Lesen den Artikel : Digitale Behördengänge - Krass, wie wenig Deutsche online zum Amt gehen
Politik

Gibraltar: Crewmitglieder von iranischem Öltanker wieder auf freiem Fuß

Gibraltar hat die vier Besatzungsmitglieder des beschlagnahmten iranischen Tankers "Grace 1" auf Kaution wieder freigelassen. Der Tanker bleibe aber festgesetzt.

    Welt

    Deutschland und USA sollen gemeinsam Fachkräfte ausbilden

    Der Bundeswirtschaftsminister will den Handelskonflikt mit Washington entschärfen und deutschen Auszubildenden neue Möglichkeiten eröffnen. Deshalb schlägt er eine Zusammenarbeit mit den USA bei der Berufsausbildung vor.

      Politik

      Handel : Peter Altmaier schlägt Fachkräfte-Allianz mit den USA vor

      Der Wirtschaftsminister will den Handelskonflikt mit den USA statt mit Zöllen lieber mit einer engeren Zusammenarbeit lösen. In beiden Ländern fehle es an Fachkräften.

        Wirtschaft

        Konjunktur: Die goldenen Jahre sind definitiv vorbei

        Deutschland steckt mitten in der Konjunkturkrise. Wie schlimm wird es noch? Droht eine tiefe Rezession mit Massenentlassungen? Und wie lässt sich die Lage entschärfen?

          Welt

          Verkehrsminister fordert die Deutsche Bahn zu Preissenkungen auf

          Die DB müsse auf bestimmten Strecken günstiger werden, verlangt Andreas Scheuer. Der Minister weiß, dass die Bahn dazu keinen Spielraum hat. Aber er selbst und ein Kollege könnten für billigere Tickets sorgen.

            Politik

            Russland-Ermittlungen: US-Sonderermittler Robert Mueller verschiebt Aussage vor Kongress

            Statt am 17. wird Mueller nun am 24. Juli im Justiz- und Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses aussagen. Durch die Verschiebung erhalte Mueller mehr Redezeit.

              Wirtschaft

              US-Verbraucherschutzbehörde: FTC genehmigt Milliardenstrafe für Facebook

              Nach mehr als einjährigen Ermittlungen muss Facebook wegen Datenschutzverstößen fünf Milliarden US-Dollar zahlen. Das geht aus einem Medienbericht hervor.

                Politik

                Wie Nachfahren verfolgter Juden am deutschen Einbürgerungsrecht scheitern

                Ihre Eltern und Großeltern flohen vor Hitler. Auch wegen des Brexits wollen jüdische Nachfahren aus Großbritannien Deutsche werden – und werden abgelehnt.

                  Politik

                  Facebook vor Milliardenvergleich wegen Datenschutz-Skandalen

                  US-Behörden sollen einem Vergleich mit Facebook zugestimmt haben, bei dem der Konzern fünf Milliarden Dollar zahlen muss.

                    Politik

                    Bericht: Facebook vor Milliardenvergleich wegen Datenschutz-Skandalen

                    US-Behörden sollen einem Vergleich mit Facebook zugestimmt haben, bei dem der Konzern fünf Milliarden Dollar zahlen muss.

                      Politik

                      Wegen geleakter Depeschen: Britische Polizei ermittelt nach Botschafter-Rücktritt

                      In internen Memos bezeichnete der britische Botschafter die US-Regierung als "inkompetent". Jetzt untersucht die Polizei, wie die Berichte an die Öffentlichkeit gelangen konnten.

                        Politik

                        BILD-Mobilitätsgipfel - Was läuft da verkehrt, Herr Verkehrsminister?

                        Tempelhofer Feld vor dem alten Flughafen in Berlin, 25 Grad, Sonne satt. Acht Bürger fragen in BILD Andreas Scheuer (44, CSU).Foto: Michael Hübner / www.nurfotos.d

                          Politik

                          Merkel-Berater zur Klimasteuer - „Am Ende zahlt der Bürger!“

                          Nächster Schritt für die Klimasteuer: Auch Top-Wirtschafts-Berater der Kanzlerin wollen, dass Tanken und Heizen deutlich teurer wird.Foto: dpa

                            Politik

                            Ärger um Konservative - AKK hat keine Lust mehr auf Werte-Union

                            Bricht CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer jetzt mit der konservativen WerteUnion? Die Vereinigung war Thema in der Parteizentrale.Foto: Omer Messinger / Getty Images

                              Politik

                              „Schwarzwesten“ besetzen Pariser Panthéon

                              Migranten haben in Paris das Pantheon besetzt. Sie fordern Papiere und Unterkünfte für alle.

                                Politik

                                Libyen: Ein Leben in Angst vor den Milizen

                                Suleiman Hadi wollte nach Europa, nun ist der Flüchtling in Libyen gestrandet. Dort werden der Sudanese und seine Familie von Milizen drangsaliert. Sie leben in Tripolis auf der Straße.

                                  Politik

                                  Mann schießt in Österreich um sich - laut Medien FPÖ-Politiker

                                  Die rechte österreichische Partei FPÖ hat einen Politiker ausgeschlossen, der aus Wut um sich geschossen haben soll.

                                    Wirtschaft

                                    1600 Banken gibt es in Deutschland – bald sind es vielleicht nur noch 150

                                    Kaum ein Sektor ist derzeit so sehr im Umbruch wie die Finanzbranche. Der Umbau der Deutschen Bank steht dafür exemplarisch. Eine Analyse.

                                      Politik

                                      Vater von Angelina Jolie: US-Schauspieler Jon Voight feiert Trump als besten Präsidenten aller Zeiten – dann hagelt es Kritik

                                      Hollywood-Star Jon Voight postet erneut ein Loblied auf Donald Trump. Damit entfacht der Vater von Schauspielerin Angelina Jolie eine heiße Diskussion auf Twitter. Und erntet selbst jede Menge Kritik.

                                        Welt

                                        Aufstieg und Fall eines deutschen Hauses

                                        Die Geschichte der Deutschen Bank ist größer als die Summe ihrer Vorstandssprecher, und der tragische Held ist die Bank selbst: eine Institution, deren Dasein unauflöslich mit den Geschicken des Landes verknüpft ist.

                                          Politik

                                          Paris treibt an, Berlin bremst – zum Schaden für Europa

                                          Da die Nominierung von der Leyens eine Idee von Macron war, belastet der Streit um sie nun auch indirekt das deutsch-französische Verhältnis. Ein Kommentar.