Lesen den Artikel : Rohöl: Niedrige Lagerbestände treiben den Preis
Welt

Europas Navigationssatellitennetz ist komplett ausgefallen

Es ist eine Blamage: Das Galileo-System, als Antwort auf das GPS-Netz der USA konzipiert, sollte garantiert funktionieren. Doch nun sind sämtliche Satelliten des europäischen Navigationsnetzes ausgefallen. Womöglich liegt ein Software-Fehler vor.

    Wirtschaft

    Leserdiskussion: Sollten Konzernchefs politisch klare Kante zeigen?

    Siemens-Chef Joe Kaeser ist mit pointierten Stellungnahmen zu aktuellen Themen eine Ausnahme in der deutschen Industrielandschaft. Dafür erhielt er bereits Morddrohungen aus mutmaßlich rechtsextremen Kreisen.

      Wirtschaft

      Provisionen: Streit um Obergrenze

      Wenn Versicherungsvertreter Policen verkaufen, erhalten sie Provision. Wie viel erlaubt sein sollte, bleibt umstritten.

        Wirtschaft

        Kommentar: Lagardes Wettlauf

        Eine Berufung von Christine Lagarde an die Spitze der Europäischen Zentralbank ist eine Chance, weil sie unter anderem eine gute Kommunikatorin ist. Sie ist aber auch ein Risiko, weil der politische Einfluss zunimmt.

          Wirtschaft

          Gastbeitrag: Recht im Angebot

          Die Staaten sehen sich zunehmend im internationalen Rechtswettbewerb. Der könnte die Gesetzgebung völlig verändern - womöglich anders als erhofft.

            Wirtschaft

            Leoni: Lose Drähte

            Der angeschlagene Autozulieferer will sich von seiner Kabel- und Draht-Sparte trennen - und damit von den Wurzeln des Unternehmens. Das sorgt für Unverständnis in der Branche - und löst Befürchtungen bei den Beschäftigten aus.

              Wirtschaft

              Welthandel: Heineken statt Asahi-Bier

              Der Handelsstreit zwischen Japan und Korea eskaliert - und die USA könnten sich jetzt einschalten.

                Wirtschaft

                Krankenversicherung: Privat bleibt privat

                Junge Gutverdiener locken niedrige Prämien und attraktive Leistungen in die privaten Kassen. Was spricht dafür, in der gesetzlichen Schiene zu bleiben, und was dagegen?

                  Staat & Soziales

                  Handels- und Währungskrieg: Warum das Weltwirtschaftssystem weiter zerfallen wird

                  Die westlich dominierte Weltwirtschaftsordnung geht zu Ende - und es dürfte noch schlimmer kommen. Schuld daran ist nicht allein US-Präsident Trump. Es gibt noch ein paar andere Verdächtige.

                    Wirtschaft

                    Wenn Fußballvereine an die Börse gehen

                    Anders als in Unternehmen bestimmen Tore den wirtschaftlichen Erfolg von Fußballvereinen - und auch das Privatleben der Spieler.

                      Welt

                      Deutschlands größtes Armutsrisiko nimmt ab

                      Die Zahl der alleinerziehenden Mütter ist auf den tiefsten Wert seit Jahren gesunken. Das ist eine gute Nachricht, denn die Frauen leben häufig in prekären finanziellen Verhältnissen. Die regionalen Unterschiede sind allerdings erheblich.

                        Unternehmen & Märkte

                        Kein "Greta-Effekt": Lufthansa und EasyJet melden steigende Passagierzahlen

                        Die Diskussion um den Klimaschutz hat offenbar keine Wirkung auf den Flugverkehr - im Gegenteil: Zwei große Airlines verzeichnen Zuwächse.

                          Politik

                          Bei Parade: Frankreich stellt Flyboard vor – auch für den Militäreinsatz?

                          Die französischen Militärkräfte sollen an dem Fluggerät interessiert sein.

                            Wirtschaft

                            SPD fordert Gesetz gegen Zuckerbomben für Kinder

                            Um Kinder vor zu viel Zucker zu schützen, fordert die SPD schärfere Gesetze für Kinderlebensmittel und Werbeverbote für Zuckerbomben.

                              Wirtschaft

                              Ladendiebstahl: Der Bananen-Trick

                              SB-Kassen liegen im Trend. Doch wenn Kunden ihre Ware selbst scannen, lockt das einige zum Diebstahl. "Es gibt mir einfach den Kick", sagt eine Ladendiebin.

                                Welt

                                Hier locken die wahren Schnäppchen am Prime Day

                                Am Montag startet der „Prime Day“, Amazons 48-Stunden-Schnäppchenjagd. Die durchschnittlichen Ersparnisse waren im vergangenen Jahr zwar gering. Doch bei diesen Produktgruppen sind üppige Rabatte zu erwarten.

                                  Wirtschaft

                                  Morddrohungen an Siemens-Chef Kaeser: "Der Teufel hat jetzt auch E-Mail"

                                  Der Siemens-Chef ist mit pointierten Stellungnahmen zu aktuellen Themen eine Ausnahme in der deutschen Industrielandschaft. Nun bekommt Kaeser Morddrohungen - und twittert darüber.

                                    Politik

                                    Wie bei „Zurück in die Zukunft”: Plötzlich ist ein fliegender Mensch im Himmel

                                    Die französischen Militärkräfte sollen an dem Fluggerät interessiert sein.

                                      Welt

                                      Besserverdiener sind die mit Abstand größten Klimasünder

                                      Der größte Verursacher von klimaschädlichen Gasen ist in Deutschland nicht die Industrie, es sind die privaten Haushalte. Doch längst nicht jeder verursacht gleich viel CO2. Der entscheidende Faktor ist das Einkommen.

                                        Wirtschaft

                                        Easyjet und Lufthansa verzeichnen steigende Buchungen

                                        Die beiden Fluglinien sehen bei den Fluggastzahlen "keinen Greta-Effekt". Lufthansa-Chef Spohr verteidigt Billigangebote von Eurowings.

                                          Wirtschaft

                                          Energiewende: Windenergie-Ausbeute aus der Nordsee steigt um 16 Prozent

                                          Die Windenergie auf See leistet einen zuverlässigen Beitrag zur Energiewende. Doch der wird nicht ausreichen, um die Klimaziele der Bundesregierung und des Pariser Klimaabkommens zu erfüllen.

                                            Wirtschaft

                                            Wachstum für Billig-Airline: Easyjet spürt keinen Klima-Effekt bei Buchungen

                                            Vor 1,5 Jahren baute die Billigairline Easyjet eine weitere Basis in Berlin auf. Inzwischen sind die Briten am Standort Marktführer. Die Zeichen stehen dort weiter auf Wachstum - trotz des Klimawandels.