Lesen den Artikel : Immmobilienbranche: Steigende Mieten verdrängen Handwerksbetriebe
Köln

Erkelenz (NRW) - Klimacamp feiert 10. Jahrestag

Denn das erste bundesweite Klimacamp feiert an diesem Wochenende seinen 10. Geburtstag.Foto: dmp Press

    Politik

    Negativzinsen: Warum gibt es Strafzinsen?

    Ministerpräsident Söder und Finanzminister Scholz fordern ein Verbot von Negativzinsen für Sparer. Wie verbreitet sind die eigentlich? Und was hat das mit der EZB zu tun?

      Wirtschaft

      Strafzinsen: Schlecht beraten mit Markus Söder

      CSU-Chef Markus Söder will Strafzinsen verbieten und stimmt damit in die Polemik gegen die EZB ein. Besser wären Vorschläge, wie sich das Sparen wieder lohnt.

        Welt

        „Im Rathaus vor Ort weiß man besser als in Berlin, was nötig ist“

        Studien, Wahlkampfreden und eine Kommission, die seit einem Jahr tagt – die Lebensbedingungen prägen die Debatte. Forscher rufen zur Besinnung: Wer gleichwertige Lebensverhältnisse im ganzen Land fordert, renne einer Illusion hinterher.

          Wirtschaft

          Leserdiskussion: Strafverfolgung für Konzerne: Sinnvoll - oder trifft es letztlich die Falschen?

          Bisher dürfen in Deutschland nur Menschen und keine Unternehmen strafrechtlich verfolgt werden. Das soll sich dank eines Gesetzesentwurfs nun ändern. "Diese Kooperation von Jura und Ökonomie sollte ein Vorbild für andere Reformen sein", kommentiert SZ

            Wirtschaft

            Umsetzung erst im 4. Quartal: NordLB: Finanzspritze verzögert sich

            Noch immer warten Anteilseigner und Landesbank auf grünes Licht aus Brüssel für das Rettungspaket. Solange können auch die Länder und Sparkassen kein frisches Geld zuschießen. Der bisherige Zeitplan ist nicht mehr zu halten, wie das Institut jetzt e

              Wirtschaft

              Kolonialzeit: Als die USA den Dänen 50 Karibik-Inseln abkauften

              Trumps Posse um Grönland erinnert an das Zeitalter des Kolonialismus. Da wurde nämlich fleißig mit Territorien gehandelt.

                Politik

                Klimaschützer entsetzt: Satellit macht Schock-Bilder, Merkel soll nun Notbremse ziehen

                In unserem Ticker informieren wir Sie aktuell über die Entwicklungen in der Politik.

                  Wirtschaft

                  Diese Strategie soll Opfern krimineller Unternehmen helfen

                  Wenn es nach Bundesjustizministerin Christine Lambrecht geht, können kriminelle Unternehmen die Strafen für einen Betrug bald nicht mehr aus der Portokasse zahlen. Die neue harte Linie soll vor allem auch den Opfern helfen.

                    Wirtschaft

                    Devisen und Anleihen: Yuan so tief wie vor elf Jahren

                    Nach der offiziellen Abwertung der chinesischen Währung Anfang August sinkt der Kurs des Yuan an den Devisenbörsen stetig. Nun ist die chinesische Währung so billlig wie im Jahr 2008.

                      Wirtschaft

                      Botanische Gärten: Mit Nützlingen gegen Schädlinge

                      Historische Gärten stehen für Artenerhalt - sollen aber auch Freude bereiten.

                        Wirtschaft

                        Kolumne: Bei uns in: Argentinische Aufs und Abs

                        In Argentinien ein Konto zu eröffnen, ist derzeit schwierig. Vom Leben in einer Wirtschaft am Rande des Abgrunds.

                          Wirtschaft

                          Einkommen: Im Osten viel Neues

                          Wer das reiche Starnberg mit dem armen Duisburg vergleicht, würde nicht auf die Idee kommen: 30 Jahre nach der Wende gleichen sich die Lebensverhältnisse in Deutschland an. Das liegt vor allem an der Aufholjagd der fünf Ost-Bundesländer.

                            Wirtschaft

                            Bundesagentur für Arbeit: Rüge vom Bundesrechnungshof

                            Jobcenter schließen mit Hartz-IV-Empfängern oft unklare Vereinbarungen für die Eingliederung in den Jobmarkt ab.

                              Wirtschaft

                              Kolumne: Pipers Welt: Grönland kaufen

                              Trumps Posse um die Insel in der Arktis ist eine Brüskierung Dänemarks und ein gefährlicher Tabubruch. Es erinnert an den Kolonialismus.

                                Wirtschaft

                                Aktien: Thyssenkrupp-Aktie heiß begehrt

                                Die Anleger können sich nicht so recht entscheiden. Der Dax findet keine klare Richtung. Ein starkes Interesse an der Aufzugssparte von Thyssenkrupp treibt den Kurs der Aktie nach oben.

                                  Wirtschaft

                                  Altersvorsorge: Grüne fordern einen deutschen Staatsfonds

                                  In der Debatte um Negativzinsen schlägt Co-Parteichef Robert Habeck ein staatliches Angebot vor, mit dem Sparer fürs Alter vorsorgen können.

                                    Wirtschaft

                                    Nahaufnahme: Big Phil schlägt zu

                                    EU-Agrarkommissar Phil Hogan, er stammt aus Irland, wettert gerne gegen den britischen Premier Boris Johnson und den Brexit.

                                      Wirtschaft

                                      US-Konjunktur: Männer, die auf Zinsen starren

                                      Vor einem wichtigen Notenbanker-Treffen wütet Donald Trump wieder einmal gegen die Fed und ihre Zinspolitik. Für die Währungshüter ist dagegen vor allem der Präsident an den Konjunktursorgen schuld.

                                        Wirtschaft

                                        Kommentar: Der Mensch lehrt die Maschine

                                        Um ihre Sprachassistenten zu trainieren, belauschten Konzerne wie Microsoft ihre Kunden. Skandalös ist, dass die Firmen das nicht offenlegen.

                                          Welt

                                          Limburg : Zähe Sache

                                          Können bunte Smiley-Boxen den Kaugummi-Vandalismus in deutschen Städten zähmen? Limburg glaubt: ja.

                                            Politik

                                            Kabelkanal OANN: Statt Fox News - das ist Trumps neuer Lieblingssender

                                            Jahrelang konnte sich der US-Sender Fox News der Zuneigung von US-Präsident Donald Trump sicher sein. Doch zuletzt war die Liebe abgekühlt. Neuer Favorit des Mannes im Weißen Haus ist ein Kabelkanal aus San Diego. Und das hat auch einen guten Grund

                                              Politik

                                              Kein Grund zum Zweifel an der Justiz

                                              Nach dem Richterspruch gegen Alaa S. wird die Frage laut, ob das Urteil gerecht ist oder politisch aufgeladen. Der Verdacht klingt ungeheuerlich. Ein Kommentar.

                                                Staat & Soziales

                                                Markus Söder und Olaf Scholz: Die Zinspopulisten 

                                                Alarm! Den Deutschen drohen Strafzinsen! Das zumindest wollen Politiker wie Markus Söder oder Olaf Scholz den Sparern weismachen. Dabei sind die einzigen, die bei dem Thema eine Strafe verdient hätten, die Herren selbst.

                                                  Unternehmen & Märkte

                                                  Logo und PR-Strategie: VW geht mit neuem Markenauftritt in die Elektrooffensive

                                                  VW will Weltmarktführer in der Elektromobilität werden. Dazu hat die Automarke ihren Auftritt komplett überarbeitet. Zugpferd soll der neue ID.3 werden.

                                                    Sport

                                                    Kolumne von Fabrizio Hayer - Es gibt keinen Grund zur Panik

                                                    Zwei Niederlagen. Da kann man schon von einem Fehlstart von Mainz 05 reden. Die Kolumne von Fabrizio Hayer.Foto: picture alliance / Eibner-Presse

                                                      Welt

                                                      Der Albtraum der gebildeten Mittelschicht

                                                      Ökonom Richard Baldwin warnt, dass die zweite Globalisierungswelle mehr Jobs vernichten wird als angenommen. Treffen wird es dieses Mal etwa Juristen oder Mediziner. Grund dafür ist ein Effekt, der bisher weitgehend ausgeblendet wird.

                                                        Deutschland

                                                        Erste Auslandsreise - Boris Rhein in Auschwitz

                                                        Bedrückt und tief berührt habe ihn der Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers, so Hessens Landtagspräsident.

                                                          Wirtschaft

                                                          Kriminelle Unternehmen werden bald stärker bestraft

                                                          Für den Profit schrecken Betriebe auch vor illegalen Methoden nicht zurück - wie der Abgasskandal zeigt. Das soll künftig drastischere Folgen haben.