Köln

Kalk-Streife zieht Bilanz: Mehr Festnahmen und Verweisungen

In Köln Kalk gibt es ab sofort zusätzliche Fußstreife im Spätdienst.

    Politik

    Präsidentschaftswahl in Tunesien: Kaïs Saïed und Nabil Karoui in Stichwahl

    Als Sieger der ersten Wahlrunde tritt der Jura-Professor Kaïs Saïed gegen den inhaftierten Medienunternehmer Nabil Karoui an. Einer von ihnen wird tunesischer Präsident.

      Fußball

      Verletzte bei Borussia: Mittelfeld-Mann will im Oktober spielen – US-Boy hat Rücken

      So ganz lichtet sich das Lazarett bei den Fohlen noch nicht.

        Politik

        Auf Wahlkampfveranstaltung: Fast 50 Tote bei zwei schweren Anschlägen in Afghanistan

        In einer afghanischen Provinzhauptstadt sprengt sich ein Selbstmordattentäter am Eingang zu einer Wahlkampfveranstaltung des Präsidenten in die Luft. Dutzende sterben. Wenig später greift ein weiterer Selbstmordattentäter in der Hauptstadt Kabul an.

          TV

          Das Eis schmilzt, der Eisbär leidet

          „Faszination Arktis“: Ein kanadischer Dokumentarfilm über das schöne, bedrohte Paradies Arktis.

            Web

            Kryptowährung Libra: Einmal mit Facebook zahlen, bitte!

            Geht es nach Facebook, werden Milliarden Menschen bald mit Libra statt ihrer lokalen Währung bezahlen. Wäre das nicht gefährlich? Und wozu noch eine Digitalwährung?

              München

              Handfehlbildungen - Bayern startet Klinikumfrage

              Nach der Häufung von Handfehlbildungen bei Neugeborenen in einer Gelsenkirchener Klinik hat Bayern eine landesweite Umfrage gestartet.Foto: Marcel Kusch / dpa

                Hamburg

                Nach Derby-0:2 bei Pauli - Hecking: Versteck-Verbot für die HSV-Profis

                Nach der 0:2-Schlappe im Derby kämpft HSV-Trainer Dieter Hecking gegen den Kater, fordert von seinen Profis: "Geht raus, zeigt Euch."Foto: Witters

                  Digital

                  Streit um Games-Förderung - "Schaden für Deutschland": Die Bundesregierung zieht die Wut der Spiele-Branche auf sich

                  Die Bundesregierung hatte versprochen, Deutschlands Games-Branche mit 50 Millionen Euro zu fördern. Doch bis zuletzt taucht die Summe nicht im Haushaltsentwurf auf. Die ohnehin von der Politik lange vernachlässigte Branche fühlt sich verraten. Nicht zu

                    Politik

                    "Denker" und "Macher": Mord an Walter Lübcke: Tatverdächtiger Stephan E. hatte laut Gericht Mitwisser und Anstifter

                    Lässt sich die Einzeltäter-Theorie aufrecht erhalten? Oder war Stephan E., der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke, in ein Netzwerk eingebunden? Ein Beschluss des Bundesgerichtshofes legt nahe: E. hatte mindestens einen Unterstützer.

                      Politik

                      Klimastreiks: Gefährliches Terrain

                      Sollen Arbeitnehmer fürs Klima streiken, wie es Anhänger von Fridays for Future fordern? Natürlich nicht! Politischer Streik ist hierzulande nicht erlaubt - aus guten Gründen.

                        Berlin

                        Medienkonferenz M100 - Ist der Journalismus in Europa in Gefahr?

                        Die internationale Medienkonferenz M100 in Potsdam widmete sich unter anderem den Themen Pressefreiheit und Desinformation.Foto: Fabian Matzerath

                          Politik

                          Brexit-Chronologie: Scheidung mit Hindernissen

                          Mehr als drei Jahre liegt das britische Referendum zum EU-Austritt zurück. Doch noch immer ist nicht klar, wie das Brexit-Drama enden wird. Eine Chronologie.

                            Berlin

                            Schwarzfahren soll keine Straftat mehr sein

                            Der Senat hat beschlossen, eine Bundesratsinitiative Thüringens zu unterstützen: Fahren ohne Fahrschein soll nur noch Ordnungswidrigkeit sein.

                              Auto

                              Skoda Octavia 2020 - Kein Vieraugen-Gesicht mehr: Was Skoda mit dem neuen Octavia vorhat

                              Der neue Skoda Octavia wildert noch mehr als bisher bei den Schwestermarken Audi und Volkswagen. Die Kunden können sich freuen: Der Wagen bietet von Benzinern über Diesel bis zum Plug-In-Hybrid alles ab und legt vor allem sein Vieraugen-Gesicht ab.Von F

                                Amerikas Schmerz

                                Digital

                                Neues Konzept: Bundesregierung will Blockchain-Technologie voranbringen

                                Berlin - Die Bundesregierung hat ein umfassendes Konzept zur Nutzung der Datenbank-Technologie Blockchain vorgelegt, das an diesem Mittwoch im Bundeskabinett verabschiedet werden soll.

                                  Unterhaltung

                                  Kaffeekranz mit Konsequenzen

                                  Der Chef der hessischen Filmförderung trifft sich mit dem AfD-Politiker Jörg Meuthen. 300 Unterzeichner aus der Filmbranche wehren sich. Ein Kommentar.

                                    Gesundheit

                                    Mögliche Krebsgefahr: Die Verunsicherung um E-Zigaretten wächst

                                    Wie gefährlich sind E-Zigaretten? In den USA verunsichert eine Studie zu krebserregenden Stoffen Verbraucher weiter. Die Behörden haben ein Zentrum eingerichtet, um ungeklärte Todesfälle zu untersuchen.

                                      Digital

                                      Wahl in Israel: Schon wieder: Facebook sperrt Chatbot auf Netanjahus Profil

                                      Tel Aviv - Am Tag der israelischen Parlamentswahl hat Facebook den Chatbot auf dem Profil von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zeitweise blockiert.

                                        Wirtschaft

                                        „Sozialer Wohnungskauf“ als Weg zum Eigentum

                                        Wie sollen junge Familien zu Eigentum kommen? Der Staat könne als Bauherr in Vorleistung gehen und dann verkaufen, schlagen Experten vor.

                                          München

                                          Revisionsverfahren vor dem BGH: Für Mauser könnte es schlimmer kommen

                                          Die Bundesanwaltschaft sieht im Verfahren gegen den früheren Präsidenten der Münchner Musikhochschule auch den Tatbestand der Vergewaltigung erfüllt. Damit könnte Mauser eine deutlich längere Haft drohen.

                                            Berlin

                                            Radfahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

                                            Am Dienstag prallte eine Radfahrerin in Lankwitz gegen eine offene Autotür. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

                                              Deutschland

                                              Millionen Besucher, Millionen Maß - So riesig ist die Wiesn

                                              Millionen Besucher, Millionen Maß Bier - das Münchner Oktoberfest ist ein Rekordereignis. Einige Zahlen im Überblick.Foto: Agency People Image