Lesen den Artikel : Trump denkt über Grönland nach, Dänen erklären ihn für „verrückt“
Politik

Vor sechs Wochen festgesetzt: Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Im Streit zwischen dem Iran und westlichen Ländern um festgesetzte Öltanker gibt es Bewegung. Wird das Entspannung in dem schwelenden Konflikt bringen, in dem es um viel mehr geht als um Schiffe?

    Politik

    Verteidigung: Lauter Verweigerer

    Immer wieder bricht Deutschland bei der Verteidigung seine Versprechen und lässt andere Staaten machen. Die Politik muss endlich den Auftrag der Bundeswehr benennen.

      Politik

      Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

      Im Streit zwischen dem Iran und westlichen Ländern um festgesetzte Öltanker gibt es Bewegung. Wird das Entspannung in dem schwelenden Konflikt bringen?

        Politik

        Treffen der Groko-Spitze: Koalition will handeln - Bewegung bei Mieten und Grundrente

        Lange haben sie gestritten. Nun haben sich die schwarz-roten Koalitionspartner zusammengerauft und in die Streitthemen Mieten, Bauen und Grundrente Bewegung gebracht.

          Politik

          Debatte in der CDU: Kritik an AKK im Streit um Maaßen ebbt nicht ab

          CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat sich mit ihren Äußerungen zu dem ehemaligen Verfassungsschutz-Chef Maaßen keinen Gefallen getan. Nach einem Wochenende der Klarstellungen geht die Kritik an ihrem Verhalten in der Causa Maaßen weiter.

            Politik

            Der Morgen live : Defektes Stellwerk sorgt für Chaos im Berufsverkehr

            Bahnpendler müssen sich nach den Gewittern vom Sonntag auch heute noch auf Probleme einstellen: Die Reparaturen an dem vom Blitz getroffenen Stellwerk im südhessischen Walldorf werden wohl erst am Nachmittag beendet sein. Die Live-News.

              Politik

              Forscher bescheinigen Groko Rekordgeschwindigkeit

              Eine Studie zeigt: Die Große Koalition regiert besser als die Vorgängerregierungen, viele Versprechen sind schon umgesetzt. Nur die Wähler bemerken das kaum.

                Welt

                Olaf Scholz hat noch zwölf offene Versprechen

                Die Groko hat zur Halbzeit bereits mehr als die Hälfte ihrer gemachten Versprechen umgesetzt. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. Die Ministerien schneiden aber höchst unterschiedlich ab – die Spitzenposition ist eine Überraschung.

                  Politik

                  Neue Studie - GroKo hat drei von fünf Versprechen umgesetzt

                  Nach knapp zwei Jahren Amtszeit hat die Koalition aus Union und SPD die meisten Vorhaben umgesetzt – zumindest teilweise ...Foto: dpa

                    Politik

                    Mitbestimmung: Bürger an die Macht!

                    Die Digitalisierung liefert die nötigen Werkzeuge, um mehr direkte Mitbestimmung zu schaffen. Und so entstehen neue Formen der Demokratie.

                      Politik

                      Bundesregierung will Flughäfen besser vor Drohnen schützen 

                      Um die deutschen Flughäfen soll laut einem Medienbericht eine jeweils 18 Kilometer große Verbotszone gezogen werden, in die private Drohnen nicht einfliegen dürfen. Denn immer wieder stören die Flugobjekte die Luftfahrt.

                        Politik

                        19. August 2019: Was Boris Johnsons Regierung über den Brexit verschweigen wollte

                        Großbritannien drohen nach einem No-Deal-Brexit ernste Versorgungsengpässe, das zeigt ein geleaktes Dokument. Außerdem im Podcast: Berlin jagt illegale Airbnb-Wohnungen.

                          Politik

                          Die Lage am Montag: Die Überforderung der CDU-Chefin

                          Die Schlange für den SPD-Vorsitz wird länger. Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein Gespür für Fettnäpfe. Und: Die Kanzlerin feiert eine Grenzöffnung - mit einem Spezialfreund. Die Lage am Morgen. Von Markus Feldenkirchen

                            Welt

                            Polen fühlt sich bei Weltkriegs-Reparationen diskriminiert

                            Polens Außenminister Czaputowicz kritisiert kurz vor dem 80. Jahrestag des Weltkriegsbeginns die deutschen Entschädigungen als „minimal“. Andere Länder hatten mehr bekommen. Die in Polen angerichteten Schäden werden auf 800 Milliarden Euro veransc

                              Politik

                              Krise in Hongkong: Trump warnt China vor Gewalt gegen Demonstranten

                              "Es wäre für mich viel schwieriger, ein Abkommen zu unterzeichnen" - mit diesen Worten mahnte Donald Trump die Regierung in Peking zu Zurückhaltung in Hongkong. Dort hatten mehr als eine Million Menschen demonstriert.

                                Politik

                                Angst vor Drohnen: Bundesregierung will Flughäfen besser schützen

                                Eine halbe Million der Flugobjekte soll bereits über Deutschland schweben. Die Bundesregierung sorgt sich um die Luftsicherheit und gibt einen Abwehrplan in Auftrag.

                                  Welt

                                  Iranischer Supertanker vor Gibraltar sticht in See – Ziel unbekannt

                                  Washington versuchte alles, um die Abfahrt des Supertankers aus Gibraltar zu verhindern – erfolglos. Das nun in „Adrian Darya 1“ umgetaufte Schiff setzte sich kurz vor Mitternacht in Bewegung. Richtung Osten, mehr ist nicht bekannt. 

                                    Politik

                                    Konflikt um „Grace 1“ - Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

                                    Der vor Gibraltar festgesetzte iranische Öltanker hat seine Fahrt wieder aufgenommen – mit unbekanntem Ziel.Foto: JON NAZCA / Reuters

                                      Politik

                                      Bundesregierung: Die Koalition will bis Oktober Bilanz ziehen

                                      Union und SPD wollen zunächst einmal die Ergebnisse der Landtagswahlen im Osten abwarten. Wichtig wird sein, was beim Klimaschutzgesetz beschlossen wird.

                                        Welt

                                        Das neue Selbstbewusstsein des Viktor Orbán

                                        Die deutsche Kanzlerin und Ungarns Regierungschef wollen in Budapest feiern, dass vor 30 Jahren die ungarisch-österreichische Grenze für DDR-Flüchtlinge geöffnet wurde. Bei dem Treffen geht es aber um viel mehr.

                                          Welt

                                          CDU-Minister fordert „mehr Bahn in der Fläche statt Gewinnmaximierung“

                                          Der Schienenverkehr soll ein Schlüssel bei den Bemühungen nach mehr Klimaschutz sein. Aus Nordrhein-Westfalen kommt nun die Forderung nach einer Neuausrichtung der Bahn. Es geht auch um die Wiederbelebung alter Strecken.