Lesen den Artikel : „Piratin“, „kriminelle Deutsche“ - Warum Kapitänin Rackete gegen Salvini klagt
Politik

Gibraltar: Crewmitglieder von iranischem Öltanker wieder auf freiem Fuß

Gibraltar hat die vier Besatzungsmitglieder des beschlagnahmten iranischen Tankers "Grace 1" auf Kaution wieder freigelassen. Der Tanker bleibe aber festgesetzt.

    Politik

    Handel : Peter Altmaier schlägt Fachkräfte-Allianz mit den USA vor

    Der Wirtschaftsminister will den Handelskonflikt mit den USA statt mit Zöllen lieber mit einer engeren Zusammenarbeit lösen. In beiden Ländern fehle es an Fachkräften.

      Politik

      Russland-Ermittlungen: US-Sonderermittler Robert Mueller verschiebt Aussage vor Kongress

      Statt am 17. wird Mueller nun am 24. Juli im Justiz- und Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses aussagen. Durch die Verschiebung erhalte Mueller mehr Redezeit.

        Politik

        Wissenslücken im TV-Interview - Boris Johnson kennt eigenen Brexit-Plan nicht richtig

        Boris Johnson (55) will als neuer Premierminister Großbritannien aus der EU führen. Im TV-Interview geriet er ins Stottern, als es um Details ging.Foto: PETER NICHOLLS / Reuters

          Politik

          Türkei: Fitch stuft Kreditwürdigkeit der Türkei herunter

          Die Ratingagentur bewertet die Bonität des Landes jetzt nur noch mit BB- und droht mit einer weiteren Herabstufung. Grund dafür sei die Entlassung des Zentralbankchefs.

            Politik

            Wie Nachfahren verfolgter Juden am deutschen Einbürgerungsrecht scheitern

            Ihre Eltern und Großeltern flohen vor Hitler. Auch wegen des Brexits wollen jüdische Nachfahren aus Großbritannien Deutsche werden – und werden abgelehnt.

              Politik

              Wegen geleakter Depeschen: Britische Polizei ermittelt nach Botschafter-Rücktritt

              In internen Memos bezeichnete der britische Botschafter die US-Regierung als "inkompetent". Jetzt untersucht die Polizei, wie die Berichte an die Öffentlichkeit gelangen konnten.

                Politik

                BILD-Mobilitätsgipfel - Was läuft da verkehrt, Herr Verkehrsminister?

                Tempelhofer Feld vor dem alten Flughafen in Berlin, 25 Grad, Sonne satt. Acht Bürger fragen in BILD Andreas Scheuer (44, CSU).Foto: Michael Hübner / www.nurfotos.d

                  Politik

                  Merkel-Berater zur Klimasteuer - „Am Ende zahlt der Bürger!“

                  Nächster Schritt für die Klimasteuer: Auch Top-Wirtschafts-Berater der Kanzlerin wollen, dass Tanken und Heizen deutlich teurer wird.Foto: dpa

                    Politik

                    Ärger um Konservative - AKK hat keine Lust mehr auf Werte-Union

                    Bricht CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer jetzt mit der konservativen WerteUnion? Die Vereinigung war Thema in der Parteizentrale.Foto: Omer Messinger / Getty Images

                      Politik

                      „Schwarzwesten“ besetzen Pariser Panthéon

                      Migranten haben in Paris das Pantheon besetzt. Sie fordern Papiere und Unterkünfte für alle.

                        Politik

                        Libyen: Ein Leben in Angst vor den Milizen

                        Suleiman Hadi wollte nach Europa, nun ist der Flüchtling in Libyen gestrandet. Dort werden der Sudanese und seine Familie von Milizen drangsaliert. Sie leben in Tripolis auf der Straße.

                          Politik

                          Opferzahl könnte noch steigen: Mehrere Tote bei Anschlag auf Hotel in Somalia

                          Die Terrormiliz al-Schabab kontrolliert weite Teile Somalias und verübt immer wieder Anschläge. Nun griff sie ein Hotel in der Hafenstadt Kismayo an.

                            Politik

                            Mann schießt in Österreich um sich - laut Medien FPÖ-Politiker

                            Die rechte österreichische Partei FPÖ hat einen Politiker ausgeschlossen, der aus Wut um sich geschossen haben soll.

                              Welt

                              Mann schießt auf Balkon um sich – offenbar FPÖ-Politiker 

                              Am Freitagvormittag soll ein 57-jähriger Mann von einem Balkon mehrere Schüsse abgegeben haben. Er war offenbar Kommunalpolitiker der FPÖ, die ihn sofort ausschloss. Sein angebliches Motiv mutet skurril an.

                                Politik

                                Paris treibt an, Berlin bremst – zum Schaden für Europa

                                Da die Nominierung von der Leyens eine Idee von Macron war, belastet der Streit um sie nun auch indirekt das deutsch-französische Verhältnis. Ein Kommentar.

                                  Politik

                                  Berlin bremst, Paris treibt an – zum Schaden für Europa

                                  Da die Nominierung von der Leyens eine Idee von Macron war, belastet der Streit um sie nun auch indirekt das deutsch-französische Verhältnis. Ein Kommentar.

                                    Politik

                                    Eine schwierige Freundschaft

                                    Da die Nominierung von der Leyens eine Idee von Macron war, belastet der Streit um sie nun auch indirekt das deutsch-französische Verhältnis. Ein Kommentar.

                                      Politik

                                      SEK-Einsatz in Österreich - FPÖ-Politiker schießt mit Pistole wild um sich

                                      Aufregung um einen FPÖ-Politiker! Er schoss vom Balkon seiner Wohnung im im österreichischen Ort Bergheim wild um sich – 29 Schüsse!Foto: Ronald Zak / dpa

                                        Politik

                                        US-Präsident: "Sie werden die Leute herausholen": Trump kündigt Großrazzien gegen illegale Einwanderer an

                                        US-Präsident Donald Trump hat landesweite Razzien gegen illegale Einwanderer in den USA angekündigt. Die zuständige Behörde werde damit an diesem Sonntag beginnen, so Trump.