Lesen den Artikel : So viele Deutsche leben von ihrem Vermögen
Unternehmen & Märkte

Eric Lindblad: Leiter von Boeings kriselndem 737-Programm geht vorzeitig in Rente

Vor knapp einem Jahr hat Boeing-Manager Eric Lindblad die Leitung des 737-Programms übernommen. Nun geht der 57-Jährige in den Ruhestand.

    Politik

    Zensus 2020: Trump gibt bei Frage nach Staatsangehörigkeit nach

    Der US-Präsident verzichtet auf das Letztmittel der Exekutivanordnung. Daten und Informationen über Personen, die in den USA leben, will er trotzdem sammeln lassen.

      Unternehmen & Märkte

      US-Börse: Dow Jones knackt historische Marke

      Erstmals in seiner Geschichte hat der Dow-Jones-Index die Hürde von 27.000 Punkten genommen. Die Aussicht auf weitere Zinssenkungen treibt die Händler.

        Wirtschaft

        Dow überwindet 27.000er Marke

        Die Hoffnung auf eine baldige Zinssenkung hat die US-Börsen am Donnerstag teils auf neue Höchststände getrieben.

          Wirtschaft

          Rekord an der Wall Street: Dow Jones überwindet erstmals 27.000er-Marke

          New York - Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag erstmals in seiner Geschichte die Hürde von 27.000 Punkten überwunden. Nachdem Fed-Chef Jerome Powell am Mittwoch die Tür für Zinssenkungen verbal weit offen gelassen hatte, setzte sich die Rekordj

            Wirtschaft

            Konzernabschluss 2018: Heckler & Koch macht mehr Geschäft mit Nicht-Nato-Staaten

            Vor der Hauptversammlung des Waffenherstellers Heckler & Koch teilt der Konzern mit: Verkäufe in Staaten außerhalb der Nato machen wieder einen größeren Anteil an den Gesamterlösen aus.

              Dresden

              Nach Ausschluss der AfD-Liste - Leben von Sachsens Wahl-Chefin in Gefahr

              Nach Drohungen ermittelt das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum des Landeskriminalamtes (LKA).Foto: Daniel Schäfer / dpa

                Wirtschaft

                Dekadenz Londoner Führungskräfte - Anzug-Probe während Entlassungen: Deutsche-Bank-Chef Sewing "fehlt jegliches Verständnis"

                Während eine massive Entlassungswelle über die Deutsche Bank hinwegrollt, haben Londoner Führungskräfte nichts Besseres zu tun, als einen Nobelschneider ins Haus kommen und sich Anzugmaße nehmen zu lassen. Dem Chef der Deutschen Bank passt das überh

                  Deutschland

                  VW und Ford bauen Zusammenarbeit aus

                  Details über eine Kooperation der beiden Autoriesen beim autonomen Fahren bei der Elektromobilität waren schon durchgesickert. Nun hat der VW-Aufsichtsrat grünes Licht für die deutsch-amerikanische Allianz gegeben.

                    Unternehmen & Märkte

                    Anzug-Anprobe während Massenentlassung: Deutsche-Bank-Chef Sewing "fehlt jegliches Verständnis"

                    Für edle Anzüge Maß nehmen lassen, während viele Kollegen entlassen werden - dieses Verhalten Londoner Führungskräfte sei respektlos, sagte Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing dem "Handelsblatt".

                      Wirtschaft

                      Verwaltungsrat der Arbeitsagentur: Fünf-Sterne-Hotel für die Funktionäre

                      Rechnungsprüfer nehmen die Reisekosten des mächtigen Gremiums unter die Lupe. Das steht derzeit ohnehin im Blickpunkt, weil es am Freitag die erste Vorständin der Agentur feuern könnte.

                        Deutschland

                        Kulturstaatsministerin Grütters stellt sich vor die Deutsche Welle

                        Nach Angriffen des türkischen Think Tanks SETA auch auf die Deutsche Welle hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters dem deutschen Auslandssender den Rücken gestärkt. 

                          Wirtschaft

                          Gemeinsame Erklärung geplant: VW und Ford weiten ihre Allianz aus

                          Bisher arbeiten die Autoriesen nur im Bereich kleiner Nutzfahrzeuge und Pick-ups zusammen. Doch nun soll zwischen Wolfsburg und Detroit eine echte Partnerschaft entstehen. Es könnte um E-Mobilität und autonomes Fahren gehen.

                            Wirtschaft

                            Milliardenpleite: Strafprozess gegen P&R-Gründer geplatzt

                            Zehntausende Anleger haben Geld verloren - nun ist der wegen gewerbsmäßigen Betrugs und Steuerhinterziehung angeklagte Heinz Roth dauerhaft verhandlungsunfähig.

                              Wirtschaft

                              Reden wir über Geld mit Jean Ziegler: "Entweder wir zerstören den Kapitalismus oder er zerstört uns"

                              Der Soziologe Jean Ziegler kämpft seit Jahren gegen den Schweizer "Banken-Banditismus". Ein Gespräch über tödliche Profitgier und machtlose Staaten.

                                Wirtschaft

                                Straße von Hormus: An dieser Meerenge führt kaum ein Weg vorbei

                                Der Iran drohte bereits mit einer Blockade und die USA fordern eine Militärallianz, um die Meerenge zu schützen: Warum ist die Straße von Hormus so wichtig?

                                  Welt

                                  Europa-Rakete stürzt mit Spionage-Satellit ins Meer

                                  Der erste Spionagesatellit für die Vereinigten Arabischen Emirate ist beim Start vom europäischen Raumfahrtbahnhof in Französisch-Guayana ins Meer gestürzt. Das Versagen der Vega-Rakete von Arianespace ist in mehrfacher Hinsicht ein Fiasko.

                                    Wirtschaft

                                    Fluggastrechte: Mitgehangen

                                    EU-Fluglinien müssen unter gewissen Umständen auch für Verspätungen aufkommen, die Partner-Airlines außerhalb Europas verursacht haben.

                                      Wirtschaft

                                      Deezer: Musik aus Nullen und Einsen

                                      Unternehmenschef Hans-Holger Albrecht möchte den Nutzern genau das anbieten, was sie vermutlich gerade hören wollen. Der französische Streamingdienst richtet sich vor allem an ältere Nutzer.

                                        Wirtschaft

                                        Freihandel: In ganz Afrika

                                        In Afrika wird das weltgrößte Freihandelsabkommen beschlossen. Die Hoffnungen sind bei den 54 Ländern groß - und es gibt einen gemeinsamen Gegner: China.

                                          Wirtschaft

                                          Norwegian: Der Gründer geht, die Probleme bleiben

                                          Nach 17 Jahren tritt Norwegian-Chef Björn Kjos zurück. Er hat viel geleistet, aber seine Airline ist inzwsichen zum Sanierungsfall geworden.

                                            Wirtschaft

                                            Firmenanleihen: Investoren legen drauf

                                            Durch die Nullzinspolitik werfen riskante Anleihen keine Rendite mehr ab.

                                              Wirtschaft

                                              Aktien: Anleger halten sich zurück

                                              Pessimistische Ausblicke und Gewinnwarnungen mehrerer deutscher Konzerne schüren Konjunktursorgen unter den Anlegern. Im S-Dax brechen Aumann- und Krones-Aktien ein.

                                                Wirtschaft

                                                Digitalsteuer: Paris legt sich mit Washington an

                                                Frankreich will eine Steuer unter anderem auf digital erzielte Werbeerlöse von Online-Konzernen einführen. Die USA drohen deshalb mit Zöllen. Paris bleibt gelassen, hofft aber weiter auf eine europäische Regelung.

                                                  Wirtschaft

                                                  Ein neuer Markt: Streaming-Dienste im Überblick

                                                  Spotify & Co. lösen Musik auf Datenträgern ab. In einem Bereich haben alle Anbieter noch großen Nachholbedarf.

                                                    Wirtschaft

                                                    Grundeinkommen in Berlin: Falscher Name, gute Idee

                                                    "Solidarisches Grundeinkommen" nennt sich ein neues Projekt in der Hauptstadt. Der Titel ist provokant, denn es geht um Geld gegen Leistung. Dennoch: Der Ansatz ist gut.

                                                      Wirtschaft

                                                      Abfall: Müllfusion untersagt

                                                      Der größte Müllentsorger in Deutschland, Remondis, darf den "Grünen Punkt" nicht übernehmen. Das Duale System Deutschland (DSD) wäre zu mächtig geworden. Stimmt das?

                                                        Wirtschaft

                                                        Bei uns in Peking: Wenn Kader baden

                                                        Jedes Jahr fährt Chinas Staatsführung zum gemeinsamen Badeurlaub ans Meer. Dabei geht es aber weniger um Sonne und Strand, als um knallharte Machtpolitik. Und ganz so lang wie einst dauern die Ausflüge auch nicht mehr.

                                                          Politik

                                                          Wirtschaft: Mehr Rüstungsexporte

                                                          Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr Genehmigungen im Wert von 5,3 Milliarden Euro erteilt. Das sorgt bei der Opposition für einiges an Unmut.

                                                            Deutschland

                                                            Protest an der Aachener Straße - CDU, Grüne und Linke setzen Expressbus-Spur durch

                                                            Ab Dezember müssen sich Pendler, die über diese Hauptachse im Kölner Westen in die Stadt fahren, im Berufsverkehr umstellen.Foto: Mario Jüngling

                                                              Wirtschaft

                                                              Finanzinvestor vor Einstieg: Axel Springer empfiehlt Annahme von KKR-Übernahmeangebot

                                                              Axel Springer stellt die Weichen für den Einstieg eines finanzstarken Investors. Das Angebot für die Aktien im Streubesitz sei fair.

                                                                Wirtschaft

                                                                «Substanzielle Zahl»: Deutsche-Bank-Chef: Stellenabbau auch in Deutschland

                                                                Die Deutsche Bank will weltweit tausende Stellen streichen - darunter auch viele in Deutschland, wie Vorstandschef Sewing in einem Interview erklärt. Es gibt aber eine Besonderheit beim Umbau auf dem Heimatmarkt.