Lesen den Artikel : "Der Lehrbetrieb ist gewährleistet"
Berlin

Senat prüft Wohnungsbau in "Buch V"

Wohnungen werden dringend gebraucht – aber geht das in der Nähe einer schützenswerten Naturgebiets? Dies soll nun untersucht werden.

    Berlin

    Fontanes Blick auf Frauen

    Brandenburg feiert das Fontanejahr: Zum 200. Geburtstag erscheint nun ein Band mit den Geschichten elf besonderer Frauen.

      Berlin

      Ersatzverkehr auf sechs Linien

      Ab Montag müssen sich Fahrgäste bei sechs Straßenbahnlinien auf Ersatzverkehr einstellen. Bis zum 26. August fahren die Linien 27, 61, 62, 63, 67 und 68 nicht.

        Unterhaltung

        Multikulti ist der Kern von Rassismus

        Davon, was ein Afroamerikaner im Alltag in Berlin erlebt, können Weiße sich keine Vorstellung machen. Ein Gastbeitrag.

          Berlin

          CDU-Fraktionschef hilft Wohnungslosem bei der Wohnungssuche

          Thomas Ruckwärts fand trotz Jobs lange keine bezahlbare Wohnung – jetzt hat ihm CDU-Fraktionschef Burkhard Dregger eine vermittelt.

            Berlin

            Wie Eltern stressfrei in den Tag starten

            Anziehen, frühstücken, Brotdose füllen, losgehen – in vielen Familien ist ein Alltagsmorgen mit Stress verbunden. Zehn Tipps, wie man das ändern kann.

              Politik

              Berlin und Brandenburg werben um Giffey

              Nach Franziska Giffeys Absage für den Parteivorsitz hoffen die SPD-Landesverbände in Berlin und Brandenburg auf ihre Unterstützung.

                Berlin

                BVG-Chefin stellt sich Bürgerinnen und Bürgern im Kiez

                Verkehr und viel mehr in unseren Bezirksnewslettern, zu Wochenbeginn aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier eine Themenübersicht.

                  Sport

                  Kann Eliud Kipchoge seinen Titel verteidigen?

                  Der Berlin-Marathon am 29. September wirft seine Schatten voraus. Der kenianische Weltrekordler Eliud Kipchoge hat große Ziele. Mehr dazu im Blog.

                    Welt

                    Gerichtsurteil: Warum ein Mädchen aus Berlin nicht in den Knabenchor darf

                    Eine Anwältin scheitert damit, ihre Tochter in einen Berliner Knabenchor einzuklagen. Das Gericht argumentiert mit der Freiheit der Kunst.

                      Lernen

                      Ebola und kein Ende

                      Entwicklungsminister Gerd Müller informiert sich im Kongo über die Ebola-Epidemie. Dort breiten sich die Viren auch nach über einem Jahr weiter aus.

                        Berlin

                        Frau am Flughafen Tegel festgenommen

                        Eine Frau mit einer großen Menge Bargeld ist am Donnerstag in Tegel festgenommen worden. Durch Anrufe von falschen Polizisten soll sie an das Geld gelangt sein.

                          Wirtschaft

                          Umstrittenes Vorhaben: Tierwohl-Logo soll zweimal im Jahr kontrolliert werden

                          Die Regierung arbeitet schon länger an einem Siegel, das Verbrauchern höhere Standards etwa beim Platz im Stall anzeigen soll. Doch noch immer schwelt Streit. Und wie sollen die Vorgaben überwacht werden?

                            Welt

                            Protest in Berlin, Greta in New York

                            Greta Thunberg reist nach New York und zieht alle Aufmerksamkeit auf sich. In Berlin wird Freitags ungeachtet dessen weiter für das Klima gestreikt.

                              Berlin

                              Diebische Rentnerin - „Glauben Sie, mir macht Klauen Spaß, Herr Richter?“

                              Es war der 21. Auftritt vor Gericht für Diebin Sybille K. (69). Zuletzt war sie im Januar beim Klau einer Winterjacke erwischt worden.Foto: Olaf Wagner

                                Berlin

                                Selbstfahrender Kleinbus rollt jetzt durch Tegel

                                Ohne Lenkrad, ohne Busfahrer: Mit einem autonom fahrenden Kleinbus im Straßenverkehr betritt Berlin Neuland. Ganz ohne Begleitperson geht es aber noch nicht.

                                  Sport

                                  So sieht die neue Beständigkeit bei Alba Berlin aus

                                  Vor dem Trainingsstart setzt Alba Berlin auf personelle Kontinuität. Das gilt sogar für die Neuverpflichtung Marcus Eriksson.

                                    Politik

                                    Überlebenskampf einer Partei: Scholz bewirbt sich um SPD-Vorsitz: Olaf und die Amateure

                                    Die SPD sucht neue Vorsitzende. Sie war auf dem besten Wege, sich endgültig lächerlich zu machen. Jetzt tritt mit Olaf Scholz doch ein Schwergewicht an – und hat auch gute Chance, von den Mitgliedern gewählt zu werden.

                                      Berlin

                                      Berlin kann doch noch pünktlich bauen

                                      Zuletzt haben bis zu 300 Handwerker Tag und Nacht am neuen Veranstaltungszentrum der Messe Berlin gearbeitet. Nun ist es fertig.

                                        Sport

                                        Urs Fischer: "Wichtig ist, was nach der 15. Minute passiert"

                                        Zum Stimmungsboykott der Fans hat Unions Trainer genug gesagt. Er verspricht aber, dass sein Team nach dem Schweigen der Fans dann loslegt. Mehr im Blog.

                                          Berlin

                                          Senat will Museumsinsel für Reisebusse sperren

                                          Mit Eröffnung des Humboldt Forums werden ab 2020 täglich über hundert Touristenbusse an der Museumsinsel erwartet. Doch dort sollen sie nur kurz halten dürfen.

                                            Sport

                                            Bundesliga-Vorschau : Das große Schweigen

                                            Der Fall Tönnies überlagert auch den Bundesligastart. Weil fast alle die Klappe halten. In Berlin wiederum freut man sich auf Historisches. Alles Wichtige zum 1. Spieltag

                                              Politik

                                              Neues Mandat?: Deutschland für staatliche Rettungsmission im Mittelmeer

                                              Auf dem Mittelmeer werden Migranten derzeit nur von privaten Rettungsschiffen aufgenommen - weil in der EU Streit über die Verteilung der Flüchtlinge herrscht. Könnte es bald trotzdem wieder staatliche Einsätze geben?

                                                Berlin

                                                Woidke: AfD ist Gefahr für den Wirtschaftsstandort

                                                Brandenburgs SPD-Landeschef Woidke warnt vor einem AfD-Erfolg. Auch CDU-Spitzenmann Senftleben sieht Risiken für die Lausitz durch die Fremdenfeindlichkeit.