Ruhrgebiet

Autistischer Junge - Jetzt bekommt er auch noch Spielzeug geschickt!

Was sonst an Post in ganz Kranenburg-Nütterden (3008 Einwohner) landet, kam am Freitag an einer einzigen Adresse an: bei Valentin (5)!Foto: Andreas Wegener

    Lernen

    Auswertung von Abgeordneten-Reisen - Liste zeigt: Die Grünen sind die größten Vielflieger im Bundestag

    Die Grünen betonen stets, wie wichtig der Klimaschutz für sie ist. Beim Reisen mit dem Flieger sind ihre Bundestagsabgeordneten aber ganz vorne mit dabei. Das zeigt eine neue Auswertung.

      Politik

      Proteste gegen Chinas Politik: "Halte durch, Hongkong!"

      Viele Hongkonger wollen auch an diesem Wochenende wieder für mehr Unabhängigkeit von China protestieren. Eine Kompromisslösung zwischen den Demonstranten und der politischen Führung ist nicht in Sicht.

        Sport

        Laura Ludwig erlebt nächste Enttäuschung

        Deutschlands beste Beachvolleyballerin scheitert in Moskau mit ihrer Partnerin schon im Achtelfinale. Die starke Aufholjagd wird nicht belohnt.

          Leben & Stil

          Taylor Swift: Kid Rock greift sie auf Twitter scharf an

          Taylor Swift äußert sich zunehmend politisch. Ihrem Musikerkollegen Kid Rock scheint das nicht zu gefallen und holt zur Twitter-Attacke aus.

            München

            Darf ein Richter so was sagen? - Unglaubliches Statement in Babyschüttler-Prozess

            Ein Vater wird in Landshut verurteilt, weil er sein Baby geschüttelt haben soll. Für einen Aufreger sorgte dann aber der Richter selbst.Foto: Joerg Voelkerling, Facebook

              Politik

              Polizeireport zum Anschlag von El Paso: "Ich bin der Schütze"

              Der Attentäter von El Paso hat sich kurz nach den Schüssen selbst gestellt und die Tat gestanden. Das geht aus einem Dokument zu seiner Festnahme hervor, das die Polizei nun veröffentlicht hat.

                Welt

                Die SPD verzettelt sich mit ihrer ermüdenden Castingshow

                In einem monatelangen Wettbewerb will die SPD eine neue Parteispitze finden. Aber politische Führer werden nicht in Castings geboren. Man erkennt sie an ihrem Machtwillen und dem Mut, im entscheidenden Moment voranzugehen.

                  Welt

                  Rot-Rot-Grün kommt

                  Die Debatte um ein Bündnis links der Mitte ist längst gelaufen. Der mehrfach umbenannten SED ist es gelungen, sich aus der politischen Quarantäne zu befreien. Und von den Sozialdemokraten wäre weitere Abstinenz schlicht zu viel verlangt.

                    Auto

                    Millionen-Rückruf droht - Neuer Skandal erschüttert die Auto-Branche: Conti ignoriert Grenzwerte bei Blei

                    In ihrer jüngeren Vergangenheit musste die deutsche Auto-Industrie schon so einige Skandale verkraften. Tricksereien und Profitgier prägen seit Jahren das Geschäft. Nun zeichnet sich eine neue Affäre in der Branche ab, die Millionen Fahrzeuge weltweit

                      Fußball

                      DFB-Pokalpartie Sandhausen gegen Gladbach: Gewitter sorgt für Flutlicht-Ausfall - Anpfiff verschoben

                      Ein Unwetter hat zur Verzögerung des Anpfiffs der DFB-Pokalpartie zwischen SV Sandhausen und Borussia Mönchengladbach geführt. Zwischenzeitlich war sogar das Flutlicht ausgefallen, Zuschauer mussten sich in Sicherheit bringen.

                        Sport

                        Hamburger SV: Behörden entlasten HSV-Profi Jatta: Reisepass ist echt

                        Der Nebel um Bakery Jattas Identität scheint sich zu lüften. Der Pass ist echt, sagt die Bremer Innenbehörde. Ob der Fall ausgestanden ist, bleibt aber fraglich.

                          Berlin

                          Toter bei Wohnungsbrand

                          Bei einem Wohnungsbrand in Oberschöneweide ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer Hausbewohner kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenkaus.

                            Dresden

                            2 Jahre Arbeit und Schmerz - Sven hat das coolste Dynamo-Tattoo

                            Dass Dynamo-Fans ihrem Verein auf ewig die Treue halten und dabei auch sehr leidensfähig sind, ist bekanntFoto: PRIVAT

                              Sport

                              Sicherheitsbedenken! - Özil & Kolasinac nicht im Arsenal-Kader

                              Werden Ex-Nationalspieler Mesut Özil (30) und sein Arsenal-Mitspieler Sead Kolasinac (26) weiter bedroht?Foto: Nigel French / dpa

                                Deutschland

                                Kelterer-Chef verspricht - Der Ebbelwei ist sicher!

                                Unsere Äpfel leiden unter Trockenheit und Schädlingen – auch auf den Streuobstwiesen. Hessens Keltereien rechnen deshalb mit einer schwachen Ernte.Foto: Bernd Kammerer

                                  Deutschland

                                  Tragödie im Waldbad - Ertrunkenes Mädchen (5) war zu Besuch in Dessau

                                  Die tödliche Tragödie im Dessauer Waldbad: Am Freitag wurden weitere Details bekannt.Foto: Maike Glöckner

                                    Welt

                                    Wachleute attackieren Asylbewerber

                                    In einer Anlaufstelle für Geflüchtete haben Wachleute Asylbewerber attackiert. Das Innenministerium in Sachsen-Anhalt will den Fall nun lückenlos aufarbeiten.

                                      Wirtschaft

                                      Tschechischer Milliardär: Kretinsky scheitert mit Übernahmeangebot für Metro

                                      Der Versuch eines tschechischen Unternehmers, den deutschen Handelskonzern Metro zu übernehmen, ist misslungen. Zum angebotenen Preis wollen nicht genügend Aktionäre ihre Anteilsscheine verkaufen.

                                        Deutschland

                                        Hunt und Ewerton verletzt - Doppel-Aus beim HSV!

                                        Doppelt bitter für den HSV! Zwei erfahrene Profis fallen für den Pokal in Chemnitz verletzt aus.Foto: firo Sportphoto

                                          Fußball

                                          Premier League: Özil und Kolasinac nicht im Arsenal-Kader - aus Sicherheitsgründen

                                          Ende Juli wurden Mesut Özil und Sead Kolasinac Opfer eines versuchten Raubüberfalls. Arsenal-Trainer Unai Emery verordnete ihnen darauf eine Pause. Nun verpassen beide offenbar auch den Liga-Start gegen Newcastle.

                                            Leben & Stil

                                            Anne Hathaway: Cut-Outs bringen ihre Babykugel zur Geltung

                                            Anne Hathaway hat bei einem Auftritt auf dem roten Teppich stolz ihren Babybauch präsentiert. Sie setzte dabei auf ein Kleid mit Cut-Outs.

                                              Fußball

                                              DFB-Pokal im Liveticker : Erster Hummels-Einsatz nach der Rückkehr - gegen Uerdingen mit Großkreutz

                                              Mats Hummels trifft beim Comeback für Borussia Dortmund auf seinen alten Bekannten Kevin Großkreutz. Der hofft mit Uerdingen auf eine Überraschung gegen seinen BVB. Verfolgen Sie den DFB-Pokal im Liveticker.

                                                Bremen

                                                Nudeln, Sky, Butterkuchen - So will Atlas das Pokal-Wunder packen

                                                12 000 Delmenhorster pilgern heute nach Bremen. Eine ganze Stadt hat nur einen Wunsch: in Pokal-Wunder gegen Werder!Foto: imago

                                                  Sport

                                                  Premier League: FC Arsenal streicht Mesut Özil und Sead Kolašinac aus dem Kader

                                                  Der FC Arsenal lässt Özil und Kolašinac nicht zum Saisonauftakt antreten. Nach einem Überfall auf die beiden im Juli habe es weitere Sicherheitsvorfälle gegeben.

                                                    Berlin

                                                    Hunderte bei Solidaritätsgebet für attackierten Rabbiner

                                                    Der Rabbiner Yehuda Teichtal war Ende Juli beschimpft und bespuckt worden. Bundesaußenminister Maas forderte in einer Rede ein klares Eintreten gegen Judenhass.