Lesen den Artikel : Die Rüstungskonzerne sind die großen Gewinner
Staat & Soziales

Mehr Restriktion: DGB fordert unbefristete Mietpreisbremse - überall

Nach langen Diskussionen hat sich die Große Koalition auf eine Verlängerung der Mietpreisbremse geeinigt. Dem Deutschen Gewerkschaftsbund geht die Regelung jedoch immer noch nicht weit genug.

    Welt

    Das Ende der Finanzwelt, wie wir sie kennen

    Diese Woche trifft sich die globale Elite der Währungshüter. Das beherrschende Thema ist die Frage, wie sehr Nicht-Ökonomen an der Spitze der Notenbanken deren Unabhängigkeit bedrohen. Die Antwort darauf ist wegweisend für Sparer.

      Wirtschaft

      17 statt 70 Millionen – darum wollte niemand mehr den Porsche haben

      Eigentlich sollte das erste Fahrzeug, das den Namen Porsche trug, einen Rekordpreis erzielen. Doch die Versteigerung scheiterte. Das liegt auch daran, dass das Auktionshaus Sotheby’s mit einem Trick versuchte, den Preis nach oben zu treiben.

        Wirtschaft

        Die Deutschen kaufen weniger Schweinefleisch

        In Deutschland geht der Handel mit Schweinefleisch zurück. Auch die Exporte werden weniger. Zugleich rechnet die Bundesregierung mit weltweit ansteigendem Konsum von Schweinefleisch. Das gilt vor allem für zwei Kontinente.

          Wirtschaft

          Brandenburg vor der Wahl: "Eigentümliche Stimmung"

          Den Bürgern in Brandenburg geht es gut, trotzdem ist bei manchen der Unmut groß. Sie machen die regierende SPD für viele Probleme verantwortlich - und sind von der Demokratie enttäuscht.

            Politik

            Gewalt in Hongkong - Warum schweigt die deutsche Wirtschaft?

            Die Proteste in Hongkong reißen nicht ab. Trotz Drohungen Chinas gingen wieder Hunderttausende mutige Demonstranten auf die Straße.Foto: dpa

              Frankfurt

              Hässliche Gärten verbieten - So Schotter und Stein ist Schwarz-Grün

              Grau statt grün – Umweltministerin Priska Hinz (60, Grüne) hat Steingärten den Kampf angesagt. Auch dem vor der eigenen Haustür?Foto: Vincenzo Mancuso

                Politik

                INF-Vertrag: US-Militär testet Mittelstreckenrakete

                Die USA haben erstmals nach der Kündigung des INF-Abrüstungsvertrags mit Russland einen Marschflugkörper abgefeuert. Der Test wäre nach dem Abkommen verboten gewesen.

                  Politik

                  Nach Ausstieg aus INF-Vertrag: Washington testet neue Mittelstreckenrakete

                  Vor zwei Wochen sind die USA aus dem gemeinsamen Abrüstungsvertrag mit Russland ausgetreten. Nun haben sie eine Mittelstreckenrakete abgefeuert. Experten befürchten ein Wettrüsten.

                    Welt

                    US-Militär testet erstmals wieder Marschflugkörper 

                    Die USA haben rund zwei Wochen nach ihrem Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsvertrag mit Russland eine Mittelstreckenrakete getestet. Die landgestützte und konventionelle Rakete wurde von der kalifornischen San-Nicolas-Insel abgefeuert.

                      Wirtschaft

                      Der Minister definiert das „überragende Interesse“ neu

                      Der Minister hat die Fusion zweier mittelständischer Unternehmen, die Gleitlager produzieren, genehmigt. Zuvor hatte das Bundeskartellamt das Zusammengehen untersagt. Doch wo liegt das „überragende Interesse für die Allgemeinheit“?

                        Wirtschaft

                        Der Konkurrenzkampf um den öffentlichen Verkehrsraum

                        2017 verbrachte jeder Autofahrer in Frankfurt über 65 Stunden pro Jahr mit der Parkplatzsuche. Auch wer in anderen Großstädten mit seinem Auto unterwegs ist, braucht viel Zeit. Und daran wird sich in Zukunft nichts ändern.

                          Düsseldorf

                          Roboter tauscht Brenner aus - Dieser CO2-Terminator ist eine Weltneuheit

                          Im Düsseldorfer Gas-Kraftwerk Lausward ging unter den Augen von NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart erstmals ein Roboter an den Start.Foto: Meike Wirsel

                            Wirtschaft

                            Finanzen: Frauenversicherungen werden immer wichtiger

                            In Mexiko gibt es zum Beispiel Versicherungen gegen eine Brustkrebserkrankung. Doch Deutschland hinkt hinterher.

                              Wirtschaft

                              Schräge Versicherungen: Hochzeitspolice aus dem Sandkasten

                              Der Versicherer Ergo testet ungewöhnliche Angebote auf einer speziellen Online-Seite. Besonders erfolgreich sind Policen für den Fall, dass die Trauung kurzfristig ausfällt. Die Versicherung übernimmt dann die Kosten.

                                Wirtschaft

                                Nachruf: Gründer von Möbelhauskette tot

                                Lars Larsen eröffnete 1979 sein erstes Geschäft in Aarhus, 1984 errichtete er eine Filiale in Deutschland unter dem Namen Dänisches Bettenlager.

                                  Wirtschaft

                                  Computerspiele: Der Weg des Lichts

                                  Gold glänzt, Wasser spiegelt: Neue Computerchips lassen nun Computerspiele auch in Echtzeit erheblich realistischer aussehen als bisher - der Aufwand dafür ist aber noch hoch.

                                    Wirtschaft

                                    Sozialpolitik: Gut, wenn Rentner freiwillig weiterarbeiten

                                    Immer mehr Menschen arbeiten im Rentenalter weiter. Es gibt aber auch viele, bei denen das Geld sonst nicht reicht. Für die muss der Staat mehr tun.

                                      Wirtschaft

                                      Interview: "Jetzt muss die Politik liefern"

                                      Benedikt Grindel, Spieleentwickler und Studioleiter bei Ubisoft Blue Byte, ist über die Bundesregierung verärgert. Diese hat Subventionen für die Branche versprochen, doch im nächsten Haushalt ist dafür kein Geld eingeplant.

                                        Load time: 0.3251 seconds