Lesen den Artikel : Müll: Was nach den Festivals bleibt
Unterhaltung

Eine Zumutung für die aufgeklärte Gesellschaft

Den Nachfahren der Preußenkönige geht es mit ihren Forderungen nicht nur um Geld. Sie verlangen auch die Deutungshoheit über die Geschichte. Ein Kommentar.

    Wirtschaft

    Provisionen: Streit um Obergrenze

    Wenn Versicherungsvertreter Policen verkaufen, erhalten sie Provision. Wie viel erlaubt sein sollte, bleibt umstritten.

      Wirtschaft

      Krankenversicherung: Privat bleibt privat

      Junge Gutverdiener locken niedrige Prämien und attraktive Leistungen in die privaten Kassen. Was spricht dafür, in der gesetzlichen Schiene zu bleiben, und was dagegen?

        Unterhaltung

        Und die Helikopter fliegen wieder

        Nur an diesem Montag ist „Apocalypse Now – Final Cut“ in den Kinos zu sehen. Es soll die finale Version des Klassikers sein. Doch die technische Entwicklung erzwingt ständig neue Fassungen.

          Deutschland

          Volle Hütte! - 16 000 beim Electro-Festival

          Zur 8. Auflage des Festivals haben am Wochenende 16 000 Fans die Völklinger Hütte bevölkert!Foto: Thomas Wieck www.fotowieck.de

            Unterhaltung

            "Tatort"-Wiederholung: Verlogene Familienbande - dieser Fall geht auch Ballauf und Schenk nahe

            "Tatort"-Wiederholung aus Köln: Die 19-jährige Charlotte Ritter wird entführt. Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln im engsten Familien-Umfeld.

              Welt

              Und was ist mit den Toten des Ersten Weltkriegs, Prinz Georg Friedrich?

              Die Hohenzollern fordern ihren vor 100 Jahren beschlagnahmten Besitz zurück. Das ist nicht nur unbescheiden, sondern unklug. Wie Georg Friedrich von Preußen das Fundament unserer Demokratie unterminiert.

                Deutschland

                Italiens Hauptstadt stinkt - Rom vor dem Müll-Kollaps

                Er liegt neben Containern, verstopft in riesigen Haufen ganze Straßen und türmt sich sogar in unmittelbarer Nähe des Colosseums.Foto: TIZIANA FABI / AFP

                  Unterhaltung

                  Kanzler können: Harald Schmidt über die Wahlchancen der Grünen

                  Er sei ein taktischer Wähler. Sagt Harald Schmidt und lobt unsere demokratischen Institutionen.

                    Unterhaltung

                    Es geht um die Deutungshoheit über die Geschichte

                    Die Hohenzollern fordern Einfluss auf die Darstellung ihrer Vorfahren ein. Das muss in einer aufgeklärten Gesellschaft ausgeschlossen sein. Ein Kommentar.

                      Unterhaltung

                      Klaus sei Dank

                      In der Saison 2018/19 konnten Berlins Opern beeindruckende Zuschauerzahlen verbuchen. Das liegt auch ein wenig am früheren Kultursenator Wowereit.

                        Unterhaltung

                        Ach, du liebe Ananas

                        Seit 15 Jahren ist Vincent Patersons Inszenierung des Musicals "Cabaret" in Berlin zu sehen. Jetzt wurde im Tipi am Kanzleramt gefeiert.

                          Unterhaltung

                          Amazon Prime Day: Auf zur Schnäppchenjagd!

                          Am Montag und Dienstag ist für Amazon-Nutzer wieder Sparen angesagt, denn beim "Amazon Prime Day" gibt es unzählige Angebote.

                            Unterhaltung

                            Eine Verteidigung : Madonna zeigt, warum Kunst keine Frage des Alters ist

                            Madonna ist jetzt 60 – und weigert sich, diese Zahl ihr Leben oder ihre Musik beeinflussen zu lassen. Richtig so, findet stern-Autor Jochen Siemens. Denn wer glaubt, dass Popkultur und Kunst etwas mit dem Alter zu tun hätten, hat nichts verstanden.

                              Welt

                              Christoph Waltz wird doch wieder „Bond“-Schurke

                              Nach monatelangen Spekulationen war Christoph Waltz im Frühjahr raus aus „Bond 25“. Nun ist er wieder drin und dreht schon in London. Und es gibt ein Novum, mit dem Daniel Craig als James Bond fertig werden muss.

                                Unterhaltung

                                Wo der Punk aufhört

                                Teil 3 unserer Serie über "Berliner Mauern" führt nach Kreuzberg, in den Club SO36. Der wurde durch eine Schallschutzwand gerettet.

                                  Unterhaltung

                                  Ohne Smartphone: Die Toten Hosen geben Akustik-Konzerte

                                  «Mit Pauken und Trompeten»: Unter diesem Titel gaben die Toten Hosen einige Big-Band-Konzerte.

                                    Unterhaltung

                                    Devolver Digital: Ein bisschen Punkrock, oder auch nicht...

                                    Großes Jubiläum für Devolver Digital: Kürzlich wurde der Videospiel-Publisher stolze zehn Jahre alt. Ein Blick zurück.

                                      Unterhaltung

                                      Erotische Hörbücher: Flüstern bis zum Orgasmus

                                      1969 hauchte Jane Birkin Serge Gainsbourg in einem Lied «Je t'aime» entgegen - ein Inbegriff sanfter Verführung. Dass Flüstern besondere Gefühle auslösen kann, ist lange bekannt. Jetzt will das auch die Erotikbranche nutzen.

                                        Unterhaltung

                                        Beauty-Contest: «Miss Deutschland» gekürt

                                        Eie 19 Jahre alte Studentin darf sich «Miss Deutschland» nennen. Es wurden auch noch eine «Misses Deutschland» und ein »Mr. Deutschland» gekürt.

                                          Unterhaltung

                                          Einschaltquoten: Ferch-Krimi vor Nebel-Show

                                          Auch wenn bei Carmen Nebel David Hasselhoff und Blümchen auftraten: Die beste Einschaltquote holte Schauspieler Heino Ferch als Meisterdieb Allmen in einem neuen Krimi.

                                            Unterhaltung

                                            Wie der Cartoonist Dirk Meissner Kunst und Humor versöhnt

                                            Er hat zwar nicht den Humor erfunden. Doch das Lachen über Kunst schon: In seinen Zeichnungen verbindet der Kölner Cartoonist Dirk Meissner Kunst und Humor. So virtuos, dass sie jetzt ins Museum kommen.

                                              Deutschland

                                              New York meistert den "Blackout"

                                              Stundenlang waren mehr als 70.000 Menschen in der Stadt ohne Strom. Vor genau 42 Jahren rief ein Stromausfall Plünderer auf den Plan, diesmal werden wohl eher spontane Freiluftkonzerte am Broadway in Erinnerung bleiben.

                                                Deutschland

                                                Parlament in Kuba billigt neues Wahlrecht

                                                Das kubanische Parlament hat ein neues Wahlgesetz beschlossen, das künftig sowohl einen Präsidenten als auch einen Regierungschef vorsieht. Parlament und Staatsrat werden verkleinert. Es bleibt beim Ein-Parteien-System.