Lesen den Artikel : Mehrere Menschen durften Rettungsschiff verlassen
Politik

Krieg in Syrien: Assads Armee öffnet Fluchtkorridor aus Rebellengebiet

Syrische Regierungstruppen wollen den in der Provinz Idlib eingekesselten Zivilisten den Abzug erlauben. Zehntausende Menschen sind schon zuvor in Richtung Türkei geflohen.

    Politik

    Handelskrieg mit China: Die Augen gen Himmel: Donald Trump bezeichnet sich selbst als "den Auserwählten"

    Der US-Präsident argumentiert seine Sicht der Dinge auf den erbitterten Handelskrieg mit China. Längst hätten seine Vorgänger sich mit den Chinesen anlegen müssen. Dabei fällt Trump vor allem mit seiner zum Narzissmus neigenden Wortwahl auf.

      Politik

      Boris Johnson in Paris - Macron warnt Brexit-Briten vor Trump-Abhängigkeit

      Harte Ansage von Frankreichs Präsidenten: Die Briten liefen Gefahr, sich zum Juniorpartner und „Vasall“ der US-Regierung zu machenFoto: Klimentjew;Kappeler;Wigglesworth / dpa

        Politik

        US-Präsidentschaftswahl 2020: Die Demokraten glauben, Trumps Schwachstelle entdeckt zu haben: Twitter!

        Noch ist nicht einmal der Kandidat ausgemacht, der bei den Wahlen 2020 gegen Donald Trump antreten soll. Doch schon jetzt haben die Demokraten offenbar herausgefunden, mit welcher Botschaft sie den US-Präsidenten schlagen könnten.

          Politik

          Koalition geplatzt! - So unfassbar viele Regierungschefs hatte Italien

          Regierungswechsel gehören zu Italien dazu. BILD rechnet nach: ca. alle 2 1/2 Jahre wird der Ministerpräsident ausgetauscht.Foto: ANDREAS SOLARO / AFP

            Politik

            Pia Klemp: "Sea-Watch"-Kapitänin lehnt Pariser Verdienstmedaille ab

            Die Stadt Paris will Pia Klemp mit der Verdienstmedaille auszeichnen. Die deutsche "Sea-Watch"-Kapitänin hat das jedoch ausgeschlagen - und kritisiert Bürgermeisterin Hidalgo für ihren Umgang mit Migranten.

              Wirtschaft

              - Politik will Strafzinsen für Kleinsparer einen Riegel vorschieben

              Die Bundesregierung lotet ein mögliches Verbot von Strafzinsen für Kleinsparer aus.

                Politik

                Wahlkampf in Österreich: SPÖ versucht Aufholjagd gegen Kurz

                Wie Spitzenkandidatin Rendi-Wanger den Umfragevorsprung der nicht mehr ganz so gloriosen Kurz-ÖVP wettmachen will.

                  Politik

                  Streit ums Aus: Gut, dass der Soli wegkommt

                  Unser Autor Kommentiert das Aus für den Solidaritätszuschlag.

                    Politik

                    „Wir brauchen mehr davon“ - Was macht das Baby in Neuseelands Parlament?

                    Stellen Sie sich vor, Wolfgang Schäuble sitzt im Bundestag und wiegt ein Baby in seinen Armen. Komisch? In Neuseeland ist das Realität.Foto: HANDOUT / Reuters

                      Politik

                      Viele Verfahren eingestellt - Justiz-Experten schlagen Alarm!

                      In Deutschland werden immer mehr Ermittlungen wegen Straftaten einfach eingestellt – weil die zuständigen Behörden überlastet sind!Foto: Gina Sanders - Fotolia

                        Welt

                        Linke erstmals vor der CDU, Rot-Rot-Grün mit Mehrheit

                        Gut zwei Monate vor der Wahl steht die Linke zum ersten Mal seit mehr als fünf Jahren vor der CDU, und Rot-Rot-Grün vereint eine knappe Mehrheit auf sich. Die AfD liegt bei über 20 Prozent.

                          Politik

                          Großbritannien bekommt das Paradox der irischen Grenze nicht gelöst

                          Nach dem Brexit braucht es Grenzkontrollen, doch die würden den Nordirland-Konflikt anheizen. Johnson setzt auf technische Lösungen, die brauchen aber Zeit.

                            Politik

                            Russland-Besuch: Maas und Lawrow liefern sich heftigen Schlagabtausch auf Pressekonferenz

                            Rund einen Monat nach ihrem Treffen bei Bonn sahen sich Bundesaußenminister Maas und sein russischer Kollege Lawrow jetzt in Moskau wieder. Es ging wie immer um die Ukraine. Bei einem anderen Thema gab es Zoff.

                              Politik

                              Trump sauer auf Dänen - „So spricht man nicht mit den USA!“

                              Nach der Absage seines Dänemark-Besuchs haut US-Präsident Donald Trump (73) noch einen hinterher: Die Dänen seien „böse“ zu den USA!Foto: Alex Brandon / AP Photo / dpa

                                Deutschland

                                Kind kam mit Krämpfen in Klinik - Eltern wegen veganer Ernährung verurteilt

                                Weil sie ihre Tochter streng vegan ernährten, wurden australische Eltern verurteilt. Ihr Kind dürfen sie nur noch unter Aufsicht besuchen.Foto: Hanna Higgins/AAP/dpa

                                  Politik

                                  Nach Angriffen aus Gaza: Israel beschießt Hamas-Ziele

                                  Kampfjets aus Israel haben eine Marinebasis der radikalislamischen Hamas im Norden des Gazastreifens bombardiert. Israel reagierte damit auf Raketenangriffe aus dem Palästinensergebiet.

                                    Politik

                                    Polen kritisiert Deutschlands Militärausgaben

                                    Nato-Mitgliedstaaten sollen zwei Prozent ihres Bruttoinlandsproduktes für die Verteidigung ausgeben. Ein Ziel, welches Deutschland nicht erreicht. Polen kritisiert das und spricht sich für die Stationierung zusätzlicher US-Soldaten im eigenen Land aus.

                                      Politik

                                      Macron weist Brexit-Pläne von Johnson zurück

                                      Boris Johnson will Änderungen am EU-Austrittsabkommen mit Brüssel erreichen. Darüber möchte er bei seinem Besuch in Paris mit Emmanuel Macron sprechen. Der erteilt den Brexit-Plänen des britischen Premierministers bereits im Vorfeld eine klare Absage

                                        Politik

                                        Christine Lambrecht: Bundesjustizministerin will Strafen gegen Konzerne deutlich erhöhen

                                        Ob Gammelfleisch oder gezinkte Motoren: Um des Profits willen schrecken einige Unternehmen auch vor kriminellen Methoden nicht zurück – mit künftig drastischeren Folgen.

                                          Politik

                                          Nato-Partner: Polens Ministerpräsident kritisiert deutsche Verteidigungsausgaben

                                          Nato-Staaten sollen zwei Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts für die Verteidigung ausgeben. Deutschland ist davon weit entfernt, mahnt Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki.

                                            Load time: 0.5008 seconds