Welt

„Je wütender Hulk wird, umso stärker wird Hulk“

Der britische Premier will das vom Parlament verabschiedete Gesetz umgehen und Ende Oktober den Brexit vollziehen. Nun hat er seinen Antrieb erklärt und sich mit der Comicfigur Hulk verglichen. Seine Partei schrumpft zugleich weiter.

    Politik

    SPD will eine Million Ladesäulen mehr für Elektroautos bis 2025

    Die Bundesregierung wird ein Klimaschutzpaket verabschieden. Die SPD will Anreize schaffen für den Kauf von Elektroautos. Deshalb sollen zusätzliche Ladesäulen in Deutschland gebaut werden. Wer zahlen soll, ist offen.

      Deutschland

      Reaktionen nach Angriffen auf Raffinerien

      Weltweit wächst nach den Drohnenangriffen jemenitischer Huthi-Rebellen auf die weltgrößte Ölraffinerie in Saudi-Arabien die Sorge vor den wirtschaftlichen und politischen Folgen. Die USA beziehen schon mal klar Stellung.

        Welt

        US-Regierung macht Iran für Drohnenangriff verantwortlich

        Der größte Ölkomplex in Saudi-Arabien wird mit Drohnen angegriffen. Die Attacke droht den Konflikt auf der arabischen Halbinsel weiter eskalieren zu lassen. US-Außenminister Mike Pompeo benennt eindeutig einen Schuldigen.

          Wirtschaft

          Viacom A-Aktie Aktuell - Viacom A mit wenig Bewegung

          Ohne große Bewegung zeigte sich das Wertpapier Medienkonzern und Medienkonzern Viacom A. Das Wertpapier notierte bei Handelsschluss mit 23,71 Euro.

            Wirtschaft

            United Technologies-Aktie Aktuell - United Technologies legt 0,9 Prozent zu

            Der Wert des Technologiekonzern United Technologies gehörte mit einer positiven Entwicklung von 0,9 Prozent zu den Performance-Besten des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis der Aktie 125,44 Euro.

              Wirtschaft

              Tiffany & Co-Aktie Aktuell - Tiffany & Co legt 1,9 Prozent zu

              Der Wert des Juwelier Tiffany & Co gehörte mit einem Zuwachs von 1,9 Prozent zu den Performance-Besten des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis der Aktie 88,94 Euro.

                Wirtschaft

                Occidental Petroleum-Aktie Aktuell - Occidental Petroleum mit wenig Bewegung

                Die Aktie Mineralölkonzern und Mineralölkonzern Occidental Petroleum zeigte wenig Änderung. Bei Handelsende notierte die Aktie mit 41,06 Euro.

                  Wirtschaft

                  Moody's Corp-Aktie Aktuell - Moody's Corp praktisch unverändert

                  Ohne große Bewegung zeigte sich das Wertpapier des Ratingkonzern Moody's Corp. Bei Handelsende betrug der Preis des Anteilscheins 192,34 Euro.

                    Wirtschaft

                    JPMorgan Chase-Aktie Aktuell - JPMorgan Chase legt deutliche 2 Prozent zu

                    Mit einer positiven Entwicklung von 2 Prozent gehörte das Wertpapier der Bank JPMorgan Chase zu den Erfolgreichen des Tages. Bei Handelsende notierte die Aktie mit 108,28 Euro.

                      Wirtschaft

                      Johnson & Johnson-Aktie Aktuell - Johnson & Johnson mit wenig Bewegung

                      Ohne große Bewegung zeigte sich der Wert Pharmakonzern und Pharmakonzern Johnson & Johnson. Bei Börsenschluss notierte der Anteilschein mit 117,70 Euro.

                        Wirtschaft

                        Humana-Aktie Aktuell - Humana mit deutlichen Kursverlusten von 3,5 Prozent

                        Das Wertpapier des Versicherungskonzern Humana gehörte mit einer negativen Entwicklung von 3,5 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Das Wertpapier notierte bei Handelsschluss mit 242,50 Euro.

                          Wirtschaft

                          Ford Motor-Aktie Aktuell - Ford Motor gewinnt 1,3 Prozent

                          Mit einem Zuwachs von 1,3 Prozent gehörte die Aktie des Autohersteller Ford Motor zu den Hoffnungsträgern des Tages. Bei Handelsschluss betrug der Preis des Anteilscheins 8,62 Euro.

                            Wirtschaft

                            Exxon Mobil-Aktie Aktuell - Exxon Mobil praktisch unverändert

                            Ohne große Bewegung zeigte sich das Wertpapier Mineralölkonzern und Mineralölkonzern Exxon Mobil. Bei Handelsende notierte die Aktie mit 65,21 Euro.

                              Wirtschaft

                              Dow-Aktie Aktuell - Dow mit großen Kursgewinnen

                              Mit einem Plus von 2,2 Prozent gehörte das Wertpapier des Chemiekonzern Dow zu den Gewinnern des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis des Anteilscheins 65,70 Euro.

                                Unterhaltung

                                „Das Supertalent“ - Einbeiniger Tänzer verzaubert die Jury

                                Sein Auftritt ging so richtig ans Herz. Zum Staffel-Start von „Das Supertalent“ sorgte Tänzer Evgeny Smirnov für Gänsehaut.Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

                                  Politik

                                  Großbritannien: Weiterer Tory-Abgeordneter verlässt Regierungspartei

                                  Im Streit um den Brexit ist Sam Gyimah von Boris Johnsons Regierungspartei zur Opposition gewechselt. Er ist nicht der erste Abtrünnige.

                                    Politik

                                    Sam Gyimah verlässt Partei: Nächster Torie-Abgeordneter kehrt Johnson den Rücken

                                    Der britische Regierungschef Boris Johnson hat erneut einen Abgeordneten verloren: Sam Gyimah verließ im Streit um den Brexit die Tories und schloss sich den oppositionellen Liberaldemokraten an.

                                      Politik

                                      Sonntagstrend - FDP und AfD legen zu

                                      Eine Woche vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts am Freitag können nur die AfD und FDP in der Wählergunst zulegen.Foto: Kay Nietfeld / dpa

                                        Politik

                                        Zu wenig Geld für die Verteidigung - Ex-General wirft Kanzlerin Wortbruch vor

                                        Jochen Both kommandierte die Luftwaffe im Kosovo-Krieg Heute sagt der General a. D., dass wir uns nicht verteidigen können.Foto: picture-alliance / dpa

                                          Leben & Stil

                                          Britischer Royal: Promi-Geburtstag vom 15. September 2019: Prinz Harry

                                          Sie galten als Traumpaar, doch Harry und Meghan stehen inzwischen zunehmend in der Kritik. Denn sie räumen ihrer Privatsphäre sehr viel Raum ein - etlichen Royal-Fans ist zu viel.

                                            Unterhaltung

                                            TV-Tipp: Polizeiruf 110: Der Ort, von dem die Wolken kommen

                                            Hanns von Meuffels war ein Grübler. Geselligkeit und Ausgelassenheit lagen ihm eher fern. Sieben Jahre lang spielte Matthias Brandt die Rolle des Münchner «Polizeiruf»-Ermittlers. Nun startet Verena Altenberger als seine Nachfolgerin - und macht viele

                                              Politik

                                              „Der Antisemitismus ist hemmungsloser geworden“

                                              Nach heftiger Kritik Israels an einer Ausstellung und dem Rücktritt des Direktors ist das Jüdische Museum in der Krise: Kulturstaatsministerin Monika Grütters über die Suche nach einer neuen Leitung, wachsenden Antisemitismus – und Forderungen nach

                                                Politik

                                                „Zuckerberg und Trump sind die Produkte eines kaputten Systems“

                                                Für die einen ist Edward Snowden ein Verräter, für andere ein Vorkämpfer der Freiheit. Der Whistleblower berichtet im Gespräch, wie er Abgründe der US-Geheimdienste beleuchtete – und selbst nicht frei von Größenwahn war.

                                                  Fußball

                                                  Fünf Tore gegen Valencia: Barça schießt sich warm für den BVB

                                                  Vor dem Duell mit dem BVB in der Königsklasse hat sich der FC Barcelona gegen den FC Valencia in glänzender Form präsentiert. Das Camp Nou feierte den Sieg und ein 16-Jähriger seinen Durchbruch.

                                                    Fußball

                                                    BVB-Stürmer Paco Alcácer: Er erfüllt seinen Zweck

                                                    Paco Alcácers beeindruckende Torquote in der Bundesliga hält an. Gegen Leverkusen traf er erneut - nun ist der Spanier gegen den FC Barcelona in der Champions League gefordert, wo er bislang weniger Erfolg hatte.

                                                      Sport

                                                      Irrer Käfig-Knaller in London - Die Mega-K.o.-Show von Wembley!

                                                      Was für eine irre Käfig-Show in London! Das KSW-Jubliäum (50. Ausgabe) in der Wembley-Arena wurde zum K.o.-Abend!Foto: PR/KSW

                                                        Deutschland

                                                        Wieder Gewalt bei Gelbwesten-Protesten

                                                        Bei einer Demonstration in Nantes ist es zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Randalierern und der Polizei gekommen. Nach 44 Wochen in Folge verlieren die Gelbwesten an Zulauf - und an Farbe.

                                                          Sport

                                                          55 Trainerstationen in 32 Ländern - Kult-Trainer Rudi Gutendorf mit 93 Jahren gestorben

                                                          Ein Trainer-Legende ist tot. Rudi Gutendorf ist in der Nacht auf Samstag im Alter von 93 Jahren gestorben.Foto: Getty Images

                                                            Politik

                                                            Saudi-Arabien: US-Außenminister Pompeo macht Iran für Angriffe auf Ölraffinerie verantwortlich

                                                            Die US-Regierung gibt dem Iran die Schuld für die schweren Drohnenangriffe auf eine saudische Ölraffinerie. Zuvor hatten sich die jemenitischen Huthi-Rebellen zu den Angriffen bekannt.