Lesen den Artikel : Gasbohrungen: Türkische Zyprer schlagen im Streit um Gasvorkommen Komitee vor
Formel 1

Formel-1-Jungstars Verstappen und Leclerc: Seite an Seite in eine spektakuläre Zukunft

Die Mercedes-Dominanz in der Formel 1 setzt sich fort. Trotzdem war der Große Preis von Großbritannien dank Max Verstappen und Charles Leclerc eins der unterhaltsamsten Rennen seit Langem.

    Wirtschaft

    Leserdiskussion: Sollten Konzernchefs politisch klare Kante zeigen?

    Siemens-Chef Joe Kaeser ist mit pointierten Stellungnahmen zu aktuellen Themen eine Ausnahme in der deutschen Industrielandschaft. Dafür erhielt er bereits Morddrohungen aus mutmaßlich rechtsextremen Kreisen.

      Wirtschaft

      Provisionen: Streit um Obergrenze

      Wenn Versicherungsvertreter Policen verkaufen, erhalten sie Provision. Wie viel erlaubt sein sollte, bleibt umstritten.

        Wirtschaft

        Kommentar: Lagardes Wettlauf

        Eine Berufung von Christine Lagarde an die Spitze der Europäischen Zentralbank ist eine Chance, weil sie unter anderem eine gute Kommunikatorin ist. Sie ist aber auch ein Risiko, weil der politische Einfluss zunimmt.

          Wirtschaft

          Gastbeitrag: Recht im Angebot

          Die Staaten sehen sich zunehmend im internationalen Rechtswettbewerb. Der könnte die Gesetzgebung völlig verändern - womöglich anders als erhofft.

            Wirtschaft

            Leoni: Lose Drähte

            Der angeschlagene Autozulieferer will sich von seiner Kabel- und Draht-Sparte trennen - und damit von den Wurzeln des Unternehmens. Das sorgt für Unverständnis in der Branche - und löst Befürchtungen bei den Beschäftigten aus.

              Wirtschaft

              Welthandel: Heineken statt Asahi-Bier

              Der Handelsstreit zwischen Japan und Korea eskaliert - und die USA könnten sich jetzt einschalten.

                Wirtschaft

                Aktienmärkte: Skeptischer Blick auf Bilanzen

                Investoren befürchten schwächelnde Umsätze wegen der abkühlenden Konjunktur. Gewinnwarnungen von BASF und Daimler drücken auf die Stimmung, ebenso die Folgen der Handelskonflikte.

                  Wirtschaft

                  Rohöl: Niedrige Lagerbestände treiben den Preis

                  Ein überraschend deutlicher Rückgang der US-Ölreserven trieb die Ölpreise vergangene Woche nach oben. Sinkende Lagerbestände sind ein Hinweis auf eine hohe Nachfrage oder ein zu knappes Angebot.

                    Wirtschaft

                    Chef des Bundesrechnungshofs: "Und dann haben wir den Salat"

                    Der Soli muss weg, eine Öko-Maut her und CO₂ braucht einen Preis: Kay Scheller, Chef des Bundesrechnungshofes, sagt, wo Geld verschwendet wird und erteilt der Regierung gern ungefragt Ratschläge.

                      Wirtschaft

                      Krankenversicherung: Privat bleibt privat

                      Junge Gutverdiener locken niedrige Prämien und attraktive Leistungen in die privaten Kassen. Was spricht dafür, in der gesetzlichen Schiene zu bleiben, und was dagegen?

                        Politik

                        Ursula von der Leyen: Markus Söder nennt Abwehrhaltung der SPD "absurd"

                        Kurz vor der Abstimmung über den Chefposten der EU-Kommission fordert der CSU-Chef Unterstützung für Ursula von der Leyen. Ansonsten mache sich die SPD lächerlich.

                          Politik

                          Noch ist die Türkei von einem Neustart weit entfernt

                          Die Türkei wartet noch auf eine ehrliche Aufarbeitung der Ereignisse von 2016. Und auf eine Wiederannäherung an europäische Demokratiestandards. Ein Kommentar.

                            Politik

                            Schon ein Gerücht reicht aus für Angriffe gegen Syrer

                            Kein anderes Land hat so viele vor dem Bürgerkrieg geflohene Menschen aus Syrien aufgenommen wie die Türkei. Nun wächst der Unmut auf die Flüchtlinge. Daran dürfte auch die schlechte Wirtschaftslage im Land schuld sein.

                              Staat & Soziales

                              Handels- und Währungskrieg: Warum das Weltwirtschaftssystem weiter zerfallen wird

                              Die westlich dominierte Weltwirtschaftsordnung geht zu Ende - und es dürfte noch schlimmer kommen. Schuld daran ist nicht allein US-Präsident Trump. Es gibt noch ein paar andere Verdächtige.

                                Wirtschaft

                                Wenn Fußballvereine an die Börse gehen

                                Anders als in Unternehmen bestimmen Tore den wirtschaftlichen Erfolg von Fußballvereinen - und auch das Privatleben der Spieler.

                                  Welt

                                  Deutschlands größtes Armutsrisiko nimmt ab

                                  Die Zahl der alleinerziehenden Mütter ist auf den tiefsten Wert seit Jahren gesunken. Das ist eine gute Nachricht, denn die Frauen leben häufig in prekären finanziellen Verhältnissen. Die regionalen Unterschiede sind allerdings erheblich.

                                    Sport

                                    ‚‚Müssen was machen“ - Hannovers Slomka fordert neue Verteidiger

                                    Noch zwei Wochen bis zum Saisonstart in der 2. Liga. Hannovers Trainer Mirko Slomka sieht seine Abwehr noch zu dünn besetzt.Foto: Sielski-Press

                                      Wirtschaft

                                      Verhaltene Unterstützung für Umbaupläne - „Gibt genug andere Banken“: Für die Wirtschaft ist Deutsche Bank längst Nebensache

                                      Die Deutsche Bank hat viel vor. Mit sich – und auch wieder mit deutschen Firmen. Die Wirtschaft unterstützt die Umbaupläne: Ein heimisches Institut, das die Besonderheiten des Marktes besser kenne, sei von Vorteil. Allerdings gibt es längst Alternati

                                        Politik

                                        Angeblich türkische Offensive - Geheimer Syrien-Deal zwischen Erdogan und Trump?

                                        Plant der türkische Präsident Erdogan einen Einmarsch in Nordsyrien und hat sich dafür bei US-Präsident Trump im Juni das „Go“ geholt?Foto: / AP Photo / dpa

                                          Traumreise

                                          "Mumien in gutem Zustand": Ägypten öffnet Knickpyramide für Besucher

                                          Altertumsfans und Hobby-Archäologen können sich freuen: Ägypten hat zwei antike Pyramiden südlich von Kairo wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darunter ist die viertgrößte Pyramide des Landes.

                                            Politik

                                            Bei Parade: Frankreich stellt Flyboard vor – auch für den Militäreinsatz?

                                            Die französischen Militärkräfte sollen an dem Fluggerät interessiert sein.

                                              Wirtschaft

                                              SPD fordert Gesetz gegen Zuckerbomben für Kinder

                                              Um Kinder vor zu viel Zucker zu schützen, fordert die SPD schärfere Gesetze für Kinderlebensmittel und Werbeverbote für Zuckerbomben.

                                                Welt

                                                Hier locken die wahren Schnäppchen am Prime Day

                                                Am Montag startet der „Prime Day“, Amazons 48-Stunden-Schnäppchenjagd. Die durchschnittlichen Ersparnisse waren im vergangenen Jahr zwar gering. Doch bei diesen Produktgruppen sind üppige Rabatte zu erwarten.