Hamburg

Für mehr Unterricht - Rabe führt Schul-Manager ein

Die Zahl der Schüler in Hamburg steigt bis 2030 um rund 40 000 Kinder. Darum werden die Lehrer nun entlastet. Durch Schul-Manager!Foto: Daniel Reinhardt/dpa

    Hamburg

    Für die Liebe - „GNTM“-Model verlässt Hamburg

    Der Liebe wegen kehrt Ex-„Germany's Next Topmodel“-Kandidatin Jolina Fust (22) ihrer Heimat den Rücken – und zieht nach Stuttgart.Foto: jolina_f@instagram

      Hamburg

      Reeperbahn-Festival - Matt Dillon auf dem Kiez

      Lauter Auftakt für die Kiez-Sause! 40 000 Musikfans tummeln sich bis Sonnabend beim „Reeperbahn Festival“.Foto: dpa

        Hamburg

        Familie will 14 399,40 Euro - „Die schlimmste Kreuzfahrt unseres Lebens“

        Heute erinnert sich Friedrich Uhlmann aus Altona an einen mehr als 400 Kilometer langer Horror-Törn auf der „World Explorer“.Foto: Andreas Costanzo

          Politik

          Militärkoalition greift Ziele von Huthi-Rebellen im Jemen an

          Truppen der Koalition um Saudi-Arabien und den USA haben Rüstungsanlagen der Rebellen im Jemen attackiert. Iran warnt vor Angriffen auf das eigene Land. Das hätte einen „umfassenden Krieg“ zur Folge.

            Politik

            Deutsche Bank verfügt möglicherweise über Trumps Steuererklärung

            Derzeit werden die Finanzen von Donald Trump sowie von seinen Kindern vom US-Kongress durchleuchtet. Die Bank teilte einem Gericht mit, in den angefragten Unterlagen befänden sich auch Steuererklärungen.

              Köln

              Unfall auf A4 bei Köln: Hier staut es sich am Freitagmorgen im Rheinland

              Wir halten Sie mit aktuellen Verkehrsinformationen auf dem Laufenden.

                Politik

                Der Morgen live : Teufelsaustreiber will Putin heilen - festgenommen

                In Russland hat sich ein Schamane auf den Weg gemacht, um Präsident Wladimir Putin den Teufel auszutreiben. Nach einem Marsch von mehr als 2700 Kilometern wird er festgenommen. Die Live-News.

                  Politik

                  Roberto-Antonio Sanchino Martìnez: Marxisten bei Fridays for Future": Wir wollen den Planeten retten und nicht die Profite der Konzerne"

                  Bei dem "Klimastreik" an diesem Freitag will sich auch erstmals der antikapitalistische Flügel der Bewegung outen. Im Interview spricht ein Aktivist über das Wirtschaftssystem, die Grünen, interne Mitsprache – und Frauen.

                    Unterhaltung

                    TV-Tipps: TV-Tipps am Freitag

                    In "Väter allein zu Haus: Mark" (Das Erste) reibt sich David Rott zwischen Jobstress und Familie auf. Ice Cube ist in "xXx 2 - The Next Level" (RTL II) als Geheimagent unterwegs. Später treffen die "Fantastic Four" (ProSieben) auf den Silver Surfer.

                      Sport

                      ARD zeigt "Inside Borussia Dortmund": BVB-Doku von Aljoscha Pause: "Die Mannschaft ist nur verstehbar, wenn man den Anschlag mitdenkt"

                      "Inside Borussia Dortmund" gibt tiefe Einblicke in das Innenleben des BVB. Am Samstag zeigt auch die ARD Teile der Doku, die bisher ausschließlich bei Amazon Prime verfügbar war. Regisseur Aljoscha Pause spricht im stern-Interview über das Verhältn

                        Welt

                        Zehntausende Kinder haben mit dem weltweiten Klimastreik begonnen

                        Für die internationale Streikwoche ab diesem Freitag haben Aktivisten Proteste in mehr als 2600 Städten in fast 160 Staaten angekündigt. In der Pazifikregion sind bereits zehntausende Kinder und Jugendliche auf die Straße gegangen.

                          Auto

                          Familiencruiser

                          Der Discovery Sport hat vor vier Jahren die Nachfolge des Freelander angetreten und mehr mit dem modisch chicen Evoque gemein als mit dem Geländewühler Discovery. Jetzt hat Land Rover ihn gründlich überarbeitet.

                            Auto

                            Land Rover Discovery Sport: Familiencruiser

                            Der Discovery Sport hat vor vier Jahren die Nachfolge des Freelander angetreten und mehr mit dem modisch chicen Evoque gemein als mit dem Geländewühler Discovery. Jetzt hat Land Rover ihn gründlich überarbeitet.

                              Lernen

                              Klimaschutz: "Die Regierung hat Angst vor einer ökologischen Revolution"

                              Erst vor einem halben Jahr hat Arshak Makichyan zum ersten Mal vom Klimawandel gehört. Seitdem streikt er jeden Freitag in Moskau – oft allein.

                                Auto

                                Renault Zoe R135/Z.E. 50: Leisetreter

                                Renault überarbeitet den Zoe, spendiert dem Stromer mehr Reichweite und bessert an entscheidenden Stellen nach - dem Motor, dem Fahrwerk und dem Interieur. Das tut dem elektrifizierten Franzosen gut. Doch ein Sonderangebot ist er deswegen nicht.

                                  Politik

                                  Klimaschutzberatungen im Kanzleramt dauern am frühen Morgen an

                                  GroKo ringt weiter um Klimakompromiss +++ „Fridays for Future“-Demos in Australien gestartet +++ Greta Thunberg protestiert in New York +++

                                    Politik

                                    Offener Brief: Staatsrechtler fordern Verkleinerung des Bundestags

                                    In einem Offenen Brief haben mehr als Hundert Juristen an den Bundestag appelliert, Überhang- und Ausgleichmandate abzuschaffen. 709 Abgeordnete seien unnötig teuer.

                                      Politik

                                      Die Lage am Freitag: Nacht der grauen Gesichter

                                      Die Koalition kämpft um ein Klimaabkommen. In Russland wird der Rechtstaat auf die Probe gestellt. Und: Jens Spahn rekrutiert weltweit Pflegekräfte für Deutschland. Die Lage am Morgen. Von Dirk Kurbjuweit

                                        Sport

                                        Nachtrennen in Singapur: Darüber wird im Fahrerlager der Formel 1 auch gesprochen

                                        Singapur - Das Nachtrennen in Singapur liefert der Formel 1 oft beste Werbebilder. Titelverteidiger Lewis Hamilton und sein Kampf gegen die aufstrebenden Herausforderer Charles Leclerc und Max Verstappen könnte beim 15. Saisonlauf am Sonntag das größte

                                          Deutschland

                                          Saudi-Arabien greift Huthi-Rebellen an

                                          Es war damit gerechnet worden, dass Saudi-Arabien die folgenreichen Angriffe auf seine Ölanlagen nicht einfach auf sich beruhen lässt. Nun schlägt das Königreich militärisch im Jemen zurück.

                                            Welt

                                            Na dann viel Spaß bei der Demo!

                                            Die Radikalisierung der Klima-Protestbewegung ist nicht mehr zu übersehen. Spätestens seit der IAA, auf der Luxusautos zerstört wurden, mischen sich linksradikale Parolen unter die Forderungen. Eine gefährliche Entwicklung.

                                              Deutschland

                                              Schauer möglich - Kapuzen-Wetter für Klima-Demonstranten

                                              Wer heute im Westen oder Osten bei einer „Fridays for Future“-Demo mitläuft, sollte sich eine Jacke oder gar einen Schirm einpacken.Foto: picture alliance/dpa

                                                Welt

                                                Rowdy oder Rentner – wer die SUVs wirklich fährt

                                                Das Vergleichsportal Verivox hat Versicherungsdaten von Kfz-Policen ausgewertet. Die Daten zeigen, welche Autofahrer die wahren Verkehrssünder sind. Tatsächlich offenbaren die Daten für SUV-Fahrer ganz spezielle Ergebnisse – aber andere als gedacht.

                                                  Politik

                                                  Nach Angriffen auf Öl-Anlagen - Saudi-Arabien greift Ziele im Jemen an

                                                  Wenige Tage nach den Angriffen auf Öl-Anlagen in Saudi-Arabien hat die vom Königreich angeführte Militärallianz Angriffe auf Ziele im Jemen gestartet.Foto: Hani Al-Ansi / dpa

                                                    Sport

                                                    Fußball-Bundesliga: Heiße Themen: Verfolger, Europapokal, Kellerduell

                                                    Der FC Bayern München und Borussia Dortmund hoffen auf einen Ausrutscher von Tabellenführer RB Leipzig. Erstmals in dieser Saison müssen sich die sieben Europapokal-Clubs zudem nach internationalen Auftritten in der Liga beweisen.

                                                      Politik

                                                      Angst vor West-Spionage - Russen kooperieren lieber mit China

                                                      Damit alle Menschen in Russland ins Internet kommen, plant der Kreml ein riesiges Satelliten-Projekt. Dazu kooperierte Moskau mit EU-Firmen. Dann aber warnte der Geheimdienst vor Spionage aus dem Westen. Nun hat man neue Pläne.

                                                        Politik

                                                        Viele offene Fragen: Koalition ringt in Marathonsitzung um Klima-Strategie

                                                        Sei mehr als elf Stunden wird verhandelt und gestritten: Doch auch am frühen Freitagmorgen hat der Koalitionsausschuss noch keine Ergebnisse in der Klima-Frage gefunden. Es hakt offenbar an mehreren Stellen.

                                                          Welt

                                                          „Wir müssen mit dem paramilitärischen Feldzug gegen das Auto aufhören“

                                                          Dass CO2 einen Preis braucht und mehr für den Klimaschutz getan werden muss, darüber herrscht bei Maybrit Illner Konsens. Doch damit endet die Einigkeit. Und ein Spitzenpolitiker gerät angesichts zunehmend massiver Klimaschutzforderungen in Rage.