Politik

Rüstungskontrollvertrag: Rückzug aus "Offener Himmel": Berlin will USA zum Umdenken bewegen

Wieder stürzen die USA unter Donald Trump ein internationales Abkommen in die Krise: dieses Mal das Militärabkommen "Offener Himmel". Deutschland will den Rüstungskontrollvertrag retten. Aber die Uhr tickt.

    Köln

    Crystal Meth in Holland gekocht - Mexiko-Kartell schleust Drogen nach NRW

    Der Schmuggel der fatalen Droge „Crystal Meth“ hat sich von der tschechisch-deutschen an die Holland-NRW-Grenze verlagert.Foto: politie nl

      Wirtschaft

      Unterstützung vom Staat - Wenn Kurzarbeitergeld nicht zum Leben reicht: Das ist beim Hartz-IV-Antrag zu beachten

      Deutschlands Unternehmen haben in der Corona-Krise für mehr als 10 Millionen Menschen Kurzarbeit angemeldet. Doch oft reichen die staatlichen Ausgleichszahlungen nicht aus. Betroffene können dann zusätzlich Hartz-IV-Leistungen beantragen – aber nur,

        Politik

        Weiterer Lockdown ausgeschlossen – Trump erklärt Corona-Strategie

        Donald Trump lässt die Flaggen in Gedenken an die Corona-Toten auf Halbmast hängen - und plant gleichzeitig die Rückkehr zu Massenveranstaltungen, um für seine Wiederwahl zu werben. Auch zu einer möglichen zweiten Welle äußert sich der US-Präsiden

          Politik

          Nur die Hälfte der Testkapazitäten wird genutzt

          Rund 425.000 Corona-Tests werden wöchentlich genutzt, obwohl die Kapazitäten doppelt so hoch sind. Gesundheitsminister Jens Spahn plant deshalb reihenweise Tests in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

            Deutschland

            Zugriff auf Frachtschiff

            Ermittler schlagen imCrystal-Meth-Labor zuFoto: Polizei ZeelandDauer: 1:00

              Deutschland

              Waren vergiftete Mäuse schuld? - Eulen-Familie verendet qualvoll

              Eine Schleiereulen-Familie ist in Nettetal im Brutkasten verendet. Die Vermutung: Sie fraßen Mäuse, die Rattengift zu sich nahmen.Foto: Streuobstwiese-Nettetal

                Deutschland

                Sie hatten schon Milben - Tiere aus Messie-Haus gerettet

                Wer dieses Drei-Parteien-Haus in Dortmund betritt, dem verschlägt es den Atem. Alle Räume und Flure sind komplett mit zugemüllt!Foto: Arme Socken e.V.

                  Wirtschaft

                  Folgen der Corona-Krise: Mittelstand warnt vor Übernahmen durch chinesische Firmen

                  Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie machen vielen Unternehmen schwer zu schaffen. Nun wächst die Sorge, dass China die Situation für die billige Übernahme europäischer Firmen nutzt.

                    Unterhaltung

                    „Germany’s Next Topmodel“ - Darum schmiss Lijana live hin!

                    Das Mobbing war ihr einfach zu viel. Das Finale am Donnerstagabend hatte für die Zuschauer einen besonderen Schocker parat.Foto: Glomex

                      Deutschland

                      Liegt's am Wahlkampf? - Drohungen gegen Kölns OB Reker

                      Ist die Oberbürgermeisterin in Gefahr? Immer wieder wird Kölns OB Henriette Reker (63, parteilos) mit Drohungen konfrontiert.Foto: Privat

                        Deutschland

                        Schausteller erfinderisch - Jetzt kommt der Mini-Rummel ins Revier

                        Jetzt kommt trotz der Corona-Krise doch ein bisschen Kirmes-Gefühl ins Revier. Die Schausteller haben Pläne.Foto: Marc Vollmannshauser

                          Politik

                          So gehen Politiker mit Verschwörungstheoretikern um

                          Demonstranten äußern öffentlich ihre Kritik an der Regierung und ihrem Umgang mit der Pandemie. Die Politiker gehen damit unterschiedlich um - während Spahn vor der AfD warnt, wagt sich Sachsens Ministerpräsident Kretschmer auf die Straße.

                            Politik

                            AfD: Alexander Gauland rechnet mit juristischem Erfolg für Andreas Kalbitz

                            Andreas Kalbitz will gegen seinen Rauswurf aus der AfD juristisch vorgehen. Sein politischer Ziehvater Gauland hält einen Sieg dabei für wahrscheinlich. Doch auch Parteichef Meuthen gibt sich optimistisch.

                              Politik

                              CSU startet ihren ersten virtuellen Parteitag

                              Die CSU startet ihren ersten virtuellen Parteitag mit 250 Delegierten und Markus Söder als Hauptredner - zugeschaltet aus seinem Arbeitszimmer. Im Fokus der Diskussionen stehen die Coronakrise und die Ankurbelung der Wirtschaft.

                                Politik

                                „Wollte euch Presseleuten nicht die Freude machen, es zu sehen“

                                Bei einem Besuch beim Autobauer Ford hat US-Präsident Donald Trump den dort anwesenden Journalisten erzählt, was er von Schutzmasken hält. Er glaube zwar, mit Maske sogar besser auszusehen, habe sie jedoch demonstrativ nicht aufgesetzt.

                                  Berlin

                                  „Ich habe Angst, sobald ich viele Polizisten sehe“

                                  Ein Polizist hat am 1. Mai eine Reporterin geschlagen. Sie fordert 10.000 Euro Schmerzensgeld. Ihr Kollege zog seine Anzeige zurück. Eine Spurensuche.

                                    Sport

                                    Geisterkulissen im Olympiastadion sind nichts Neues

                                    Zum Derby Hertha gegen Union sind am Freitag nur 300 Personen zugelassen. Spiele vor Geisterkulissen gab es im Olympiastadion aber früher häufiger.

                                      Welt

                                      Mehr Europa darf nicht weniger Demokratie bedeuten

                                      Im EZB-Urteil hat das Verfassungsgericht nicht generell den Vorrang des EU-Rechts bestritten. Aber es darf nicht den Prinzipien der Demokratie und dem Grundgesetz widersprechen. Unmittelbar demokratisch legitimiert sind nur die Mitgliedstaaten, nicht die

                                        Welt

                                        Die größte Politshow der Welt – im „Kriegszustand“

                                        Der Nationale Volkskongress in China ist das größte Parlament der Welt. Mit ihm will Peking zeigen, dass es das Coronavirus in den Griff bekommen hat. Doch es ist wohl ein anderes brisantes Thema, das die Schlagzeilen bestimmen wird.

                                          Deutschland

                                          Kritik an Drittliga-Neustart - Wollitz: „Fairness wird mit Füßen getreten“

                                          Ab 30. Mai soll die 3. Liga wieder loslegen. Aber Magdeburg-Trainer Claus-Dieter Wollitz ist sauer über die kurze Vorbereitung.Foto: Ronny Hartmann

                                            Leben & Stil

                                            Lori Loughlin: US-Schauspielerin muss ins Gefängnis

                                            Schauspielerin Lori Loughlin und ihr Ehemann bekennen sich im Bestechungsskandal schuldig. Sie werden Gefängnisstrafen verbüßen.

                                              Welt

                                              Beachten Sie die Requisiten-Regel – So gelingt Ihr Online-Vorstellungsgespräch

                                              Jobinterviews über Skype, Zoom und Co sind in der Corona-Krise gängige Praxis geworden. Das hat Vorteile, birgt für Bewerber aber auch so manche Tücke. Mit diesen Tipps kommen Sie sicher durch die Auswahlrunde. Eine Regel hilft besonders.

                                                Politik

                                                Diese drei Dinge sollen Xi Jinping wieder fest im Sattel sitzen lassen

                                                Der Volkskongress in Peking soll Normalität in der Coronakrise demonstrieren. Doch die Folgen des Virus haben dem Gefüge der Kommunistischen Partei zugesetzt.

                                                  Welt

                                                  Die erodierte Macht des Baschar Assad

                                                  Bashar Assad hat den Bürgerkrieg gewonnen – könnte aber die Macht verlieren. Syriens Diktator hat sich mit seinem wichtigsten Geldgeber überworfen. Die ihm sonst loyalen Gruppen im Volk üben Kritik. Sogar Wladimir Putin ist unzufrieden mit seinem Sc

                                                    Wirtschaft

                                                    Bundesamt für Soziale Sicherung prüft Vorgang - Um mehr Geld zu kassieren. AOK soll Einfluss auf Ärzte-Diagnosen genommen haben

                                                    Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KV) hat Ärzte aufgefordert, ihre Diagnosen für bestimmte Patienten zu ändern. Demnach hat die AOK die KV beauftragt, für ihre Patienten eine Spezifizierung der Diagnosen zu erreichen, damit die Krankenkasse me

                                                      Medizin

                                                      Barrierefreiheit: Knapp zwei Drittel der Arztpraxen in Deutschland sind nicht behindertengerecht

                                                      Menschen mit Behinderungen können ihren Arzt nicht frei wählen, kritisiert Linken-Politikerin Sabine Zimmermann. Viele Praxen haben laut "Saarbrücker Zeitung" keine geeigneten Untersuchungsmöbel oder Parkplätze.

                                                        Politik

                                                        Die Morgenlage: Trump schließt neuen Shutdown bei zweiter Corona-Welle aus

                                                        Trump will USA bei zweiter Corona-Welle nicht wieder schließen +++ Neues Sicherheitsgesetz für Hongkong in Chinas Volkskongress eingereicht +++ CSU hält erstmals virtuellen Parteitag ab +++ Die Nachrichtenlage am Freitagmorgen.

                                                          Wirtschaft

                                                          Liberaler Mittelstand kritisiert Creditreform - Kemmerich wirft Auskunfteien in der Corona-Krise "Brandstiftung" vor

                                                          Die Krise verschlechtert zwar die Bonität zahlreicher Unternehmen, aber nicht jede Herabstufung der Kreditwürdigkeit ist nach Ansicht des Bundesvorsitzenden Liberaler Mittelstand, Thomas Kemmerich, gerechtfertigt.Von Focus Magazin-Redakteur Daniel Goffa

                                                            Gesundheit

                                                            Fliegen in Zeiten von Corona - Sind Klimaanlagen Virenschleudern? Chef-Ingenieur von Airbus macht den Faktencheck

                                                            Bei der Frage nach der Wiederaufnahme von Flugreisen spielt auch die Frage nach dem Schutz vor Infektionen eine große Rolle. Die Klimaanlagen in Flugzeugen stehen im Verdacht, das Infektionsrisiko zu erhöhen. Doch die Belüftungen sind keine Virenschleu