Politik

Paul Podolay: Vierter AfD-Kandidat scheitert als Bundestagsvizepräsident

Der Abgeordnete Paul Podolay aus Bayern hat auch im dritten Wahlgang die erforderliche Mehrheit verfehlt. Er kritisierte eine "systematische Ausgrenzung" seiner Partei.

    Wirtschaft

    Notfalls werden alle Wildschweine erschossen

    Sobald ein Wildschwein das Virus hat, dürfen deutsche Bauern kein Fleisch mehr nach China liefern. Die Bundesländer wollen das verhindern.

      Berlin

      Plastikfrei einkaufen in der City West

      Eine gute Idee, Crowdfunding und mehr in unserem meistgelesenen Bezirks-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf, wie immer freitags. Hier ein Themenüberblick.

        Politik

        Gericht verurteilt Kristina Hänel erneut

        Kristina Hänel ist mit der Berufung gegen ein Urteil wegen verbotener Werbung für Abtreibungen gescheitert. Kritiker des § 219a fordern seine Abschaffung.

          Berlin

          Mit Humor gegen Hasskommentare

          Im Netz gibt es viele widerliche Kommentare über die Teilnehmerinnen von „Queen of Drags“. Jetzt kontern sie mit einer Video-Lesung.

            Berlin

            Wie sieht die künftige Rheuma-Versorgung aus?

            20 Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer rheumatischen Erkrankung. Jetzt hat sich ein Tagesspiegel-Fachforum diesem komplexen Krankheitsbild gewidmet.

              TV

              Internet frisst Fernsehen

              Das Streamingportal Dazn nimmt Sky die Champions-League-Rechte weg und bringt das Pay-TV an den Rand seiner Existenz. Ein Kommentar.

                Sport

                Wacker Nordhausen ist das Paradebeispiel einer gescheiterten Fußball-Utopie

                Bei Wacker Nordhausen träumten sie vom Profifußball. Jetzt drückt den Klub aus dem Harz ein gigantischer Schuldenberg – die Zukunft ist ungewiss.

                  Berlin

                  Berlins unbeliebte Umweltsenatorin

                  In ihrer eigenen Partei, den Grünen herrscht weitgehend Schweigen, wenn man nach Regine Günter fragt. Umso mehr Kritik kommt von außen.

                    Lernen

                    Ein Laser als Blitzableiter

                    Weltweit richten Blitze Milliardenschäden an. Sensible Objekte können nun besser geschützt werden - mit einem Laser, der Luft in einen Blitzableiter verwandelt.

                      Berlin

                      Queer-feministische Gruppe bekennt sich zur Tat

                      Unbekannte haben in der Nacht zu Montag das Willy-Brandt-Haus mit Farbe beschmiert. Die Farb-Attacke soll auf die Situation im kurdischen Rojava hinweisen.

                        Reis 100 Tage im Amt -

                        Politik

                        Metall-Ablagerungen in Triebwerken: Flugverbot für Marine-Helikopter

                        Wegen technischer Probleme dürfen Marine-Hubschrauber der Bundeswehr vom Typ "Sea Lynx" vorerst nicht abheben. Das Verteidigungsministerium fürchtet, Triebwerke könnten während des Flugs ausfallen.

                          Welt

                          Große Verwunderung wegen nach Nationen getrennten Kassen

                          In einer Edeka-Filiale in Cottbus hingen Schilder, auf denen die Kassen jeweils „vorrangig für polnische Kunden“ oder „vorrangig für deutsche Kunden“ ausgewiesen waren. Lustig bis sehr unglücklich fanden Social-Media-Nutzer diese Ausdrucksweise

                            Köln

                            Unfall in Kerpen: Mit Schulkindern an Bord: Busfahrer verletzt Fußgänger

                            Bei dem Unfall wurde ein Fußgänger schwer verletzt.

                              Wirtschaft

                              Das Höfesterben konterkariert die Regional-Idee beim Fleisch

                              Politische Vorgaben und Kostendruck machten Landwirten zunehmend das Leben schwer, klagt der Bauernverband. Immer mehr Höfe gäben deshalb auf. Der Selbstversorgungsgrad in Deutschland sinkt entsprechend stark, die Abhängigkeit vom Ausland steigt.

                                Politik

                                Greenpeace-Aktivisten von Gebäude des EU-Gipfels entfernt

                                Die Aktion der Umweltaktivisten in Brüssel ist beendet, der Gipfel findet wie geplant im Gebäude statt. Rund 20 Menschen wurden festgenommen, so die Polizei.

                                  Welt

                                  „Ohne Atomenergie erreichen wir die Klimaneutralität nicht“

                                  Mehrere Staaten stemmen sich gegen den „Green Deal“ der EU. Tschechien und Ungarn fordern, Atomkraft als saubere Energiequelle weiter zu fördern. Deutschland will das nicht hinnehmen. Streit gibt es auch mit Polen.

                                    Wirtschaft

                                    Staatsanwaltschaft München: Ermittlungen gegen TÜV Süd nach Dammbruch in Brasilien

                                    Die Staatsanwaltschaft München untersucht, ob Mitarbeiter des Prüfunternehmens eine Mitschuld an dem Unglück tragen, bei dem mindestens 250 Menschen ums Leben kamen.

                                      Sport

                                      Mit (Spiel-)Witz gegen Wucht... - Kampf der Systeme in Paderborn

                                      Aufsteiger-Duell in Paderborn gegen Union Berlin. Da treffen Schnelligkeit und Spielwitz auf die Kampfstärke und Wucht der „Eisernen“.Foto: Carmen Jaspersen / dpa

                                        Load time: 1.7343 seconds