Brexit-Gesetz zurückzuziehen

        Sollte sein Zeitplan für die Beratungen zum Brexit durchfallen, will der britische Premier Neuwahlen ansetzen, sagt er in der Debatte im Parlament. Erleidet Johnson hier eine Schlappe, wird der Brexit am 31. Oktober wohl nicht mehr einzuhalten sein. Die

          Politik

          Brexit: Boris Johnson droht mit Rückzug von Brexit-Gesetz

          Der Premier will sein Brexit-Gesetz bis Donnerstag durchs Unterhaus bringen. Sollten die Abgeordneten nicht zustimmen, will Johnson Neuwahlen anstreben. Das Liveblog

            Politik

            Traktor-Demonstranten auf dem Rückweg

            Nach der Traktor-Demonstration ist der Große Stern wieder frei. 1000 Landwirte nahmen an der Sternfahrt teil.

              Politik

              USA: Donald Trump nennt Amtsenthebungsverfahren "Lynchmord"

              Der US-Präsident hat das gegen ihn angestrengte Amtsenthebungsverfahren kritisiert. Die Demokraten verurteilten seine Wortwahl als "aufhetzend".

                Politik

                Leser-Reaktionen: Muss für den Klimaschutz das Tempolimit kommen?

                Im Rahmen des SZ-Formats "Pingpong der Positionen" konnten Leser auf einen Kommentar zum Tempolimit für den Klimaschutz antworten - hier eine Auswahl.

                  Politik

                  Junckers Bilanz vor dem Europaparlament: "Bekämpft mit aller Kraft den dummen Nationalismus"

                  Mit diesem Appell verabschiedet sich EU-Kommissionspräsident Juncker von den EU-Abgeordneten. Er scheide "mit dem Gefühl, sich redlich bemüht zu haben", sagt er - und wünscht, manch andere hätten das auch getan.

                    Politik

                    Chronik: Wo im Ausland die Bundeswehr im Einsatz war und ist

                    Bereits seit 1960 leistet die Bundeswehr Katastrophenhilfe im Ausland. 1994 entschied das Bundesverfassungsgericht, dass auch bewaffnete Einsätze legitim sein können. Ein Überblick.

                      Politik

                      AKK überrascht mit Syrien-Vorschlag Maas und die SPD

                      Die Syrien-Initiative der Verteidigungsministerin war wohl nicht so ganz abgestimmt. Grüne und Linke halten nichts von dem Vorschlag.

                        Politik

                        Was Europa nach 2015 gelernt hat - und was nicht

                        Die türkische Invasion in Nordsyrien verstärkt in der EU die Angst vor vielen neuen Flüchtlingen. Wer jetzt kommt, findet eine deutlich andere Lage vor.

                          Politik

                          Britisches Unterhaus: Die Debatte zum Brexit-Gesetz im Livestream

                          Mit der Zustimmung zum Ratifizierungsgesetz will Boris Johnson seinen Brexit-Deal doch noch durchs Parlament bringen. Verfolgen Sie hier die Debatte im Livestream.

                            Politik

                            EU-Austritt: Jean-Claude Juncker nennt Brexit "Zeit- und Energieverschwendung"

                            In seiner wohl letzten Rede vor dem Europaparlament hat sich der EU-Kommissionspräsident ernüchtert über den britischen EU-Austritt gezeigt.

                              Politik

                              Befragen Sie uns live zu unserer Arbeit!

                              Wir wollen Ihre Fragen! Haben Sie Anregungen zu unserer Arbeit? Kritik? Ideen? Schreiben Sie uns oder diskutieren Sie mit uns - erstmals live im Video-Chat.

                                Politik

                                Die Rente kann CDU und SPD auseinander bringen

                                In der Groko wollen Hubertus Heil sowie Peter Altmaier mit dem Thema Rente Wähler (wieder) gewinnen. Daraus kann mehr werden als ein Streit. Ein Kommentar

                                  Politik

                                  Recep Tayyip Erdoğan: Türkischer Präsident droht mit neuer Offensive in Nordsyrien

                                  Die kurdischen Kämpfer haben noch wenige Stunden, um sich aus der Kampfzone in Nordsyrien zurückzuziehen. Erdoğan drängt und droht mit "noch größerer Entschlossenheit".

                                    Politik

                                    Brexit: Politik auf Speed

                                    Boris Johnson will den Brexit in drei Tagen entscheiden. Notwendig ist ein komplexes Gesetz, der Widerstand im Parlament ist groß. Kann das funktionieren?

                                      Politik

                                      Vorschlag von Kramp-Karrenbauer: Wie könnte eine Sicherheitszone in Nordsyrien funktionieren?

                                      Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer plädiert für eine Schutzzone in Syrien. Deutschland solle dort gemeinsam mit der Türkei und Russland Zivilisten schützen. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten dazu.

                                        Politik

                                        Leserdiskussion: Welches Signal gibt die Wahl in Kanada?

                                        Die Liberalen von Premierminister Justin Trudeau sind trotz Verlusten die Sieger der Parlamentswahl in Kanada. Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz, schreibt SZ-Autor Matthias Kolb.

                                          Politik

                                          "Komplett verfahren"

                                          Union und SPD haben versprochen, Betriebsrentner wieder von der doppelten Beitragspflicht zu entlasten. Doch die Verhandlungen kommen nicht vom Fleck.

                                            Politik

                                            „Schützen sie Nordsyrien vor der Vernichtung – bevor es zu spät ist“

                                            Syriens kurdische Selbstverwaltung fordert, die Türkei müsse die Nato verlassen - und die EU ihre Zahlungen an Erdogan einstellen.

                                              Politik

                                              Israel: Jetzt ist Gantz am Zug

                                              Netanjahu schafft es nicht, eine neue Regierung zu bilden. Gantz kann aber wohl nur Premier werden, wenn sein Rivale von seinen Parteifreunden gestürzt wird.

                                                Berlin

                                                5 Jahre keine Erhöhungen - Berliner Senat beschließt umstrittenen Mietendeckel

                                                Die Mieten der meisten Berliner Wohnungen sollen 5 Jahr lang nicht teurer werden. Am Dienstag beschloss der Senat den Mietendeckel.Foto: Frank Molter / dpa

                                                  Politik

                                                  Wahl in Kanada: Er ist noch einmal davongekommen

                                                  Kanadas Wähler bestrafen Justin Trudeau und geben ihm doch den Regierungsauftrag. Der frühere Star der Liberalen hat sein Image als aufrechter Staatsmann verspielt.

                                                    Politik

                                                    Bedrohte Demokratie: Wenn Gewalt Politik ersetzt

                                                    Der Historiker Andreas Wirsching fragt, wie fragil Demokratien sind - besonders mit Blick auf die Weimarer Republik. Sein Fazit: Kardinalfehler können sich wiederholen. Jederzeit.

                                                      Politik

                                                      Annegret Kramp-Karrenbauer: Heiko Maas sieht Redebedarf bei Syrien-Vorstoß

                                                      Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will Verbündete für einen Einsatz in Nordsyrien gewinnen. Das Auswärtige Amt und der Koalitionspartner zeigen sich überrascht.