Gesundheit

"Diamond Princess": USA holen US-Passagiere des Quarantäne-Schiffs aus Japan zurück

Während in China die Zahl der Coronavirus-Toten leicht zurückgeht, evakuieren mehrere Staaten ihre Bürger vom Kreuzfahrtschiff "Diamond Princess".

    TV

    "Polizeiruf 110": Wie fanden Sie die Episode aus dem Wettmilieu?

    Sprung ins Bodenlose: Der "Polizeiruf" mit Claudia Michelsen war ein aufwühlender Krimi zwischen Neonlicht und Nachtschwärze. Oder sind Sie anderer Meinung?

      Politik

      Syrien-Konflikt: Donald Trump fordert von Russland Zurückhaltung in Syrien

      Der US-Präsident will, dass Russland damit aufhört, die "Gräueltaten" der syrischen Regierung zu unterstützen. Er sprach darüber mit dem türkischen Präsidenten Erdogan.

        Natur

        Wellen ohne Wind: Was Satelliten in den Andamanensee entdeckt haben

        Was haben die Weltmeere mit einer Schwarzwälder Kirschtorte zu tun? Und warum entstehen im Indischen Ozean Wellen, auch wenn es windstill ist? Hier ein paar Antworten.

          Politik

          «So eng wie möglich»: Von der Leyen will Balkanstaaten an EU binden

          Die Regierungen in Skopje und Tirana möchten ihre Länder gerne in die EU führen. Doch da heißt es mal Ja, mal Nein. Jetzt hofiert die EU die Länder wieder.

            Wirtschaft

            Der bizarre Streit um Deutschlands zweithöchste Bergbahn

            Ein CSU-Bürgermeister und ein Investor streiten seit Jahren über den Fortbestand der berühmten Karwendelbahn. In der einzigartigen Schlammschlacht geht es um viel Geld. Das Risiko trägt der Steuerzahler.

              Politik

              Das Ende der bunten Tattoos?

              Die Europäische Chemikalienagentur schlägt vor, Pigmente für bestimmte Tattoofarben zu verbieten. Die Folgen wären gravierend. Tätowierer fürchten, ihr Berufsstand könnte in die Illegalität abrutschen.

                Sport

                Johnson bei All-Star-Game - „Es wird nie wieder einen Basketballer wie Kobe geben“

                Das 69. All-Star- Game stand ganz im Zeichen von Kobe Bryant. Magic Johnson hielt auf dem Court eine Rede zu Ehren von Bryant.Foto: Nam Huh / AP Photo / dpa

                  Deutschland

                  Nach zwei Wochen Corona-Quarantäne endlich wieder zu Hause

                  Während die Zahl der Infektionen und Todesfälle durch das neue Coronavirus in China weiter steigt, hat sich die Lage in Deutschland entspannt. 120 China-Rückkehrer stehen nicht mehr in Germersheim unter Quarantäne.

                    Politik

                    Ungarn: Victor Orban Orban will für jedes Neugeborene zehn Bäume pflanzen

                    Mit der Klimaschutzmaßnahme sollen Ungarns Waldflächen bis zum Jahr 2030 um 27 Prozent wachsen. Zuvor hatte Ungarn die Notwendigkeit dafür wiederholt in Frage gestellt.

                      Welt

                      CDU-Innenpolitiker Amthor will neue „Leitkultur“-Debatte anstoßen

                      Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor will die 20 Jahre alte Debatte um eine deutsche „Leitkultur“ neu beleben. Schauspieler Til Schweiger hat eine klare Meinung dazu, wer neuer CDU-Vorsitzender werden sollte. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

                        Politik

                        Telefonat mit Erdogan - Trump fordert Zurückhaltung von Putin in Syrien

                        Der US-Präsident hat sich für mehr Zurückhaltung Russlands im Syrien-Konflikt bei einem Telefonat mit Recep Erdogan ausgesprochen.Foto: AFP via Getty Images

                          Digital

                          Löschen von Inhalten: Facebook: Externe Prüfung von Inhalte-Entscheidungen kommt

                          London - Facebook arbeitet daran, externe Überprüfungen seiner Vorgehensweise beim Löschen von Inhalten zu ermöglichen. Gründer und Chef Mark Zuckerberg gab das ohne weitere Details in einem Beitrag in der «Financial Times» am Montag bekannt.

                            TV

                            "Anne Will" mit Markus Söder zur Parteienkrise: Die Angst vor dem nächsten Weimar

                            Was hält das Land angesichts der Bedrohung von rechts überhaupt noch zusammen? Das wollte Anne Will von ihren Gästen wissen. Ein bayerischer Teilnehmer der Runde hat darauf eine eindeutige Antwort.

                              Politik

                              CDU-Zoff bei Anne Will - Söder fetzt sich mit Baerbock über Ramelow

                              Bildet sich jetzt etwa ein CDU-Triumvirat? Anne Will fragt: „Politik im Krisenmodus – wer hält das Land noch zusammen?“Foto: ARD

                                Medizin

                                Coronavirus: USA fliegen Landsleute von Kreuzfahrtschiff in Japan aus

                                Zwei von der US-Regierung gecharterte Flugzeuge haben Tokio verlassen - an Bord waren Hunderte Amerikaner, die wegen Covid-19 zwei Wochen lang auf der "Diamond Princess" unter Quarantäne gestanden hatten.

                                  Fußball

                                  Primera División: Toni Kroos schießt Kroos-Tore und doch schmilzt Reals Vorsprung dahin

                                  In Madrid hatte Real große Probleme mit dem Abstiegskandidaten Celta Vigo - und droht, wieder von Barcelona eingeholt zu werden. In Eibar konnte wegen einer brennenden Mülldeponie gar nicht erst gespielt werden.

                                    Fußball

                                    Schön, aber erfolglos: So geht`s mit Karacho in die Zweite Liga, Fortuna

                                    Düsseldorfer bekommen viel Lob für ihren Mut, aber zu wenig Punkte.

                                      Wirtschaft

                                      United Technologies-Aktie Aktuell - United Technologies mit wenig Bewegung

                                      Das Wertpapier des Technologiekonzern United Technologies zeigte wenig Änderung. Die Aktie notierte bei Handelsende mit 141,36 Euro.

                                        Wirtschaft

                                        Marriott International-Aktie Aktuell - Marriott International verzeichnet mit 0,9 Prozent Verluste

                                        Mit einem Rückgang von 0,9 Prozent gehörte die Aktie des Hotelunternehmen Marriott International zu den Verlierern des Tages. Der Anteilschein notierte bei Börsenschluss mit 134,12 Euro.

                                          Wirtschaft

                                          Kraft Heinz Co-Aktie Aktuell - Kraft Heinz Co verzeichnet mit 3,6 Prozent deutliche Verluste

                                          Mit einem Minus von 3,6 Prozent gehörte das Wertpapier des Lebensmittelkonzern Kraft Heinz Co zu den Verlustbringern des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis der Aktie 24,71 Euro.

                                            Wirtschaft

                                            Humana-Aktie Aktuell - Humana notiert mit 1,7 Prozent Verluste

                                            Der Wert des Versicherungskonzern Humana gehörte mit einem Minus von 1,7 Prozent zu den Verlierern des Tages. Bei Börsenschluss notierte der Wert mit 346,00 Euro.

                                              Wirtschaft

                                              Johnson & Johnson-Aktie Aktuell - Johnson & Johnson mit wenig Bewegung

                                              Der Wert Pharmakonzern und Pharmakonzern Johnson & Johnson zeigte wenig Änderung. Bei Börsenschluss betrug der Preis der Aktie 138,20 Euro.

                                                Wirtschaft

                                                Dow-Aktie Aktuell - Dow praktisch unverändert

                                                Ohne große Bewegung zeigte sich der Wert des Chemiekonzern Dow. Bei Handelsschluss notierte der Anteilschein mit 49,01 Euro.

                                                  Fußball

                                                  „F**** euch!“: Portugal-Profi erntet Affenlaute – und tut das einzig Richtige

                                                  Es ist der nächste Rassismus-Skandal in einer europäischen Top-Liga.

                                                    Politik

                                                    „Bodo Ramelow ist nicht so harmlos, wie es häufig heißt“

                                                    Die Wahl von Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten hat der FDP geschadet. Generalsekretärin Linda Teuteberg versichert: Man habe nicht mit den Stimmen der AfD gerechnet. Harsche Kritik äußert sie an Bodo Ramelow.

                                                      Leben & Stil

                                                      99 und kein bisschen leise: Promi-Geburtstag vom 17. Februar 2020: Herbert Köfer

                                                      Seit 80 Jahren auf der Bühne, mit 92 Jahren ein Haus gebaut, vor einigen Jahren die sozialen Medien für sich entdeckt: Volksschauspieler Herbert Köfer ist immer gut für Überraschungen.

                                                        Unterhaltung

                                                        TV-Tipp: Wahrheit oder Lüge

                                                        Brisantes Thema mit Starbesetzung inszeniert: Eine Anwältin, die Männer unter Vergewaltigungsverdacht verteidigt, gerät in Gewissensnöte. Regie führte der Krimi-Fachmann Lars Becker («Nachtschicht»).

                                                          Welt

                                                          „Die Europäer müssen mehr Druck ausüben“

                                                          Der saudische Außenminister hält das aktuelle Atomabkommen mit dem Iran für unwirksam und wünscht sich von Europa eine Strategie des maximalen Drucks gegen das Regime. Die internationale Gemeinschaft müsse eine nukleare Bewaffnung des Iran verhindern

                                                            Welt

                                                            Deutschlands Niederlage bei der Seenotrettung im Mittelmeer

                                                            Die Bundesregierung will im Zuge der Libyen-Krise wieder EU-Schiffe ins Mittelmeer schicken – die dann auch Migranten retten müssten. Der Vorstoß dürfte nun scheitern. Parallel könnte ein neues Urteil könnte Europas Migrationspolitik revolutionier