Lesen den Artikel : Maas und Kurz, die Phrasendrescher der EU
Sport

Strafpunkte nach Crash - Diese Folgen hat der Auffahr-Unfall für Vettel

Hat der Crash von Sebastian Vettel mit Max Verstappen in Silverstone noch weitere Konsequenzen? BILD klärt auf.Foto: Charles Coates / Getty Images

    Welt

    Höckes Kritiker müssen einen hohen Preis bezahlen

    Der Angriff von mehr als 100 AfD-Funktionsträgern auf den Extremisten aus dem Osten verdient Anerkennung. Liest man allerdings den Appell, zeigt sich, dass er nicht den Ausschluss, sondern die Einhegung rechtsradikaler Inhalte bezwecken kann.

      Sport

      Konkurrenz in Unions Sturm - Polter kämpft sich nach vorn

      Sebastian Polter (28) haderte mit sich und dem Fußball-Gott. Doch im sechsten Versuch traf er im Test gegen Linz. Der Wille hinterlässt Eindruck.Foto: Andreas Gora / dpa

        Sport

        Formel 1 in Silverstone: Vettel macht den Rambo

        Lewis Hamilton gewinnt ein überraschend spektakuläres Rennen in England, in dem Sebastian Vettel mit einem wüsten Manöver auffällig wird und sich vieles verbaut.

          Politik

          Angst vor falschen Signalen

          Außenminister Heiko Maas drängt auf einen neuen Verteilmechanismus für Mittelmeer-Flüchtlinge. Doch Österreich hält nichts davon. Und die FDP auch nicht.

            Politik

            Debatte über Sexkaufverbot: "Aussteigen? Das sagt sich so leicht"

            Sollen wir Sexkauf verbieten? Nein, sagt die Leiterin einer Beratungsstelle in Hamburg. Lieber sollte die Politik Alternativen für Frauen finden, die aus Armut anschaffen gehen.

              Welt

              Konservative fahren keine spritfressenden SUVs

              In keinem anderen Land Europas ist der Konservativismus derart verachtet wie in Deutschland. Zu unrecht, findet unsere Autorin. In 13 Thesen erklärt sie, wie Konservative heute ticken - und warum sie vieles besser machen als dogmatische Linke.

                Sport

                Qualifikation auf Platz sechs - Warum war Vettel so langsam?

                Statt um die Pole Position zu kämpfen, wurde Sebastian Vettel in der Qualifikation von Silverstone nur Sechster. Ein Rätsel.Foto: Luca Bruno / dpa

                  Sport

                  Bottas holte Pole Position in Silverstone

                  Weniger als ein Wimpernschlag fehlt Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zu Startplatz eins. Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas ist minimal schneller als der Brite - und viel schneller als Sebastian Vettel.

                    Sport

                    Formel 1: Sebastian Vettel enttäuscht mit Platz sechs

                    Im Qualifying zum Großen Preis von Silverstone fällt der Ferrari-Pilot weit zurück - Bottas holt die Pole. Der Amerikaner Tejay van Garderen steigt bei der Tour de France aus.

                      Formel 1

                      Pole für Bottas in Silverstone: Vettel verliert Ferrari-Duell und startet von Platz sechs

                      Die Krise von Sebastian Vettel geht weiter. Beim Qualifying in Silverstone fuhr der Ferrari-Pilot nur auf den sechsten Platz. An der Spitze lag Valtteri Bottas 0,006 Sekunden vor Teamkollege Lewis Hamilton.

                        Welt

                        Aus Angst werden Konflikte der „multikulturellen“ Gesellschaft beschönigt

                        Während rechts jede Straftat eines Asylbewerbers begierig aufgegriffen wird, spricht man auf der Linken von „Einzelfällen“. Ein Phänomen, das auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu beobachten ist. Es herrscht eine Realitätsverweigerung links

                          Welt

                          Leben verursacht nun einmal CO2

                          Seit „Fridays for Future“ und dem Höhenflug der Grünen ist der Ton vieler Klimaschützer schärfer geworden. Wer sich „klimaschädlich“ verhält, muss sich immer häufiger verteidigen. Wir müssen aufpassen, das Klima-Shaming nicht der Normalfal

                            Politik

                            Migration: Maas fordert "Bündnis der Hilfsbereiten" für Verteilung von Flüchtlingen

                            Der Außenminister macht sich für einen festen Verteilmechanismus für Geflüchtete in der Europäischen Union stark. Gegenwind bekommt er von Österreichs Ex-Kanzler Kurz.

                              Sport

                              Gedenken an Charlie Whiting - Bewegende Vettel-Rede für toten Rennleiter (†66)

                              Es war der bewegendste Auftritt bei der Formel 1 in Silverstone. Sebastian Vettel hielt eine Rede auf Rennleiter Charlie Whiting.Foto: F1TV

                                Politik

                                Maas kündigt deutsche Initiative für Verteilung von Flüchtlingen an

                                Deutschland soll bei der Aufnahme von geretteten Migranten eine Vorreiterrolle einnehmen. Maas fordert ein „Bündnis der Hilfsbereiten“. Ex-Kanzler Kurz kontert.

                                  Welt

                                  Maas will deutsche Vorreiter-Initiative für Verteilung von Flüchtlingen

                                  Im Streit über die Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU hat sich Außenminister Heiko Maas für eine Vorreiterrolle Deutschlands ausgesprochen. Das Land sei bereit, immer ein festes Kontingent an Geretteten zu übernehmen.

                                    Deutschland

                                    Maas mahnt "Bündnis der Hilfsbereiten" in Flüchtlingsfrage an

                                    Der Außenminister will nicht länger warten. Angesichts der Blockade in der Flüchtlingspolitik hat er eine deutsche Initiative zur Verteilung von Flüchtlingen gestartet, die auf dem Mittelmeer aus Seenot gerettet wurden.

                                      Politik

                                      Flüchtlingspolitik: Heiko Maas fordert "Bündnis der Hilfsbereiten"

                                      Der Bundesaußenminister will die Einigung über EU-Verteilungsschlüssel für Geflüchtete vorantreiben. Das "unwürdige Geschachere um Menschenleben" könne keine Lösung sein.

                                        Sport

                                        Die BILD-Prognose - Vettel schlägt zweimal zurück

                                        Silverstone, Hockenheim, Budapest: Noch dreimal Vollgas bis zur Sommerpause. Doch wie spannend wird's noch? Die BILD-Prognose.Foto: dpa

                                          Welt

                                          Ist das Dorf zum Getto geworden?

                                          Alle wollen in die Stadt. Damit werden die Dörfer ihrer Lebensgrundlage beraubt. Einigen wenigen gelingt der Fortbestand, doch selbst der neue Dorfbewohner ist im Kopf eigentlich Städter, befürchtet der Demograf Reiner Klingholz.

                                            Sport

                                            Sebastian Vettel wünscht sich drastische Veränderungen

                                            Ferrari-Pilot Vettel findet, dass das aktuelle Regelwerk der Formel 1 "puren Sport" verhindere. Er will Neues und zugleich die Traditionen wahren.

                                              Leipzig

                                              Leipzig - 17 Haftbefehle nach Razzia gegen Scheinehen-Mafia

                                              Mit mehr als 500 Beamten ging die Bundespolizei dieses Woche gegen bandenmäßige Scheinehen vor.Foto: Sebastian Willnow / dpa

                                                Sport

                                                Hannover 96: Sebastian Kramer - der Fußballboss, der aus der Kurve kommt

                                                Seit April heißt der neue Vorstandschef von Hannover 96 Sebastian Kramer. Der aktive Fan und Gegenspieler von Martin Kind sieht den modernen Fußball kritisch. Kann einer wie er im Kulturkampf zwischen Kommerz und Anhängern zu einer Lösung beitragen?

                                                  Politik

                                                  Debatte um CO2-Steuer - Unions-Politiker legen Konzept zur „grünen Null“ vor

                                                  In der Klimaschutz-Debatte haben 16 Abgeordnete aus der Unions-Fraktion ein neues Konzept zur Einführung eines CO2-Preises vorgelegt.Foto: Oliver Berg / dpa