Politik

CIA-Agent im Kreml soll Putin ausspioniert haben

Hat es ein CIA-Spion im Kreml geschafft, sich an den Präsidenten heranzuwanzen? Das wäre für den Ex-Geheimdienstchef Putin eine besondere Schmach.

    Spiele

    Neue Nintendo-Konsole kommt - Wie Sie auf der Switch Lite einfach weiterspielen

    Am 20. September erscheint die neue Nintendo Switch Lite. Wie Sie Ihre alten Spiele und Spielstände auf das neue Gerät retten!Foto: Nintendo

      Reise

      Hafenfest: Kreuzfahrtriesen im Feuerwerk: Das waren die Hamburger Cruise Days

      Zum siebten Mal lud Hamburg zu den Cruise Days. Mit Lichterglanz und Feuerwerk begeisterte die Kreuzfahrtschiffs-Parade die vielen Zuschauer. Doch es gab auch Schattenseiten.

        Auto

        Proteste in Frankfurt - Um "Ablauf zu stören": Mehrere hundert Menschen blockieren IAA-Haupteingang

        Mehrere hundert Demonstranten des Bündnisses "Sand im Getriebe" haben am Sonntagmorgen den Haupteingang der IAA in Frankfurt blockiert. In weißen Anzügen hielten sie Plakate mit Forderungen wie "Autokonzerne entmachten" und "Die Straße ist bes

          Politik

          Präsidentenwahl: Tunesiens Berlusconi will aus dem Knast an die Macht

          Am Sonntag wählt Tunesien einen neuen Präsidenten. Gewinnen könnte ein Mann, der über seinen eigenen Fernsender zum "Krieg gegen die Armut" aufruft. Aber er sitzt seit drei Wochen in Untersuchungshaft.

            Politik

            Weiterer Tory-Abgeordneter verlässt Johnsons Partei

            Unmut bei den Torys: Der britische Regierungschef Boris Johnson hat mit Sam Gyimah einen weiteren Abgeordneten verloren.

              Leben & Stil

              CEO von Manolo Blahnik: Kristina Blahnik: "'Sex and the City' war ein echter Glücksfall für uns"

              Kristina Blahnik leitet seit 2010 das Schuh-Imperium ihres Onkels Manolo. Im Gespräch mit dem stern verrät sie, wie es zur Zusammenarbeit mit "Sex and the City" kam und wie sich die Marke unter ihrer Führung entwickeln soll.

                Unterhaltung

                Das finden Frauen sexy - Stellen Sie Fragen statt von sich zu erzählen!

                Was wollen Frauen eigentlich? Die Antwort auf diese Frage stellen sich Männer schrecklich kompliziert vor – ist sie aber gar nicht.Foto: Getty Images/Tetra images RF

                  Wirtschaft

                  Bündnis «Sand im Getriebe»: Protest gegen IAA geht mit Blockadeversuch weiter

                  Das erste Publikumswochenende der Auto-Messe IAA ist geprägt von Demonstrationen für mehr Klimaschutz. An diesem Sonntag soll es die nächsten Aktionen geben.

                    Gesundheit

                    stern-Titel: Medizin für Menschen - Ärzte fordern Rückbesinnung auf Heilkunst statt Profit

                    Die Logik der Ökonomie verdrängt das Ethos der Heilkunst. Sie macht unsere Kliniken kaputt und gefährdet Patienten. Ärzte wehren sich – und fordern eine Wende.

                      Wirtschaft

                      Chemie- und Pharmakonzern: Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

                      Der Merck-Konzern stellt sich beim Brexit auf den Ernstfall ein: Er stockt vorsorglich die Arzneivorräte auf. Das No-Deal-Schreckensszenario sei wahrscheinlicher geworden, glaubt der Vorstandschef.

                        Fußball

                        Drei Thesen zu Leipzig gegen Bayern: Nagelsmann gewinnt das Duell der Trainer

                        Das Spitzenspiel zeigt: RB Leipzig ist zwar Tabellenführer, aber noch nicht auf Augenhöhe mit den Bayern. Doch Niko Kovac scheut das Risiko, das er in Leipzig für einen Sieg gebraucht hätte.

                          Wirtschaft

                          Statt Autofahrten: Luftfahrtkoordinator: Mit Einsatz von Drohnen CO2 sparen

                          Mehr Klimaschutz auch im Flugverkehr ist ein Ziel der Bundesregierung und der Branche. In der Debatte ist, die Flugticketsteuer im Inland bei Kurzstrecken zu erhöhen. Es gibt aber noch andere Vorschläge.

                            Hamburg

                            Hamburg - Mitten in der Nacht in Hamburg: Ex-Soldat (58) bedroht Passanten mit Messer

                            Ausraster in Neugraben-Fischbek: Ein Mann (58) hat Passanten in der Nacht zu Sonntag mit einem Messer bedroht. Nach MOPO-Informationen soll es sich bei dem Angreifer um einen früheren Soldaten handeln.

                              Politik

                              Leserdiskussion: Fehlt unserem Wirtschaftsmodell die soziale Dimension?

                              Für Heribert Prantl ist die Krise des Ehrenamtes ein Indiz, dass sich unsere gesellschaftlichen Strukturen grundlegend verändern. Unserer Art des Arbeitens und Wirtschaftens fehle die soziale und fürsorgliche Dimension.

                                Deutschland

                                Idar-Oberstein - Brand in Pflegeheim – 1 Toter, 21 Verletzte

                                Bei einem Brand in einem Pflegeheim in Idar-Oberstein ist am Samstag ein Mensch gestorben. 21 weitere Menschen wurden verletzt.Foto: Christian Schulz / dpa

                                  Politik

                                  Deutlich mehr «Gefährder»: Rechtsextremismus: Regierung sieht beunruhigende Entwicklung

                                  Wer geglaubt hat, vor Rechtsterroristen müssten sich vor allem Flüchtlinge fürchten, mag spätestens durch den Lübcke-Mord ins Grübeln gekommen sein. Die Bundesregierung sieht dringenden Handlungsbedarf.

                                    Köln

                                    Illegales Autorennen: Polizei stoppt Raser am Kölner Rheinpark

                                    Den Beamten war die Fahrweise der beiden Männer aufgefallen.

                                      Wirtschaft

                                      Kollegen-Gespräche: Für die meisten haben die Themen Sex und Erotik im Büro nichts zu suchen

                                      Mit den Kollegen im Büro über alles reden? Das würden nur die wenigsten tun. Vor allem in einem Themenbereich ist die überwiegende Mehrheit sehr zurückhaltend: Sex.

                                        Leben & Stil

                                        Ehemalige RTL-Moderatorin: Was macht eigentlich ... Barbara Eligmann?

                                        Von 1992 bis 2000 moderierte sie das Boulevard-Magazin "Explosiv" bei RTL.

                                          Gesundheit

                                          Studie veröffentlicht - Möglicher Grund für Gewichtszunahme im Alter: Fettabbau lässt nach

                                          "Ich esse gar nicht mehr, werd aber trotzdem immer dicker" - diese Klage hört man häufig von Menschen, wenn sie älter werden. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen.

                                            Sport

                                            Bayern, BVB und Leipzig: Vielleicht sogar ein Dreikampf

                                            Erwächst den Münchnern ein weiterer, dauerhafter Konkurrent? Die Liga entwickelt gerade eine Spielzeit, über die man mal lesen könnte, dass sie einen seltenen Dreikampf an der Spitze bot.

                                              Deutschland

                                              Wie sieht die Zukunft von "Fridays for Future" aus?

                                              Sie protestieren nun schon seit Monaten für den weltweiten Durchbruch des Klimaschutzes. Doch was werden die meist jungen Leute mit ihrem großen Engagement erreichen? Dazu zwei Einschätzungen von kompetenter Stelle.

                                                Politik

                                                Überraschende Kandidatur: Grüne-Fraktion: Herausforderin Kappert-Gonther selbstsicher

                                                Die Frau, die mit Cem Özdemir an die Spitze der Grünen im Bundestag will, hatte kaum jemand auf dem Zettel. Kirsten Kappert-Gonther erklärt, warum sie kandidiert - und warum das die grüne Geschlossenheit sogar fördern könnte.

                                                  Politik

                                                  Brände in Raffinerien: Saudi-arabische Ölproduktion nach Drohnenangriffen eingebrochen

                                                  Um mehr als die Hälfte soll die saudi-arabische Ölproduktion nach schweren Drohnenangriffen eingebrochen sein. Umstritten ist, wer für die Attacken verantwortlich ist.