Lesen den Artikel : US-Unternehmen: Brandbrief an Trump
Politik

Nach umstrittenen Äußerungen: Trump relativiert Aussagen über Annahme ausländischer Informationen

Erst vor wenigen Tagen erklärte Donald Trump, es sei akzeptabel, Informationen von ausländischen Stellen zu nutzen, um dem politischen Gegner zu schaden. Nun schwächt der US-Präsident dies ein wenig ab.

    Staat & Soziales

    Gegen Bolsonaros Rentenreform: Generalstreik legt Verkehr in Brasilien teilweise lahm

    In São Paulo musste eine ganze Metrolinie stehenbleiben: Zehntausende Arbeiter gingen in Brasilien auf die Straße, um gegen die Rentenreform zu protestieren. Die Polizei reagierte mit Tränengas.

      Unterhaltung

      BILD-START-UP-KOLUMNE - Dieser Argentinier will Robo-Autos zu uns bringen

      In seiner neuen Start-up-Kolumne „John gehört“ berichtet BILD-Chefreporter John Puthenpurackal über Unternehmen von morgen.Foto: Dominik Tryba

        Wirtschaft

        Globale Tierseuche: In China grassiert die Schweinepest - ganz zur Freude deutscher Bauern

        In China grassiert die Schweinepest. 100 Millionen Tiere verenden. Bei ihrem Besuch in Peking hört Agrarministerin Klöckner immer wieder eine Bitte: Liefert mehr Schweinefleisch. Deutsche Bauern freut es.

          Wirtschaft

          Glyphosat: "Wir haben verstanden"

          Die Glyphosat-Urteile in den USA und Proteste in Europa haben Bayer schwer mitgenommen. In ganzseitigen Anzeigen zeigt der Konzern Reue. Ob sich wirklich etwas ändert?

            Politik

            Trump will Air Force One nicht mehr in Babyblau

            Die Präsidentenmaschine soll künftig in den Nationalfarben fliegen. Trump missfällt die jetzige Farbe - wohl wegen der First Lady, die sie einst auswählte.

              Politik

              Jetzt wird geklagt: „Hutbürger“ will mindestens 20.000 Euro vom ZDF

              Der als Dresdner Hutbürger bekannt gewordene Ex-Mitarbeiter des sächsischen Landeskriminalamtes fordert eine Entschädigung vom ZDF. ‎

                Deutschland

                Donald Trump macht Iran für Schiffsangriffe verantwortlich

                Für den US-Präsidenten ist klar, dass die Islamische Republik hinter den Vorfällen im Golf von Oman steckt. Ein Video des Pentagons soll das beweisen. Bundesaußenminister Maas warnt davor, voreilige Schlüsse zu ziehen.

                  Politik

                  Trump bemüht sich um Klarstellung zu ausländischer Wahlkampfhilfe

                  Er würde kompromittierende Infos über politische Rivalen annehmen, hatte Trump erklärt. Jetzt rudert er zurück: Er würde die Behörden einschalten.

                    Wirtschaft

                    Scholz will Steuer auf Aktien bis 2021 einführen

                    Grob ist sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit seinen Mitstreitern einig: Die Finanztransaktionssteuer kommt. Letzte Details will er nun schnell klären.

                      Wirtschaft

                      Scholz will Finanztransaktionsteuer bis 2021 einführen

                      Grob ist sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit seinen Mitstreitern einig: Die Finanztransaktionssteuer kommt. Letzte Details will er nun schnell klären.

                        Wirtschaft

                        Samstagsessay: Ohne Kompass

                        Dax-Konzerne, aber auch Mittelständler, haben die Orientierung verloren. Alte Erfolgsrezepte funktionieren nicht mehr. Der rasante Wandel überfordert viele Manager.

                          Wirtschaft

                          Einkommensteuer für Rentner: Das neue System ist dem alten zu 100 Prozent überlegen

                          Mit der Rentenbesteuerung wird es unbequemer für Rentner. Es fördert aber das Gemeinwohl.

                            Wirtschaft

                            Traton: Der Mut fehlt

                            VW bringt nur einen kleinen Teil seiner Nutzfahrzeugsparte Traton an die Börse - zu unsicher ist der Zuspruch.

                              Wirtschaft

                              Was kommt: Passt nicht?

                              Katie Sturino und die Umkleidekabine - das ist eine ganz besondere Beziehung. Eine mit Folgen.

                                Unternehmen & Märkte

                                China-Geschäft: UBS-Ökonom stolpert über Schweine-Kommentar

                                Mit einer Bemerkung über das in China grassierende Schweinefieber hat ein Volkswirt der Großbank UBS große Empörung ausgelöst. Das hatte nicht nur für den Experten Folgen.

                                  Verbraucher & Service

                                  Erstickungsgefahr: Aldi Nord ruft Kinderjeans zurück

                                  Bei Bermuda-Jeans der Marke Pocopiano könnten sich Kleinteile lösen, es droht Erstickungsgefahr. Aldi Nord ruft daher das Produkt zurück. Der Kaufpreis werde erstattet.