Lesen den Artikel : Verwandter des Wolfs: Erstmals Goldschakal in Thüringen gesichtet
Politik

Umfrage bestätigt Linke als stärkste Partei in Thüringen

Fast ein Vierteljahrhundert hat die CDU in Thüringen die Ministerpräsidenten gestellt. Seit 2014 ist sie in der Opposition, aber größte Fraktion im Landtag.

    Welt

    Linke erstmals vor der CDU, Rot-Rot-Grün mit Mehrheit

    Gut zwei Monate vor der Wahl steht die Linke zum ersten Mal seit mehr als fünf Jahren vor der CDU, und Rot-Rot-Grün vereint eine knappe Mehrheit auf sich. Die AfD liegt bei über 20 Prozent.

      Welt

      Neue Aufnahmen zeigen, wie es um das „Titanic“-Wrack steht

      In 3800 Meter Tiefe liegt das Schiffswrack: 14 Jahre lang war niemand mehr zur „Titanic“ getaucht. Jetzt gibt es neue Bilder, aufgenommen mit einer Spezialkamera. Sie zeigen, wie die Überreste verfallen.

        Lernen

        Wetter aktuell - Hoch Corina bringt sommerliche Temperaturen

        Wetter in Deutschland: Der Sommer kehrt Ende August wieder langsam zurück. Nach zahlreichen Unwettern und starken Regenfällen in den vergangenen Tagen steigen die Temperaturen ab Donnerstag wieder. Die aktuelle Wetterlage erfahren Sie hier im News-Ticke

          Politik

          Greenwashing: Kann sich Deutschland die Unionsparteien noch leisten?

          Auch in diesem heißen Sommer betreiben CDU und CSU immer noch Greenwashing. Die Unionsparteien schützen aber in Wirklichkeit nicht die Natur, sondern Lobbys.

            Gesundheit

            Mikroplastik: Gefahr aus der Wasserflasche?

            Erstmals hat die WHO die gesundheitlichen Auswirkungen kleinster Kunststoffteilchen im Trinkwasser untersucht. Die Wissenslücken sind erschreckend.

              Welt

              Das Surfer-Ohr ist so alt wie die Menschheit

              Wassersportler entwickeln oft Knochenwucherungen in den Gehörgängen. Dieses Leiden plagte auch schon die Neandertaler. Ob die Urmenschen auch schon das Gegenmittel kannten?

                Natur

                Feuer im Regenwald: Brasiliens Präsident bezichtigt Umweltschützer der Brandstiftung

                72.000 Feuer wüten im Amazonas-Gebiet - und Brasiliens Präsident Bolsonaro will die Schuldigen kennen: NGOs, die auf Gelder und gute Filmaufnahmen schielten. Beweise blieb der Rechtspopulist schuldig.

                  Mensch

                  Nach mysteriösem Waffentest: Rätsel um russische Atom-Messstationen

                  Anfang August ging in Russland vermutlich ein Waffentest schief, mehrere Menschen starben. Ein Messnetzwerk hätte davon radioaktive Spuren erfassen können. Doch die Stationen in Russland waren zum fraglichen Zeitpunkt ausgefallen. Zufall?

                    Staat & Soziales

                    Schulden machen mit Gewinn: Bund verkauft erstmals 30-jährige Anleihen mit Negativzins

                    Anleger investieren in deutsche Staatsanleihen, selbst dann, wenn sie draufzahlen müssen: Erstmals ist es dem Bund gelungen, mit der Versteigerung einer dreißigjährigen Anleihe Geld zu verdienen.

                      Lernen

                      Europa "verwüstet" immer mehr - Extreme Dürre: Wo auch in Deutschland in Zukunft Wüsten drohen

                      Weltweit sind rund 40 Prozent der Landoberfläche von Wüstenbildung betroffen. Das Phänomen ist längst zu einem der drängendsten Probleme der Weltbevölkerung geworden. Künftig könnten sogar Regionen in Europa und in Deutschland zu Wüsten werden. D

                        Politik

                        Erstmals Kinder von IS-Kämpfern nach Deutschland zurückgeholt 

                        Etwa 120 Kinder von deutschen IS-Angehörigen saßen zuletzt noch in Flüchtlingslagern in Syrien fest. Nun hat die Bundesregierung die ersten zurückgeholt. Es sollen weitere folgen.

                          Mensch

                          Archäologie im Himalaya: Das Rätsel vom Knochensee

                          Am Ufer eines indischen Bergsees liegen die Knochen Hunderter Menschen verstreut. Was passierte vor Jahrhunderten im Himalaya? Eine Studie gibt erste Antworten über die Herkunft der Opfer.

                            Gesundheit

                            Bluttest verrät, ob Sie in den nächsten Jahren sterben – könnten

                            Niederländische Wissenschaftler haben gemeinsam mit dem Kölner Max-Planck-Institut für die Biologie des Alterns einen folgenreichen Bluttest entwickelt. Er kann insbesondere bei älteren Menschen eine gute Prognose der Lebenserwartung liefern.

                              Mensch

                              Nach Unglück in Brasilien: TÜV Süd beendet Sicherheitsprüfungen von Dämmen

                              Bei einem Dammbruch in Brasilien starben im Januar mindestens 246 Menschen. Dabei war das Bauwerk noch kurz vorher vom TÜV Süd für sicher erklärt worden. Das Unternehmen will solche Aufträge in Zukunft nicht mehr annehmen.

                                Mensch

                                Borkenkäferplage: Bundeswehr prüft Einsatz im Wald

                                Klimakrise und Borkenkäfer machen Deutschlands Forst zu schaffen. Dem Verteidigungsministerium liegen nun mehrere Anträge auf Amtshilfe der Bundeswehr vor.

                                  Leipzig

                                  Staatsanwalt sicher - Rentner (78) mordete aus Rache für seine Laube

                                  Der Mann im karierten Hemd sieht aus wie der nette Rentner von nebenan – wären da nicht die Handschellen.Foto: Marcus Scheidel/MAS Bildagentur

                                    Welt

                                    „Ich schwöre auf Allah, ich habe damit nichts zu tun“

                                    Alaa S. ist einer der Angeklagten im Prozess um den gewaltsamen Tod des Chemnitzer Daniel H. Vor Gericht schwieg der Syrer bisher. Nun gab er erstmals einem TV-Magazin ein Interview – und beteuerte seine Unschuld.

                                      Mensch

                                      Künftiger Chef des Umweltbundesamts: "Weniger Fleisch, weniger Fernreisen, weniger tonnenschwere PKW"

                                      Dirk Messner wird Anfang 2020 Präsident des Umweltbundesamts. Damit Deutschland in der Klima- und Umweltpolitik wieder Vorreiter wird, nimmt er jeden Einzelnen in die Pflicht - und will unangenehme Debatten anstoßen.

                                        Welt

                                        Nach E-Zigarettenkonsum – Schwere Lungenerkrankungen häufen sich

                                        Die Patienten litten an Atemnot, Husten und Übelkeit – gleich mehrere US-Bundesstaaten meldeten Erkrankte. Die Ärzte sind ratlos, um was es sich handeln könnte. Klar ist aber, dass die Patienten zuvor E-Zigaretten konsumiert hatten.