Lesen den Artikel : Union und SPD ringen um Klimaschutzpaket: High Noon für die GroKo
Politik

EU-Austritt: Boris Johnson vertagt Verhandlungen über Brexit-Gesetz

Die britischen Abgeordneten haben Johnsons Brexit-Zeitplan abgelehnt. Nun will der Premier zunächst mit der EU reden - aber auch einen ungeregelten Brexit vorbereiten.

    Politik

    EU-Kommission bescheinigt Bukarest erhebliche Rechtsstaat-Defizite

    Rumänien ist eines der Sorgenkinder der EU. Die bisherige Regierung hat den Rechtsstaat ausgehöhlt. Kürzlich wurde sie durch ein Misstrauensvotum gestürzt.

      Politik

      Unterhaus stimmt gegen Brexit-Zeitplan – Johnson will mit EU verhandeln

      Die britischen Parlamentarier haben sich gegen den Brexit-Zeitplan entschieden. Johnson legt nun das Gesetz auf Eis und spricht mit der EU. Der Newsblog.

        Politik

        Zahl der Todesopfer steigt auf 15

        In der Hauptstadt und mehreren anderen Städten gilt der Ausnahmezustand und eine nächtliche Ausgangssperre.

          Politik

          Angela Merkel: Kanzlerin stellt sich hinter Syrien-Vorstoß von Kramp-Karrenbauer

          Der Vorschlag, eine Schutzzone in Syrien einzurichten, sei einen Versuch wert, findet Angela Merkel. Allerdings brauche man dafür ein Mandat der Vereinten Nationen.

            Politik

            Präsidentenwahl: Rätselhafte Teilergebnisse in Bolivien lösen Proteste aus 

            Stichwahl ja oder nein? Bei der Auszählung der Stimmen zur Präsidentschaftswahl in Bolivien erscheinen manche Zwischenergebnisse wenig plausibel. Wahlbeobachter zeigen sich besorgt, Bolivianer gehen zu Tausenden auf die Straße.

              Politik

              Proteste im Libanon: "Stürzt alles!"

              Den Menschen im Libanon reicht es: Hunderttausende gehen gegen die Lügen der Machthaber und die verrottende Infrastruktur auf die Straße. Ihr Protest ist beherzt, und mutig, aber ist er auch radikal genug?

                Sport

                Olympiabewerber aus NRW: Eine entlarvend einseitige Erzählung

                Die Initiative aus Nordrhein-Westfalen stellt sich deutlich geschickter an als manche der gescheiterten Vorgänger in Deutschland. Dass sie über zentrale Fragen schweigen, ist aber ein Problem.

                  Sport

                  Zurück in Deutschland - SANTOS „Bin froh, dass ich dem HSV helfen konnte“

                  Ex-HSV-er Douglas Santos (25) kehrt nach Deutschland zurück – als Champions-League-Spieler. Mittwoch (18.55 Uhr) kickt der Linksver...Foto: NurPhoto via Getty Images

                    Politik

                    Nach Treffen mit Antisemitismus-Beauftragtem: Unbekannte greifen CDU-Wahlkreisbüro an

                    Nach einer Veranstaltung mit dem Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung haben Unbekannte das Büro des CDU-Bundestagsabgeordneten Gröhler in Berlin angegriffen. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

                      Politik

                      Schwarze Null: Rechnungshof kritisiert Buchungskniff im Bundeshaushalt 

                      Finanzminister Scholz will auch 2020 mit einer schwarzen Null im Haushalt abschließen. Ein strukturelles Defizit wird mit dem Rückgriff auf die Flüchtlingsrücklage ausgeglichen - was der Bundesrechnungshof kritisiert.

                        Politik

                        Mike Mohring: Auf die Mütze

                        Die Krebserkrankung liegt hinter ihm. Die Konkurrenten links wie ganz rechts sind angeschlagen. Dennoch könnte die Thüringer Landtagswahl seine große Niederlage werden.

                          Welt

                          „Sie wäre ein Chuck Norris der Außenpolitik, wenn sie es hinbekäme“

                          Die SPD sieht Kramp-Karrenbauers Vorstoß für eine internationale Sicherheitszone skeptisch. Außenminister Maas spricht von „Irritation“ unter den Verbündeten. Zustimmung kommt hingegen aus der Union. Russland will den Vorschlag prüfen.

                            Politik

                            Bolivien : Opposition protestiert gegen Morales' Wahlsieg

                            In Bolivien sind Gegner des Präsidenten auf die Straßen gegangen, der Protest schlug in Gewalt um. Die Opposition vermutet Wahlbetrug.

                              Politik

                              Union und Regierung wollen keine stärkere Presse

                              Ein SPD-Vorschlag für ein schärferes Medien-Auskunftsrecht gegenüber Bundesbehörden fällt in der Koalition durch - er soll verfassungswidrig sein.

                                Politik

                                Trump nennt das drohende Impeachment "Lynchmord"

                                Auch aus den eigenen Reihen wird der US-Präsident in der Ukraine-Affäre jetzt offen kritisiert. Umso vehementer fordert er von seinen Republikanern Einigkeit.

                                  Unterhaltung

                                  TV-Satiriker: Der Weltverbesserer - warum Jan Böhmermann die SPD retten will

                                  Er will die SPD retten und veröffentlicht dazu ab sofort jeden Montag eine Rede: Hinter Jan Böhmermanns Satireaktionen steckt kein Nihilismus, sondern ein echtes Bedürfnis, die Welt zu verbessern. Eine Würdigung.

                                    Berlin

                                    Berlin - Barbara Rittner: „Berlin war für mich eine Herzensangelegenheit”

                                    Am Dienstag wurde bekanntgegeben, dass Barbara Rittner Turnierdirektorin der Grass Court Championships in Berlin wird, die 2020 zum ersten Mal aufgetragen werden. tennismagazin.de sprach mit ihr über ihre Rolle, ihre Ideen und die Namensgeberin des Stadi

                                      Politik

                                      Beifall und Widerstand bei der CDU

                                      Der Bundesbank-Vorstoß für ein späteres Renteneintrittsalter spaltet die CDU. Der Wirtschaftsrat ist dafür, der Sozialflügel schwer dagegen.

                                        Politik

                                        Kramp-Karrenbauers Vorschlag: Endlich Engagement

                                        Kramp-Karrenbauers Vorschlag für eine Sicherheitszone in Nordsyrien birgt viele Risiken. Aber er ist grundsätzlich richtig und überfällig. Es ist an der Zeit, dass Deutschland und Europa in der Region Verantwortung übernehmen.