Lesen den Artikel : Tränengas gegen Demonstranten in Simbabwe
Politik

Trotz Demonstrationsverbots: Erneute Proteste gegen undemokratische Wahlen in Moskau

Nach dem «Supererfolg» mit bis zu 60.000 Demonstranten am vergangenen Samstag stehen in Moskau neue Proteste für freie Wahlen an. Auch in anderen russischen Städten sind Solidaritätskundgebungen geplant.

    Welt

    Generation Greta will zur Polizei

    Deutschlands Schülerinnen suchen im Beruf nicht nach dem großen Geld. Sinn, Fairness und Teamgeist heißen die Ansprüche an Arbeitgeber. Unter den Top drei der beliebtesten Arbeitgeber sind gleich zwei Jobs beim Staat.

      Deutschland

      Washington greift nach der "Grace 1"

      Noch liegt der Öltanker vor Gibraltar, doch seit Donnerstag ist er von den dortigen Behörden zur Weiterfahrt freigegeben. Die US-Regierung ist erzürnt und hat die Beschlagnahme der "Grace 1" beantragt.

        Deutschland

        Obduktion bestätigt: Epstein beging Selbstmord

        Der wegen mutmaßlicher Sexualverbrechen angeklagte Jeffrey Epstein hat sich laut dem offiziellen Obduktionsbericht erhängt. Damit sind die Verschwörungstheorien entkräftet, die sich um den Tod des US-Milliardärs rankten.

          Deutschland

          Peter Fonda – der letzte Easy Rider tritt ab

          Er war Sohn der Hollywood-Legende Henry Fonda und weit weniger bekannt als seine Schwester Jane, doch mit einem Film erreichte er ewigen Weltruhm. Im Alter von 79 Jahren ist Peter Fonda gestorben.

            Deutschland

            Verheerender Luftangriff in Idlib

            17 Menschen sind tot, darunter sechs Kinder. Die Jets sollen aus Russland stammen, die Informationen stammen von Aktivisten und sind kaum nachprüfbar. Doch in Paris wächst der Zorn.

              Deutschland

              Piraten überfallen deutsches Frachtschiff

              Im Meer vor Kamerun haben Piraten ein Frachtschiff einer deutschen Reederei überfallen und mehrere Seeleute entführt. Die "MarMalaita" ist nicht das einzige Schiff, das an Kameruns Küste von Seeräubern geentert wurde.

                Deutschland

                Argentinien auf Ramschniveau herabgestuft

                Die Ratingagentur Fitch sieht Argentinien nach dem Börsenkollaps nur noch auf dem Ramschniveau "CCC". Das spiegele die gestiegene Unsicherheit. Ein Staatsbankrott werde immer wahrscheinlicher, so die Begründung.

                  München

                  Biker am Schliersee verprügelt - Polizei sucht diesen Mucki-Wanderer

                  Blaues Shirt, schwarze Haare, 1,90 Meter groß – und ordentlich trainiert! Diesen Mann sucht die Polizei Miesbach. Er soll am Schliersee zugeschlagen habenFoto: Polizeiinspektion Miesbach

                    München

                    Haar: Mehrere Läden vor ungewisser Zukunft

                    Sanierungspläne für das Geschäftshaus an der Leibstraße/Ecke Bahnhofsplatz lassen die Buchhandlung Lesezeichen und andere Mieter in Haar bangen

                      Politik

                      Proteste in Hongkong: Die deutsche Wirtschaft muss Stellung beziehen

                      Die Lage in Hongkong droht zu eskalieren. Einheimische Geschäftsleute fürchten langfristige Folgen für die Wirtschaft. Und deutsche Unternehmen? Die positionieren sich lieber nicht allzu deutlich.

                        Deutschland

                        US-Abgeordnete will nun doch nicht ins Westjordanland reisen

                        Nach viel Hin und Her reist die US-Kongressabgeordnete Rashida Tlaib nun doch nicht ins Westjordanland - trotz einer gerade erst erstrittenen Einreiseerlaubnis. Israel erklärte, Tlaib habe nur provozieren wollen.

                          Deutschland

                          Vor der Küste Kameruns - Piratenüberfall auf deutsches Schiff

                          Piraten haben vor der Küste Kameruns ein Frachtschiff einer deutschen Reederei überfallen und mehrere Seeleute entführt,Foto: Sinisa Aljinovic

                            Unterhaltung

                            Letztes Video von Ingo Kantorek (†44) - „Es geht weiter Richtung Heimat“

                            TV-Star Ingo Kantorek ist tot. Er starb bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A8. Kurz vor dem Unfall postete er seine letzten Videos.Foto: Imago, Getty Images Entertainment/Getty Images

                              Berlin

                              Waffenbesitzer überwältigt und festgenommen

                              Mit einer Langwaffe soll ein Mann einen Autofahrer vom Balkon bedroht haben. Ein Spezialeinsatzkommando überwältigte daraufhin den Waffenbesitzer.

                                Politik

                                Proteste in Hongkong: "Peking hofft auf mehr Gewalt"

                                Die Demonstranten in Hongkong laufen Gefahr, zu weit zu gehen, sagt China-Kenner Willy Lam. Die Stimmung in der Stadt könnte kippen, darauf hofft das Regime in Peking.

                                  Ruhrgebiet

                                  Polizei glaubt an Verbrechen - Frau findet Eltern tot in der Wohnung!

                                  Am Freitag hat in Bottrop eine Frau ihre Eltern tot in der gemeinsamen Wohnung aufgefunden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus.Foto: Monika Skolimowska / dpa

                                    Deutschland

                                    Zusammenstöße von Demonstranten und Polizei in Kaschmir

                                    Im indischen Teil Kaschmirs haben hunderte Demonstranten gegen das Ende des Sonderstatus der Region protestiert. Es gab Ausschreitungen, die Polizei setzte Tränengas ein. Der UN-Sicherheitsrat befasste sich mit der Lage.

                                      Politik

                                      Proteste in Kaschmir: Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

                                      Nachdem Indien angekündigt hat, die Ausgangssperre in Kaschmir aufzuheben, haben Hunderte Menschen in der Region protestiert. Dabei kam es auch zu Zusammenstößen.

                                        Berlin

                                        Beifahrer schwer verletzt zurückgelassen

                                        Nach einem Unfall ist ein betrunkener Autofahrer am Freitagmorgen zu Fuß vor der Polizei geflohen. Seinen schwer verletzten Beifahrer ließ er im Wagen zurück.

                                          Deutschland

                                          Tritte und Schläge - Männergruppen greifen Fußgänger in Stuttgart an

                                          Gewalt-Angriff in Stuttgart! Drei Männer wurden von zwei Gruppen junger Männer und Jugendlicher attackiert.Foto: Friso Gentsch / dpa

                                            Politik

                                            Deutsche China-Lobby wird aktiv - Ex-Beamter fordert „Härte“ gegen Demonstranten

                                            China braucht ausländische Politiker, die Pekings harte Linie mittragen. Einer von ihnen ist ein deutscher Ex-Ministeriums-AngestellterFoto: Deutsch-Chinesische Allgemeine

                                              Leipzig

                                              Mehrere Notrufe in Rostock - Betrunkener schießt auf Parkplatz umher

                                              Große Aufregung Freitagnachmittag in der Rostocker Südstadt! Gegen 14.30 Uhr erreichte die Polizei gleich mehrere Notrufe.Foto: Stefan Tretropp

                                                Politik

                                                Polizei setzt Tränengas und Schlagstöcke gegen Demonstranten ein

                                                Wegen einer schweren Nahrungsmittelkrise gehen in Simbabwe tausende Menschen auf die Straße - trotz eines Protestverbots. Die Polizei reagiert mit Gewalt.

                                                  Unterhaltung

                                                  Tot mit 44: TV-Darsteller Kantorek stirbt bei Unfall an Autobahn

                                                  Ein schrecklicher Unfall mit tödlichen Folgen. Der Rettungsdienst hatte dem Biker-Darsteller aus der Reality-Soap «Köln 50667» bei RTL II nicht mehr helfen können. Auch seine Frau kam ums Leben.

                                                    Deutschland

                                                    Gericht bestätigt 30 Listenplätze für Sachsen-Wahl

                                                    Die AfD darf zur Landtagswahl in Sachsen nur mit 30 Listenkandidaten antreten. Das entschied der Verfassungsgerichtshof in Leipzig. Der Wahlausschuss hatte wegen formaler Mängel nur 18 Bewerber zugelassen.

                                                      München

                                                      Sie war auf dem heimweg - Fahrer vergewaltigt Frau (24) im Taxi

                                                      Eine junge Frau (24) ist in einem Großraumtaxi vom Fahrer überfallen vergewaltigt worden. Der mutmaßliche Täter flüchtete.Foto: Jens Wolf / dpa

                                                        Berlin

                                                        Frau am Flughafen Tegel festgenommen

                                                        Eine Frau mit einer großen Menge Bargeld ist am Donnerstag in Tegel festgenommen worden. Durch Anrufe von falschen Polizisten soll sie an das Geld gelangt sein.

                                                          Politik

                                                          Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

                                                          Die Beamten setzten Tränengas ein, nachdem sich mehrere tausend Demonstranten versammelt hatten. Zuvor war von einem Einlenken Indiens die Rede.

                                                            Frankfurt

                                                            In Fäkalien steckengeblieben - Frau (55) stürzt in drei Meter tiefe Sickergrube

                                                            Eine Bad Kreuznacherin (55) brach durch eine Betonabdeckung in ihrem eigenen Garten und landete in der drei Meter tiefen Sickergrube.Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach

                                                              Wirtschaft

                                                              Investoren ziehen sich zurück - Hongkong-Proteste werden zur Gefahr für die globale Wirtschaft

                                                              Hongkong ist Finanzzentrum, größter Handelsflughafen der Welt und unerlässlich für den globalen Schiffsverkehr. Das alles steht durch die Unruhen im Stadtstaat auf dem Spiel: Investoren haben bereits mehr als 500 Milliarden Dollar abgezogen.Von FOCUS-

                                                                Deutschland

                                                                Deutschland gibt 50 Millionen Euro für Kampf gegen Ebola

                                                                Im Kongo ist die Ebola-Epidemie nur schwer in den Griff zu bekommen. Das gefährliche Virus breitet sich immer weiter aus. Deutschland hat der Regierung in Kinshasa finanzielle Unterstützung für Impfkampagnen zugesagt.

                                                                  München

                                                                  Betrunken auf dem Roller - Suff-Fahrer kippt vor Polizei um

                                                                  Ein betrunkener Rollerfahrer ist in Unterfranken mit seinem Gefährt umgefallen – vor den Augen der Polizei!Foto: picture-alliance/ dpa/dpaweb