Lesen den Artikel : Unterstützung gegen China: Londoner Politiker will Hongkongern britische Staatsbürgerschaft verleihen
Politik

«Gefahr für den Weltfrieden»: Pakistans Premier warnt vor Eskalation im Kaschmirkonflikt

Zwei Atommächte streiten sich um das Kaschmir-Gebiet. Nun warnt Pakistan Indien vor einem weiteren Schritt. Der Weltfriede sei in Gefahr.

    Politik

    Bundestag: AfD fordert wegen abgelehntem Hammelsprung einstweilige Verfügung

    Die AfD will erreichen, dass Bundestagsabstimmungen wiederholt werden. Bei einer Sitzung im Juni war nach Ansicht der Fraktion keine beschlussfähigen Mehrheit anwesend.

      Politik

      Gerichtsbeschluss - Deutschland muss Flüchtling zurückholen

      Deutschland einen zurückgeschickten Flüchtling aus Griechenland wieder zurückholen. Das hat ein Münchner Gericht entschieden.Foto: Michael Kappeler / dpa

        Politik

        Russland: Wie im Kalten Krieg

        Ein missglückter Test mit sieben Toten soll beweisen, dass Russland an einer Wunderwaffe experimentiert. Das weltweite Rätselraten erinnert fatal an vergangene Zeiten.

          Politik

          Massenproteste: Satellitenbilder zeigen chinesisches Militär an der Grenze zu Hongkong

          Bereitet sich China auf eine Intervention in Hongkong vor? Nahe der Metropole sind viele Militärfahrzeuge postiert. Bundesaußenminister Maas legt Reisenden nahe, Flüge in die Region zu verschieben.

            Politik

            SZ-Podcast "Das Thema": Wie Salvini nach der Macht greift

            Matteo Salvini möchte in Italien möglichst schnell neu wählen lassen. Seine Partei ist in Umfragen so stark wie noch nie. Wird er jetzt der nächste Premier Italiens? Und was heißt das für Europa?

              Politik

              SZ-Podcast "Auf den Punkt": Strache, FPÖ und die Casinos: Österreichs neuer Skandal

              Die Wiener Staatsanwaltschaft hat bei Heinz-Christian Strache und seinem Vertrauten Johann Gudenus Razzien durchgeführt. Dieses Mal geht es um Glücksspiel und Bestechung.

                Politik

                Ghislaine Maxwell jetzt im Fokus der Ermittlungen

                Nach dem Tod von Jeffery Epstein steht jetzt die Ex-Freundin, Ghislaine Maxwell, im Fokus der Ermittlungen. Sie soll angeblich den Pädophilenring organisiert haben.

                  Politik

                  Chronik einer Farce

                  Zehneinhalb Wochen ist es her, dass Andrea Nahles zurückgetreten ist. Seither braucht die SPD Ersatz. Doch Kandidaten mit Strahlkraft halten sich zurück.

                    Welt

                    „Unter Trump hätte ich es nicht geschafft, Amerikaner zu werden“

                    Donald Trump will die Hürden für die legale Zuwanderung erhöhen. Eine antiamerikanische Maßnahme, findet unser Autor, der selbst mit einer Greencard in die USA einwanderte. Die amerikanische Erfolgschichte basiere auf Biografien von Einwanderern – a

                      Politik

                      Rechtsruck in Deutschland?: Ehrenrettung für die Mitte

                      Eine Reihe von Umfragen scheint zu belegen, dass rechte Gesinnungen in der Mitte der Gesellschaft zunehmen, sogar vor einem Rechtsruck wird gewarnt. Doch Deutschlands Mitte rückt nicht nach rechts. Die Rechten werden lauter und brutaler.

                        Politik

                        Eskalation der Gewalt: Hongkongs Angst, Chinas Dilemma

                        Die Proteste in Hongkong werden aggressiver, die Polizei reagiert brutal. Erste Meldungen sprechen von Militär an der Grenze. Was hat China vor? SPIEGEL-Korrespondent Bernhard Zand analysiert die Lage im Video.

                          Politik

                          Kaschmir-Krise: Indische Polizei bestätigt Verletzte bei Protesten

                          In der Kaschmir-Region hat es Verletzte durch Schrotkugeln gegeben. Bisher hatte Indien größere Proteste gegen die Beschneidung der Autonomierechte dementiert.

                            Politik

                            EU-Autritt der Briten: So wäre ein No-Deal-Brexit unmittelbar für den normalen britischen Bürger spürbar

                            Boris Johnson will raus aus der EU - mit oder ohne Deal. Sollten die Briten den Brexit ohne Abkommen durchziehen, wäre das für viele Bürger im Alltag schnell spürbar.

                              Politik

                              Twitter-Streit um SPD-Vorsitz: "Sehr halbstark, Paul"

                              CDU-Generalsekretär Ziemiak spottet über die Bewerbung von Gesine Schwan und Ralf Stegner auf den SPD-Vorsitz. Sein Kollege Klingbeil vom Koalitionspartner kontert umgehend.

                                Politik

                                Hongkong-Propaganda: Was China seinen Bürgern erzählt

                                Im Westen gelten die Proteste in Hongkong als weitgehend friedlich. Die Führung in Peking aber verbreitet ein ganz anderes Bild: Da gibt es bezahlte Krawallmacher, Anweisungen aus dem Westen - und lauter umsichtige Polizisten.

                                  Lernen

                                  Segelschiff mit deutschem Skipper legt ab - Greta Thunberg zu großer Segelreise über den Atlantik aufgebrochen

                                  Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist in Großbritannien auf ihrem Weg in die USA in See gestochen. Gemeinsam mit den beiden Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi legte die 16-Jährige am Mittwoch mit der Hochseejacht "Malizia" im

                                    Welt

                                    Stegners Kandidatur bringt Bewegung ins SPD-Casting

                                    Er ist laut, links und intern hoch umstritten: Ralf Stegner bewirbt sich gemeinsam mit Gesine Schwan um den SPD-Vorsitz. Nach WELT-Informationen wird bei der Kandidatensuche zudem bald eine Entscheidung in einem mächtigen Landesverband fallen.

                                      Deutschland

                                      Wegen Parade in Sri Lanka - So leiden Elefanten für buddhistisches Spektakel

                                      Ein Bild des Jammers! Diese Elefantenkuh ist krank. Doch sie muss tagelang auf einem Festival arbeiten – Tierschützer schlagen Alarm!Foto: STR / AFP

                                        Politik

                                        Roth lehnte „Hammelsprung“ ab, AfD zieht vor Bundesverfassungsgericht

                                        Die AfD bezweifelt, ob der Bundestag in einer Sitzung beschlussfähig gewesen ist. Die Partei glaubt, die damals beschlossenen Gesetze seien verfassungswidrig – und will eine Unterschrift durch Bundespräsident Steinmeier verhindern.

                                          Politik

                                          Wie Arbeitsminister Hubertus Heil den Niedergang der SPD stoppen will

                                          Es könnte die letzte Sommertour als Minister sein. Doch Hubertus Heil will, dass die SPD weiter regiert. Sein Rezept: mehr um Arbeitnehmer kümmern.

                                            Politik

                                            Rote-Khmer-Terror in Kambodscha: Der Letzte aus der Mörderriege

                                            Khieu Samphan war Staatschef im Terrorregime der Roten Khmer. Ein Gericht verurteilte ihn wegen Völkermordes - doch der 88-Jährige legte Berufung ein. Auch für Japan steht bei einem neuen Prozess einiges auf dem Spiel.

                                              Politik

                                              Greta Thunberg: Junge Idealistin prallt auf die Realität

                                              Die Begeisterung für Greta Thunberg erweist sich als Kehrseite des Populismus à la Trump: Beides wurzelt im Misstrauen gegenüber etablierten Eliten.