Leben & Stil

Dennis Rodman: Dafür wollte ihn Madonna angeblich bezahlen

Dennis Rodman behauptet, dass Madonna ihm in den 1990ern satte 20 Millionen Dollar geboten habe. Sie wollte angeblich ein Kind von ihm.

    Sport

    Staatsanwalt prüft neue Hinweise im Fall Jatta

    Der Fall Jatta schien schon abgeschlossen, die Frage nach der wahren Identität des HSV-Profis geklärt. Doch nun prüft der Staatsanwalt neue Hinweise. Es geht um eine verdächtige E-Mail-Adresse.

      Politik

      Newsblog und Livestream zum Klimatag: Einigung in Berlin, Demonstrationen weltweit

      Wie sieht die deutsche Klimapolitik künftig aus? Die Koalition hat sich auf ein Maßnahmenpaket geeinigt. Alle Entwicklungen im Newsblog.

        Leben & Stil

        Katy Perry und Orlando Bloom: Ausgelassenes Feiern bei Promi-Hochzeit

        Misha Nonoo heiratet in Rom. Schon beim Vor-Hochzeits-Dinner wimmelte es nur so vor Promis, darunter Katy Perry und Orlando Bloom.

          Deutschland

          Mehr Service - Pistorius will Steuererklärung per SMS

          Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (59, SPD) schlägt eine deutliche Vereinfachung der Steuererklärung vor.Foto: Ole Spata / dpa

            München

            Bundespolizeidirektion München - Bundespolizeidirektion München: Sechsjährige alleine und orientierungslos am Bahnhof Pasing: Mutter war "nur kurz Wasser holen"

            Eine Sechsjährige wurde alleine und orientierungslos am Donnerstagnachmittag (19. September) am Bahnhof Pasing aufgriffen.

              Politik

              Union und SPD erzielen Durchbruch bei Klima-Verhandlungen

              Die Koalitionsspitzen von Union und SPD haben einen Durchbruch bei ihren Verhandlungen über mehr Klimaschutz erzielt. Das erfuhren die Nachrichtenagenturen dpa und Reuters aus Teilnehmerkreisen.

                Sport

                „Nach dem Moment of Excellence schaltet das emotionale System ab“

                Geschafft! Das persönliche, große Highlight ist erfolgreich gemeistert. Und nun? Nach dem Höhenflug folgt oft der Kater. Wie groß darf das Loch sein? Was kann ich dagegen tun? Wie setze ich mir neue Ziele – sollte ich das überhaupt?

                  Wirtschaft

                  Ersatzteilhändlern bleibt Zugriff auf Herstellerdatenbanken verwehrt

                  Der Handel mit Ersatzteilen ist für Autohersteller lukrativ. Freie Werkstätten haben oft keinen Zugriff auf wichtige Informationen. So sind die Autokonzerne beim Verkauf von Orginalteilen im Vorteil. Das wird vorerst so bleiben.

                    Wirtschaft

                    Viele Fragen: Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn könnte sich verzögern

                    Die Anklage steht, doch womöglich sind einige Punkte noch nicht «ausermittelt»: Das Betrugsverfahren gegen Ex-VW-Chef Winterkorn könnte sich in die Länge ziehen. Wann der erwartete Prozess startet, ist unklar - das Gericht will zunächst weiteren Fra

                      Unterhaltung

                      „Angst, dass sie mich anspuckten“: Film-Schönheit über dunkelste Stunden ihrer Karriere

                      Sie feierte in Hollywood große Erfolge, erlebte aber auch andere Momente.

                        Deutschland

                        Taiwan verliert weiteren Verbündeten

                        Vier Tage nach den Salomonen hat auch Kiribati den diplomatischen Kontakt zu Taiwan abgebrochen. Der Südseestaat nimmt stattdessen Beziehungen zur Volksrepublik China auf.

                          Deutschland

                          Der saudische Blogger Raif Badawi im Hungerstreik

                          Der saudische Dissident Raif Badawi hat im Gefängnis erneut einen Hungerstreik begonnen. Als Gründe nannte er verschlechterte Haftbedingungen. Seine Frau erklärte auf Twitter, Badawi sei misshandelt worden.

                            Unterhaltung

                            Friends-Jubiläum: So feiern die Stars das Jubiläum

                            "Friends" machte sie vor 25 Jahren über Nacht zu Stars - nun haben sich die Darsteller der Sitcom auf Instagram bei ihren Fans bedankt.

                              Politik

                              Haft für Schamanen, der den „Dämon“ Putin vertreiben wollte

                              Er wollte Tausende Kilometer bis nach Moskau wandern, und dann den „Dämon“ Wladimir Putin mit Magie aus dem Kreml vertreiben. Stattdessen jedoch sitzt ein russischer Schamane nun in Haft. Menschenrechtler protestieren.

                                Leben & Stil

                                Radiointerview: Madonna bot ihm 20 Millionen Dollar fürs Schwängern - behauptet Dennis Rodman

                                In den 90er Jahren hatten Dennis Rodman und Madonna eine stürmische Affäre. Dabei ging es der Sängerin um mehr als nur Sex: Sie wollte schwanger werden - und war bereit, dafür viel Geld zu zahlen.

                                  Wirtschaft

                                  Die Smartphone-Neuheiten 2019 im Überblick

                                  Welches Smartphone hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Welches Modell bleibt hinter den Erwartungen zurück? Im WELT-Dossier finden Sie alle unsere Produkttests und Rezensionen zu Modellen, die 2019 auf den Markt gekommen sind.

                                    Wirtschaft

                                    Reallöhne gestiegen: Mehr Kaufkraft in Deutschland

                                    Beschäftigte in Deutschland haben unter dem Strich mehr Geld im Portemonnaie als vor einem Jahr. Das kann den Privatkonsum ankurbeln.

                                      Literatur

                                      Korsika-Roman "Nach seinem Bilde": Wo man fürs Unbeteiligtsein bestraft wird

                                      Zwischen korsischen Nationalisten und jugoslawischen Soldaten: Im Roman "Nach seinem Bilde" erzählt Jérôme Ferrari von einer Fotografin in Zeiten des Krieges. Erschütternd, im besten Sinne.

                                        Politik

                                        Hass im Netz: Gericht erlaubt, dass Renate Künast als "Drecksfotze" bezeichnet wird – sie reagiert entsetzt

                                        Facebook-Nutzer haben die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast enorm beleidigt. Ihr Versuch, dagegen vor Gericht vorzugehen, scheiterte. Jetzt kritisiert die Politikerin das Urteil scharf. 

                                          Wirtschaft

                                          Blog-Eintrag: Google kündigt Investitionen in erneuerbare Energien an

                                          Google betreibt sein Geschäft nach eigenen Angaben seit 2007 CO2-neutral und will nun im großen Stil in erneuerbare Energien investieren.