Lesen den Artikel : Besserverdiener sind die mit Abstand größten Klimasünder
Politik

Bei Parade: Frankreich stellt Flyboard vor – auch für den Militäreinsatz?

Die französischen Militärkräfte sollen an dem Fluggerät interessiert sein.

    Wirtschaft

    SPD fordert Gesetz gegen Zuckerbomben für Kinder

    Um Kinder vor zu viel Zucker zu schützen, fordert die SPD schärfere Gesetze für Kinderlebensmittel und Werbeverbote für Zuckerbomben.

      Wirtschaft

      Ladendiebstahl: Der Bananen-Trick

      SB-Kassen liegen im Trend. Doch wenn Kunden ihre Ware selbst scannen, lockt das einige zum Diebstahl. "Es gibt mir einfach den Kick", sagt eine Ladendiebin.

        Mensch

        Klimapolitik: Es gibt jetzt keine Ausreden mehr

        Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat eine effektive Klimapolitik immer wieder verzögert. Seine letzte Ausrede: Er wollte ein Gutachten der Wirtschaftsweisen abwarten. Das ist jetzt da. Und ziemlich eindeutig.

          Welt

          Hier locken die wahren Schnäppchen am Prime Day

          Am Montag startet der „Prime Day“, Amazons 48-Stunden-Schnäppchenjagd. Die durchschnittlichen Ersparnisse waren im vergangenen Jahr zwar gering. Doch bei diesen Produktgruppen sind üppige Rabatte zu erwarten.

            Wirtschaft

            Morddrohungen an Siemens-Chef Kaeser: "Der Teufel hat jetzt auch E-Mail"

            Der Siemens-Chef ist mit pointierten Stellungnahmen zu aktuellen Themen eine Ausnahme in der deutschen Industrielandschaft. Nun bekommt Kaeser Morddrohungen - und twittert darüber.

              Politik

              Wie bei „Zurück in die Zukunft”: Plötzlich ist ein fliegender Mensch im Himmel

              Die französischen Militärkräfte sollen an dem Fluggerät interessiert sein.

                Wirtschaft

                An diese Vorschriften müssen sich Drohnenpiloten halten

                Drohnen zu fliegen ist mittlerweile ein beliebtes Hobby. Doch einfach zu starten ist keine gute Idee. Denn je komplexer die Fluggeräte sind, desto komplizierter sind auch die gesetzlichen Regelungen.

                  Wirtschaft

                  Energiewende: Windenergie-Ausbeute aus der Nordsee steigt um 16 Prozent

                  Die Windenergie auf See leistet einen zuverlässigen Beitrag zur Energiewende. Doch der wird nicht ausreichen, um die Klimaziele der Bundesregierung und des Pariser Klimaabkommens zu erfüllen.

                    Wirtschaft

                    Wachstum für Billig-Airline: Easyjet spürt keinen Klima-Effekt bei Buchungen

                    Vor 1,5 Jahren baute die Billigairline Easyjet eine weitere Basis in Berlin auf. Inzwischen sind die Briten am Standort Marktführer. Die Zeichen stehen dort weiter auf Wachstum - trotz des Klimawandels.

                      Wirtschaft

                      Berlin: Mäßige Bilanz bei Bußgeld wegen illegaler Ferienwohnungen

                      Wird eine Wohnung dauerhaft an Urlauber vermietet, fehlt sie Einheimischen, die dringend eine Bleibe suchen. Seit einem Jahr steuert Berlin mit neuen Regeln dagegen - mit mäßiger Bilanz.

                        Unterhaltung

                        Musikcharts: Das sind die größten Sommerhits der Deutschen

                        Der Sommer macht in diesem Jahr erstmal Pause. Einen passenden Song, der sommerliche Stimmung verbreitet und im Radio und in Spotify-Playlisten rauf und runter läuft, wird es trotzdem geben. Welche Songs in den vergangenen Sommern gerockt haben, sehen S

                          Wirtschaft

                          Politische Spaltung: Stadt oder Land

                          Hier die links-grünen Städte, dort das konservative Land? Welche Konflikte spalten Deutschland? Leserinnen und Leser von Berlin bis Schwaben diskutieren.

                            Wirtschaft

                            Von Flugscham keine Spur – volle Flieger bei Easyjet

                            Immer mehr Menschen machen sich Gedanken darüber, wie umweltschädlich Fliegen ist. Doch dabei bleibt ist. Die Buchungszahlen bei Easyjet zum Beispiel sind glänzend. Und die Airline geht von weiterem Wachstum aus.

                              Wirtschaft

                              Dresden: Wer braucht schon 47.000 Wohnungen

                              Vor 13 Jahren hat Dresden alle seine kommunalen Wohnungen privatisiert. Dann erlebte die Stadt einen Boom, die Mieten steigen seither. War der Verkauf ein Riesenfehler?

                                Wirtschaft

                                Statt Daimler und VW profitiert vor allem Tesla

                                Fahrer von elektrischen Dienstwagen müssen seit Beginn des Jahres weniger Steuern zahlen. Der Staat will so die Elektromobilität fördern. Doch statt Daimler und Volkswagen profitieren ausländische Hersteller von der Subvention.

                                  Wirtschaft

                                  „Gibt genug andere Banken“ – Firmen halten Deutsche Bank für unwichtig

                                  Die Deutsche Bank baut radikal um und will sich künftig vor allem auch auf Firmenkunden konzentrieren. Aber was halten eigentlich die Unternehmen von diesem Plan? Einige Firmen sagen längst, dass man das Institut nicht mehr braucht.

                                    Wirtschaft

                                    „Viele Innenstädte in Deutschland sind in höchster Not“

                                    Immer mehr kleine Händler verschwinden aus Deutschlands Fußgängerzonen. Inzwischen sind aber auch Konzerne wie C&A betroffen. Für viele Innenstädte ist das eine bedrohliche Perspektive. Chancen hat nur, wer experimentierfreudig ist.

                                      Wirtschaft

                                      Merck-Finck-Chef warnt vor Enteignungen durch den Staat

                                      Matthias Schellenberg, Chef der Privatbank Merck Finck, warnt vor Enteignungen durch den Staat. Um Wohnraum zu schaffen, brauche es andere Maßnahmen – etwa die schnellere Bearbeitung von Bauanträgen und die Aufstockung bestehender Häuser.

                                        Wirtschaft

                                        Leserdiskussion: Ihre Meinung zur Unternehmenskultur der Deutschen Bank

                                        "Während in London Mitarbeiter entlassen werden, haben Top-Banker Maßschneider zu Gast. Das zeigt einmal mehr: Die Kultur bei der Deutschen Bank stimmt nicht - und es ist höchste Zeit, das zu ändern", schreibt SZ-Autor Caspar Busse.

                                          Digital

                                          Treibhausgase: Streaming von Online-Pornos produziert so viel CO2 wie ganz Belgien

                                          Das Klima retten, indem auf das Gucken von Pornos im Internet verzichtet wird? Klingt verrückt, wäre aber tatsächlich eine mögliche Maßnahme. Aber nicht nur das Streamen von Online-Pornos verursacht CO2.

                                            Welt

                                            Leben verursacht nun einmal CO2

                                            Seit „Fridays for Future“ und dem Höhenflug der Grünen ist der Ton vieler Klimaschützer schärfer geworden. Wer sich „klimaschädlich“ verhält, muss sich immer häufiger verteidigen. Wir müssen aufpassen, das Klima-Shaming nicht der Normalfal

                                              Wirtschaft

                                              Facebook soll Bußgeld in Milliardenhöhe zahlen

                                              Im Datenskandal um Cambridge Analytica soll Facbeook einen Vergleich mit der US-Aufsichtsbehörde FTC geschlossen haben. Demnach soll das Soziale Netzwerk ein Bußgeld in Höhe von fünf Milliarden Dollar bezahlen.

                                                Politik

                                                Streit artet aus: Donald Trump erklärt Arnold Schwarzenegger für tot

                                                Donald Trump ließ die Aussage während eines Social-Media-Gipfels fallen.

                                                  Wirtschaft

                                                  Bundesregierung kann Kinderarbeit für Elektroautos nicht ausschließen

                                                  Die deutsche Bundesregierung fördert Elektroautos. Doch sie kann nicht ausschließen, dass es bei der Produktion zu Kinderarbeit und Zwangsarbeit kommt. Die FDP kritisiert deshalb „die planwirtschaftliche Festlegung auf batteriebetriebene Autos“.

                                                    Wirtschaft

                                                    DHL will ab 2020 auf die Minute genau Pakete liefern

                                                    Die Beschwerden bei der DHL haben im letzten Jahr stark zugenommen. Dem will der Vorstand jetzt entgegentreten und die Kundezufriedenheit wieder erhöhen. Eine Maßnahme: Pakete sollen in Zukunft auf die Minute genau geliefert werden.

                                                      Wirtschaft

                                                      Immobilien in Deutschland für die meisten unerschwinglich

                                                      Wohnungen und Häuser haben sich in Deutschland im ersten Quartal 2019 um rund fünf Prozent verteuert. Damit wird der Kauf von Eigentum für die meisten Durchschnittsverdiener unerschwinglich.