Lesen den Artikel : Wimbledon: Federer ist zu souverän für Nadal
Bremen

Abwehr-Not bei Werder Bremen - Nun hat Friedl seine große Chance

Nach dem Doppel-Aus von Milos Veljkovic und Sebastian Langkamp sind nun auch Niklas Moisander und Theo Gebre Selassie angeschlagenFoto: picture alliance / nordphoto

    Sport

    US-Fußballerin Allie Long - Hotelzimmer von WM-Siegerin ausgeraubt

    Am Mittwoch wurde ihr der Schlüssel zu der Stadt New York überreicht, einen Tag später ist er weg - gestohlen aus dem Hotelzimmer.Foto: BRUCE BENNETT / AFP

      Sport

      3:1 gegen Luzern - Diese Spieler überzeugten beim Test-Sieg

      Zwei Tage nach dem 1:5 gegen Bern hat sich Eintracht gegen Luzern besser vorbereitet. Beim 3:1 in Biel klappt im Angriff deutlich mehr.Foto: Alexandra Wey / dpa

        Ruhrgebiet

        Armer Wagner! - Schalke kann sich nur Leih-Knipser leisten

        David Wagner wünscht sich einen Strafraum-Stürmer, der für 15 Bundesliga-Buden gut ist. Aber: Schalke kann sich nur Leih-Stürmer leisten.Foto: Christof Koepsel / Getty Images

          Sport

          Die BILD-Prognose - Vettel schlägt zweimal zurück

          Silverstone, Hockenheim, Budapest: Noch dreimal Vollgas bis zur Sommerpause. Doch wie spannend wird's noch? Die BILD-Prognose.Foto: dpa

            Sport

            Ousmane Dembélé - Lieber Barca als Bayern

            Niko Kovac wünscht sich Verstärkung für die Flügel. Ganz oben auf der Liste: Sané und Dembélé. Doch beim Franzosen wird's schwer.Foto: Getty Images

              Sport

              Roger Federer im Finale von Wimbledon

              Zum ersten Mal seit elf Jahren trafen Roger Federer und Rafael Nadal in Wimbledon wieder aufeinander. Diesmal jubelte am Ende der Schweizer. Im Finale muss er auf seinem Lieblingsbelag gegen den Weltranglistenersten ran.

                Sport

                Diamond League: Hofmann gewinnt Speerwurf in Monaco - neuer Meilenweltrekord

                Auf die deutschen Speerwerfer ist Verlass. Andreas Hoffmann sorgt in Monte Carlo für den dritten Diamond-League-Sieg in seiner Disziplin. Für den Mannheimer ist es der zweite Erfolg in der Premiumserie.

                  Sport

                  Federer und Nadal: Sie treiben sich noch immer über Grenzen hinaus

                  Roger Federer bezwingt in einem eindrucksvollen Wimbledon-Halbfinale Rafael Nadal. Um das Turnier zum neunten Mal zu gewinnen, muss der Schweizer nun Novak Djokovic meistern.

                    Sport

                    Roger Federer fordert in Wimbledon nun Novak Djokovic

                    Roger Federer besiegt Rafael Nadal und steht im Wimbledon-Finale. Dort wartet der Serbe Novak Djokovic.

                      Berlin

                      Trick von Neu-Trainer Covic - Wie WhatsApp-Videos Herthas Stars besser machen

                      Herthas Profis bekommen neuerdings Nachrichten von Trainer Ante Covic (43) auf das Handy. So will er seine Stars noch besser machen.Foto: Soeren Stache / dpa

                        Bremen

                        Transfer-Stau bei Gregoritsch - Macht Werders Osako jetzt den Kruse?

                        Mit Max Kruse (31/Fenerbahce) hat Werder im Sommer seinen wichtigsten Spieler verloren. Schlüpft Japaner Yuya Osako nun in seine Rolle?Foto: nordphoto

                          Leipzig

                          „So etwas gibt es nicht“ - Forsberg wehrt sich gegen Klausel-Gerüchte

                          Der Wirbel um Emil Forsberg (27): Abseits des Platzes tobt weiterhin ein erbitterter Kampf um die Zukunft des Schweden.Foto: Susann Friedrich

                            Sport

                            Wimbledon: Roger Federer gewinnt im Halbfinale gegen Rafael Nadal

                            Der Schweizer Federer ist einen Schritt näher an seinem neunten Titel in Wimbledon: In einem spannenden Halbfinale setzte er sich gegen seinen Rivalen aus Spanien durch.

                              Sport

                              Federer besiegt Nadal und steht im Finale gegen Djokovic

                              Roger Federer und Novak Djokovic stehen im Finale von Wimbledon. Besonders Federers Halbfinalpartie gegen Nadal ist hochklassig. Mehr im Blog.

                                Sport

                                7:6, 1:6, 6:3, 6:4 gegen Nadal - Federer gewinnt Giganten-Duell

                                Roger Federer gewinnt das Duell der Mega-Stars im Halbfinale von Wimbledon, schlägt Rafael Nadal in 3 Stunden und 2 Minuten.Foto: CARL RECINE / Reuters

                                  Leipzig

                                  Leipzig – Zürich 1:4 - Test-Pleite bei Nagelsmann-Debüt

                                  Der Einstand ging daneben! Im ersten Test unter Neu-Trainer Julian Nagelsmann verlor RB 1:4 (0:3) gegen den FC Zürich.Foto: Bongarts/Getty Images