Lesen den Artikel : Thüringer Landeschef soll für Bundesvorstand kandidieren
Politik

Neuer Vorsitz gesucht: Paartherapie für die SPD

Die ersten Kandidatenduos zur Vorsitzendenwahl der SPD haben sich vorgestellt. Wird die Partei es schaffen, einen anderen Umgang miteinander zu finden?

    Politik

    „Hass und Intoleranz werden immer normaler, auch in der Schule“

    Für Berlins neuen Antidiskriminierungsbeauftragten, Dervis Hizarci, wird das Zusammenleben „rauer, härter und aggressiver“. Das gelte auch für Schulklassen, Pausenhöfe und Lehrerzimmer. Der 35-jährige Lehrer erklärt, wie er dagegen vorgehen will

      Politik

      Wovon die Wahl zur EU-Kommissionschefin abhängt

      Bekommt von der Leyen am Dienstag im Europaparlament eine Mehrheit? Entscheidend sind die Abweichler bei Sozialdemokraten und Liberalen. Ein Überblick.

        Welt

        Höckes Kritiker müssen einen hohen Preis bezahlen

        Der Angriff von mehr als 100 AfD-Funktionsträgern auf den Extremisten aus dem Osten verdient Anerkennung. Liest man allerdings den Appell, zeigt sich, dass er nicht den Ausschluss, sondern die Einhegung rechtsradikaler Inhalte bezwecken kann.

          Welt

          Sichtlich stolz genießt Macron die Machtdemonstration à la française

          Die Militärparade am französischen Nationalfeiertag sollte in Paris ein Zeichen für eine europäische Verteidigungspolitik setzen. Die Richtung will Präsident Emmanuel Macron vorgeben – und marschiert vorneweg: mit spektakulärer Militärtechnik.

            Sport

            In 6 Tagen geht's endlich los - Ist das Lauterns Startelf für den Auftakt?

            Jetzt spitzt sich der Konkurrenzkampf zu... FCK-Trainer Sascha Hildmann rotierte in den vergangenen Testspielen immer wieder. BILD nennt eine mögliche Startelf.Foto: Juergen Schwarz / Getty Images

              Wirtschaft

              Leserdiskussion: Sollten Konzernchefs politisch klare Kante zeigen?

              Siemens-Chef Joe Kaeser ist mit pointierten Stellungnahmen zu aktuellen Themen eine Ausnahme in der deutschen Industrielandschaft. Dafür erhielt er bereits Morddrohungen aus mutmaßlich rechtsextremen Kreisen.

                Politik

                Sophie von Bechtolsheim: "Er wollte nicht das Attentat, er wollte den Umsturz"

                Die Stauffenberg-Enkelin erzählt nun ihre Sicht der Dinge.

                  Politik

                  UN-Truppen: Mit Händen, Füßen und zwei Arten von Befehl

                  Chinesische und deutsche Sanitätssoldaten trainieren in Niederbayern für Friedenseinsätze. Dabei gilt es, Verständigungs­probleme zu überwinden.

                    Politik

                    Liechtenstein: Liebesentzug im Jubiläumsjahr

                    Ministerin Aurelia Frick repräsentierte zehn Jahre lang ein weiblicheres und moderneres Liechtenstein - doch dann eskalierte ein Finanzkrimi und fegte sie aus dem Amt.

                      Politik

                      Frankreich: Verbundenheit am Tag der Symbole

                      Beim Spektakel zum französischen Nationalfeiertag wollen Macron und Merkel demonstrieren, dass ihre beiden Länder nicht mehr streiten.

                        Politik

                        Großbritannien: Freie Fahrt für Supertanker

                        Der britische Außenminister Hunt will im Konflikt mit Iran einlenken.

                          Politik

                          Bundeswehr in Kamerun: Mission beendet

                          Es war eine umstrittene Geheimmission: Die Bundeswehr bildete Soldaten in dem Bürgerkriegs-Land aus - und hört nun vorzeitig auf.

                            Politik

                            Datenschutz: "Wanzen im Wohnzimmer"

                            Streit um Echo und Alexa: Wenn der Staat auf Daten privater Smarthome-Geräte zugreift, gelten da strenge Regeln? Die Bundesregierung und der Datenschutzbeauftragte haben unterschiedliche Meinungen.

                              Politik

                              Impfpflicht: Masernprävention für Asylwerber

                              Bundesgesundheitsminister Spahn will möglichst alle Kinder vor einer Ansteckung schützen und möchte Impfungen in Schulen und Flüchtlingsheimen.

                                Politik

                                Vatikan: Lame duck

                                Kardinal Gerhard Ludwig Müller warnt die katholische Kirche in einem neuen Vatikan-Buch vor der "Selbstabschaffung".

                                  Politik

                                  Zentralrat der Juden - „Spiegel“-Artikel schürt Antisemitismus

                                  Der Zentralrat der Juden in Deutschland übt scharfe Kritik am „Spiegel“. Anlass ist ein Artikel über pro-jüdische Vereine.Foto: Imago

                                    Politik

                                    Noch ist die Türkei von einem Neustart weit entfernt

                                    Die Türkei wartet noch auf eine ehrliche Aufarbeitung der Ereignisse von 2016. Und auf eine Wiederannäherung an europäische Demokratiestandards. Ein Kommentar.

                                      Politik

                                      Angriffe gegen die eigene Bevölkerung

                                      Willkürliche Festnahmen, Isolationshaft, Folter: Die UN prangern die Menschenrechtslage in Eritrea an.

                                        Politik

                                        Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin: Frühere SPD-Spitzenpolitiker unterstützen von der Leyens Kandidatur

                                        Sigmar Gabriel hat sich wohlwollend über Ursula von der Leyen geäußert, die EU-Kommissionschefin werden will. Die SPD lehnt ihre Kandidatur ab - Otto Schily warnte seine Partei vor Engstirnigkeit.

                                          Politik

                                          In der Formulierung smart, in der Konsequenz hart

                                          FDP-Chef Christian Lindner will Geflüchtete direkt nach Afrika zurückbringen lassen. Und zielt damit auf bessere Umfragewerte bei den Wählern. Ein Kommentar.