Lesen den Artikel : Fach Osteuropäische Geschichte: Wenn Geschichte zur Waffe wird
Düsseldorf

Schicht mit NRW-Innenminister - Ein Tag mit Herbert Reul

BILD hat den Innenminister einen Tag begleitet. 14 Stunden dauert die Schicht von Herbert Reul – sie endet spätabends bei McDonalds.Foto: Christian Knieps

    Politik

    Rassistische Tweets, Drohungen gegen Migranten: Donald Trumps kalkulierte Tiraden

    Angedrohte Großrazzien, rassistische Tweets und Horrorzustände in Lagern an der Grenze: US-Präsident Trump macht gegen Migranten und nicht-weiße Einwanderer mobil. Hinter der Hetze steckt System.

      Politik

      Nationalfeiertag in Frankreich: Polizei setzt Tränengas gegen Demonstranten ein

      Rund um Feierlichkeiten zur Erinnerung an den Beginn der Französischen Revolution ist es in Paris zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei nahm Dutzende Demonstranten fest - auch Gelbwesten-Vertreter.

        Politik

        Sea-Watch-Kapitänin: Rackete: Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen

        Berlin - Die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete hat Europa zur Aufnahme von Migranten aufgefordert, die sich in Libyen in der Hand von Schleppern oder in Flüchtlingslagern befinden.

          Politik

          USA: Vorerst nur wenige Razzien gegen Migranten ohne Papiere

          US-Präsident Donald Trump hat Abschiebungen im großen Stil angekündigt. Eingetreten ist das bisher nicht. Kirchen bieten sich Betroffenen als Zufluchtsorte an.

            Politik

            Atom-Konflikt: Annäherungsversuche? Irans Außenminister in den USA

            Teheran hat Gespräche mit Washington bislang an Bedingungen geknüpft - und tut das weiter. Nun ist Irans Außenminister für mehrere Tage in New York. In Teheran gibt es Gerüchte über Annäherungsversuche. Läuft da was zwischen den beiden Erzfeinden?

              Welt

              Wie sich die US-Demokraten selbst zerfleischen

              Der Streit zwischen Parteiführerin Nancy Pelosi und den jungen Linken um Alexandria Ocasio-Cortez bietet reichlich Wahlkampfmunition für Donald Trump. Die Demokraten sind auf dem besten Weg, die Präsidentschaftswahl 2020 zu verspielen.

                Politik

                Jede 2. Klinik schließen?: Studie: Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser

                Über die richtige Zahl von Krankenhäusern in Deutschland wird seit langem diskutiert. Viele Kliniken schreiben rote Zahlen. Jetzt meldet sich die Bertelsmann Stiftung mit einem radikalen Vorschlag zu Wort.

                  Köln

                  Trotz Ferien in NRW: Neue Woche beginnt mit vollen Autobahnen

                  Wir halten Sie mit aktuellen Verkehrsinformationen auf dem Laufenden.

                    Fußball

                    Bereits Entwürfe für 2020/21: Ausrüster verrät Details über das neue FC-Trikot

                    So entsteht die neue Kollektion für die Kölner Bundesliga-Profis.

                      Politik

                      Warum das Rennen um den SPD-Vorsitz stockt

                      Noch gibt es kaum offizielle Anwärter auf die SPD-Spitze. Doch das könnte sich bald ändern – es könnte reichen, dass sich einer aus der Deckung wagt.

                        Politik

                        Der Morgen live : Kapitänin Rackete fordert Aufnahme aller Flüchtlinge in libyschen Lagern

                        Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete sieht Europa in der historischen Verantwortung: Die Union müsse alle Migranten aufnehmen, die sich in Libyen in der Hand von Schleppern oder in Flüchtlingslagern befinden. Die Live-News.

                          Köln

                          Sein Job macht's möglich: Anderson (45) kennt Kölns wildeste Sex-Storys

                          Anderson (45) bekommt auch selbst „haarsträubende“ Angebote ...

                            Politik

                            Trumps Razzia-Offensive gegen Migranten bleibt vorerst aus

                            Präsident Donald Trump hatte Razzien in großem Stil gegen Menschen ohne Papiere in den USA angekündigt. Am Sonntag wurden nur wenige Menschen deshalb festgenommen. Es könnte aber demnächst weiter gehen.

                              Politik

                              Die Türkei ist von einem Neustart weit entfernt

                              Die Türkei wartet noch auf eine ehrliche Aufarbeitung der Ereignisse von 2016. Und auf eine Wiederannäherung an europäische Demokratiestandards. Ein Kommentar.

                                Politik

                                Feiern in Ankara und Istanbul: Gedenken an den Putschversuch vor drei Jahren in der Türkei

                                Istanbul - Der Putschversuch in der Türkei jährt sich heute zum dritten Mal. Gedenkfeierlichkeiten sind unter anderem in Ankara und Istanbul geplant.

                                  Politik

                                  Erdgas-Erkundungen vor Zypern: EU-Außenminister beraten über Strafen gegen die Türkei

                                  Brüssel - In Reaktion auf die als illegal erachteten türkischen Erdgas-Erkundungen vor Zypern wollen die EU-Außenminister heute in Brüssel erstmal Strafmaßnahmen beschließen.