Lesen den Artikel : Neues Mandat?: Deutschland für staatliche Rettungsmission im Mittelmeer
Sport

Gratis-Massagen für Köche! - Wie Auerbachs Keller gegen Personal-Mangel kämpft

Selbst eins der bekanntesten Restaurants der Welt muss sich ganz schön was einfallen lassen, um neues Personal an den Herd zu locken.Foto: Anika Dollmeyer

    Deutschland

    Poulsen vorm Start bei Union - Für Titel braucht es keine Erfahrung

    Das Spiel bei Union Berlin wird für Yussuf Poulsen Sonntag (18 Uhr) das Auswärts-Highlight der Saison.Foto: Robert Michael / dpa

      Politik

      Streit um Israel-Reise zweier US-Abgeordneter: Ungebeten unbequem

      Benjamin Netanyahu tut Donald Trump einen Gefallen und untersagte zwei Kongressabgeordneten eine politische Reise nach Palästina. Die Kumpel-Geste könnte das Verhältnis zwischen den USA und Israel langfristig schwer belasten.

        Sport

        3 Siege in 3 Spielen - Drei Gründe für Aues Superstart

        So gut war Aue noch nie! Der FC Erzgebirge geht mit breiter Brust und Vereinsrekord in das Spiel Samstag (13 Uhr) in Bielefeld.Foto: picture alliance/dpa

          Sport

          Ibisevic und Grujic sorgen für Führung beim FC Bayern

          Der FC Bayern und Hertha BSC eröffnen die Bundesliga-Saison. Bei den Berlinern steht Neuzugang Lukebakio gleich in der Startelf. Mehr dazu im Blog.

            Politik

            Unterhaus-Alterspräsident stellt sich als Übergangspremier zur Verfügung

            Die Parteichefin der Liberalen schlägt den Alterspräsident des britischen Unterhauses als Übergangspremier vor. Dieser sagt, er "würde nicht ablehnen".

              Berlin

              Senat prüft Wohnungsbau in "Buch V"

              Wohnungen werden dringend gebraucht – aber geht das in der Nähe einer schützenswerten Naturgebiets? Dies soll nun untersucht werden.

                Berlin

                Fontanes Blick auf Frauen

                Brandenburg feiert das Fontanejahr: Zum 200. Geburtstag erscheint nun ein Band mit den Geschichten elf besonderer Frauen.

                  Berlin

                  „Woodstock“-Premiere mit Liebe, Frieden und Akrobatik

                  Tricks wie auf einem Acid-Trip: Die neue Show will den Geist des legendären Festivals im Jahr 1969 wiederbeleben.

                    Berlin

                    Waffenbesitzer überwältigt und festgenommen

                    Mit einer Langwaffe soll ein Mann einen Autofahrer vom Balkon bedroht haben. Ein Spezialeinsatzkommando überwältigte daraufhin den Waffenbesitzer.

                      Unterhaltung

                      Erfolg für Grütters: Richter will Kunstwerke nach Berlin geben

                      Er ist einer der höchstdotierten lebenden Künstler. Jetzt bekam Gerhard Richter Atelierbesuch aus Berlin. Kulturstaatsministerin Monika Grütters kam, um über Leihgaben für das geplante Museum der Moderne zu verhandeln.

                        Fußball

                        Kennen Sie ihn?: Manchester-Kicker auf PES-Cover sorgt für Lacher

                        Der Spieler hat einen Marktwert von 12 Millionen Euro.

                          Unterhaltung

                          Multikulti ist der Kern von Rassismus

                          Davon, was ein Afroamerikaner im Alltag in Berlin erlebt, können Weiße sich keine Vorstellung machen. Ein Gastbeitrag.

                            Politik

                            Indien und Pakistan: Tiefe Gräben in der Kaschmir-Krise

                            Die Lage in der Bergregion beschäftigt auf Drängen Pakistans den UN-Sicherheitsrat - was Indien gerne vermieden hätte. Die Kluft zwischen beiden Staaten scheint kaum noch überbrückbar zu sein.

                              Politik

                              Proteste in Hongkong: "Peking hofft auf mehr Gewalt"

                              Die Demonstranten in Hongkong laufen Gefahr, zu weit zu gehen, sagt China-Kenner Willy Lam. Die Stimmung in der Stadt könnte kippen, darauf hofft das Regime in Peking.

                                Politik

                                Nahost-Konflikt: "Ich kann dem Staat Israel nicht erlauben, mich zu erniedrigen"

                                Israel verweigert zwei US-Abgeordneten die Einreise. Selbst als das Land seine Haltung ändert, gehen gegenseitige Provokationen weiter - ganz zur Freude Donald Trumps.

                                  Politik

                                  SPD-Vorsitz: Warum Scholz glaubt, es machen zu müssen

                                  Als sich Andrea Nahles zurückzog, lehnte der Finanzminister eine Kandidatur gleich ab. Jetzt tritt er doch an. Er hat mit Widerstand zu rechnen - und trotzdem gute Chancen.

                                    Politik

                                    Syrien: Mehr als 180 Angehörige deutscher Islamisten in Flüchtlingslagern

                                    Die Zahl der Frauen und Kinder deutscher IS-Kämpfer in Syrien ist höher als bisher angenommen. Die Bundesregierung prüft Optionen, Angehörige zurückzuholen.

                                      Welt

                                      Zahl der unbegleiteten Minderjährigen geht stark zurück

                                      Die Jugendämter nahmen letztes Jahr 12.200 neu eingereiste Unbegleitete in Obhut. Zwischenzeitlich hatten die unbegleiteten Minderjährigen mehr als die Hälfte aller in Obhut der Jugendämter genommenen Kinder und Jugendlichen ausgemacht. Diese Zeiten s

                                        Berlin

                                        CDU-Fraktionschef hilft Wohnungslosem bei der Wohnungssuche

                                        Thomas Ruckwärts fand trotz Jobs lange keine bezahlbare Wohnung – jetzt hat ihm CDU-Fraktionschef Burkhard Dregger eine vermittelt.

                                          Politik

                                          Landtagswahl in Sachsen: Was bedeutet das neue Urteil zur AfD-Liste?

                                          Die AfD darf zur Landtagswahl in Sachsen nur mit 30 Listenkandidaten antreten - das hat der Verfassungsgerichtshof des Landes entschieden. Der Partei wird es reichen - was heißt das für die Bündnisse nach der Wahl?

                                            Politik

                                            China gibt Indien die Schuld an Spannungen

                                            Zum ersten Mal seit 1972 berät der UN-Sicherheitsrat über den Kaschmir-Konflikt. Im indischen Teil setzt die Polizei Tränengas gegen Demonstranten ein.

                                              München

                                              Null Acht Neun: Grüße von der Smiley-Fraktion

                                              Die Kommunalpolitiker haben Instagram entdeckt - im Hinblick auf die OB-Wahl verspricht das so einiges.

                                                Politik

                                                Kaschmir: Tiefe Gräben

                                                Die Kaschmirkrise beschäftigt nun den UN-Sicherheitsrat - was Indiens Premier Modi gerne vermieden hätte. Die Kluft zwischen den Regierungen in Delhi und Islamabad scheint zu groß, als dass sich noch Brücken schlagen lassen.

                                                  Politik

                                                  Sudan: Beginn einer neuen Ära

                                                  Das Militär und die Zivilbevölkerung hatten lange um die Macht gerungen. Am Wochenende unterzeichnen Militär und Opposition eine Verfassungserklärung.