Welt

Hertha bricht Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab

Die zweite B-Jugend von Hertha BSC verlässt aus Protest gegen rassistische Beleidigungen in Auerbach geschlossen den Platz. Anders als vor einer Woche reagiert der Klub sofort und veröffentlicht eine beeindruckende Stellungnahme.

    Sport

    Kommentar: Leipzig hat das Zeug zum Meister

    Unter Trainer Julian Nagelsmann zeigen die Leipziger begeisternden Offensivfußball und haben mehr Respekt verdient, meint Stefan Nestler - auch, wenn die allgemeine Sympathietabelle eine andere Sprache spricht.

      Sport

      Sport kompakt: Herthas Juniorenfußballer brechen Spiel in Sachsen wegen rassistischer Beleidigungen ab

      Herthas U16 bricht Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab +++ Klopp verlängert in Liverpool +++ Coman am Knie verletzt +++ Wunderstürmer Haaland im Anflug auf Dortmund +++ Sport-News im Überblick.

        Politik

        Griechen-Premier Mitsotakis - „Unsere Küstenwache ist kein Reisebüro“

        Tausende Flüchtlingskinder sitzen auf der griechischen Insel Lesbos fest. BILD am SONNTAG traf den Ministerpräsidenten Mitsotakis.Foto: Daniel Biskup

          Politik

          Schulze: „Ernste Situation“ - Zoff statt Ergebnisse beim Klima-Gipfel

          13 Tage Weltklimakonferenz und keine Einigung! Noch immer streiten Vertreter aus über 190 Länder über Maßnahmen für das Klima.Foto: Paul White / dpa

            Sport

            Regionalliga-Spiel in Sachsen - Rassismus! Herthas B-Junioren brechen Spiel ab

            Es ist der nächste widerliche Vorfall! Weil sie rassistisch beleidigt wurden, brachen Herthas U16-Junioren ein Spiel in Auerbach ab.Foto: Hertha, Twitter

              Sport

              Fußball: Hertha-Junioren brechen Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab

              Die Beleidigungen seien bei einem Spiel des U16-Teams durch Gegenspieler erfolgt, teilte der Klub mit. Titelverteidiger Michael van Gerwen kommt bei der Darts-WM zu einem mühsamen Auftaktsieg.

                Sport

                Elena Krawzow ist Sportlerin des Jahres

                Die 26 Jahre alte Para-Schwimmerin tritt für das Berliner Schwimmteam an und wurde 2019 Weltmeisterin in Weltrekordzeit.

                  Sport

                  Patrick Hausding springt am höchsten

                  Patrick Hausding gewinnt die Wahl bei den Männern. Für das kommende Jahr setzt er sich nochmal hohe Ziele, vor allem Olympia hat Hausding im Blick.

                    Politik

                    Altmaier warnt vor Scheitern des geplanten Tesla-Werks bei Berlin

                    Wirtschaftsminister Peter Altmaier habe Elon Musk persönlich zur Investition in Deutschland ermuntert. Brandenburg bietet er seine Hilfe an.

                      Politik

                      Nach SPIEGEL-Bericht über mutmaßliche Pushbacks: EU-Kommission setzt griechische Behörden unter Druck

                      Nach einem SPIEGEL-Bericht über Videos, die mutmaßliche illegale Abschiebungen von Migranten in Griechenland zeigen, drängen Politiker und Menschenrechtler auf Konsequenzen. Auch die EU-Kommission schaltet sich ein.

                        Sport

                        Leipzig siegt souverän, Bayern und BVB haben Bock auf Tore

                        RB übernimmt die Tabellenführung bis Sonntag, Bayern und Dortmund gewinnen hoch. Bayer Leverkusen dagegen bleibt torlos in Köln.

                          Politik

                          Sachsen-Anhalt: CDU stellt Kenia-Koalition infrage

                          Sachsen-Anhalts Grüne greifen die CDU wegen eines Kreispolitikers mit Neonazi-Tattoo an. Die Konservativen fordern eine Entschuldigung – vom Koalitionspartner.

                            Deutschland

                            DÜSSELDORF – LEIPZIG 0:3 - 65 Sekunden! Schick trifft immer schneller

                            Leipzig übernimmt nach dem 3:0 in Düsseldorf für eine Nacht die Tabellenführung. Weil Tschechen-Stürmer Schick wieder ganz früh trifft.Foto: INA FASSBENDER / AFP

                              Sport

                              Philippe Coutinho beim FC Bayern: "Wir brauchen so einen Spieler"

                              Nach drei Toren und zwei Vorlagen gegen Bremen erhält Coutinho viel Beifall von den Mitspielern. Fragen zu seiner Zukunft beantwortet er zurückhaltend - diese hängt ohnehin nicht nur von seinen Leistungen ab.

                                Fußball

                                Die Dosen ballern weiter: Fortuna Düsseldorf unterliegt Leipzig mit 0:3

                                Das Bundesliga-Spitzenteam gab sich keine Blöße und gewann letztlich verdient.

                                  Sport

                                  Cordoba Helfer in der Not für den 1. FC Köln

                                  Jhon Cordoba leitet den Sieg des 1.FC Köln gegen Bayer Leverkusen ein. Der Angreifer krönt damit die Leistung der Mannschaft, die im rheinischen Derby ungewohnt kämpferisch auftritt. Aus Köln berichtet Jörg Strohschein.

                                    Web

                                    Bilderkennung: An diesen Fotos scheitert künstliche Intelligenz

                                    Forscher haben Zehntausende Fotos von Eiern, Weckern und Woks knipsen lassen. Ihr Ziel ist es, die Grenzen künstlicher Intelligenz aufzuzeigen, um sie besser zu machen.

                                      Politik

                                      «Sardinen» machen mobil: Rom: Massenprotest gegen Rechtspopulismus

                                      Vor einem Monat begannen sie als spontaner Flashmob in Bologna. Jetzt füllten die «Sardinen» einen symbolträchtigen Platz in Rom. Sie wollen eine andere Politik in Italien.

                                        Mensch

                                        Größtes Braunkohlekraftwerk der Welt: Das Kraftwerk, das schmutziger ist als ganze Staaten

                                        Die EU-Staaten wollen bis 2050 klimaneutral werden. Doch Polen hat das wiederholt abgelehnt. Warum, sieht man im polnischen Belchatów, wo die Menschen hoffen, dass auch in hundert Jahren noch Kohle verbrannt wird.

                                          Unterhaltung

                                          10. Symphonie: Beethovens Unvollendete wird vollendet: Künstliche Intelligenz komponiert den fehlenden Teil

                                          Zum anstehenden 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven wird seine unvollendete 10. Symphonie mit Hilfe von Algorithmen weiter komponiert. Der Termin für die Uraufführung steht schon fest.

                                            Hamburg

                                            Hamburg - Drama in Hamburg: Krümel verschluckt, Herzstillstand: Vater reanimiert sein Kind (2)

                                            Es ist der absolute Albtraum aller Eltern: Ein kleiner Junge (2) verschluckt sich an einem Stück Brezel, sein Atem setzt aus, das Herz bleibt stehen.

                                              Load time: 1.7969 seconds