Lesen den Artikel : Berlin - Grüne Mitte: Lieber Mieter, leider zwingt uns der Senat zu einer Erhöhung ihrer Miete!
Ruhrgebiet

Banküberfall in Bergkamen - Polizei jagt den Räuber mit dem Narbengesicht

Die Polizei fahndet nach einem Pistolen-Räuber, der eine Postbank-Filiale in Bergkamen (Kreis Unna) überfiel.Foto: Polizei

    Berlin

    In Berlin-Zehlendorf - Nazi-Kunst soll endlich weg von der Straße

    Die Zehlendorfer Grünen wollen die Skulptur „Negerin“, die dort seit 34 Jahren neben einem Gehweg steht, ins Museum bringen.Foto: Günther

      Politik

      Israelkritik: Direktor des Jüdischen Museums Berlin tritt zurück

      Peter Schäfer hatte zuletzt jede Menge Ärger - zum Beispiel mit dem Zentralrat der Juden. Wegen dieses Streits wurde nach SZ-Informationen auch die Pressesprecherin von ihren Aufgaben freigestellt.

        Deutschland

        Prozess in Berlin - So sieht ein Gruppensex- Nachspiel vor Gericht aus

        Drei Frauen sollen fünfmal versucht haben, Ralph Lehmann (36) aus Oegeln nahe Beeskow zu ermorden! Am Freitag begann der Prozess.Foto: Jörg Bergmann

          Deutschland

          Schwerer Unfall auf B 188 - Fahrer musste aus Wrack geschnitten werden

          Mieste – Schwerer Unfall in der Altmark: Auf der B 188 zwischen Gardelegen und Mieste kam ein Auto von der Fahrbahn ab, streifte ein...

            Berlin

            „Uns geht es nicht um Reichtum“

            Sozialgesinnte Vermieter fühlen sich durch den Mietendeckel um ihr Engagement betrogen. Drei Beispiele.

              Dresden

              „Junior Professional“ - Handwerker-Ärger über neue Meistertitel

              „Da muss ich mal den Meister fragen ...“ Diesen Satz wird man in Werkstätten womöglich bald nicht mehr hören.Foto: Felix Kästle / dpa

                Ruhrgebiet

                Chefin der berühmten JVA Werl - Maria Look: Die Knackis nennen sie Mutti

                Maria Look ist Chefin der JVA Werl, einem der größten Gefängnisse. In zwei Wochen geht sie in Ruhestand.Foto: Stefano Laura

                  Frankfurt

                  Großes Abschieds-Interview - Auf Wiederhören, Mister FFH!

                  Hans-Dieter Hillmoth war 36, als er Radio FFH übernahm und zur Erfolgsgeschichte machte. Jetzt geht er nach 30 Jahren in den Ruhestand.Foto: Andreas Arnold

                    München

                    "Hurra! Ach nee, doch nicht": Die Münchner sind süchtig nach dem Schönen

                    Sie erzählen gern, die Stadt läge "praktisch am Alpenrand". Sie glauben, München sei Radlhauptstadt und beim Glockenbach-Italiener müsse man nicht reservieren. Stimmt aber leider nicht.

                      Sport

                      Deutsches Basketball-Finale: Giftpfeile im Köcher

                      Fast schon ein Klassiker: In gegenseitiger Wertschätzung steigen der FC Bayern und Alba Berlin in die Finalserie um die deutsche Meisterschaft ein.

                        Welt

                        Berlin: Fliegerbombe entdeckt

                        Bei Bauarbeiten ist hinter einem großen Einkaufszentrum nahe des Alexanderplatzes ein Blindgänger gefunden worden.

                          Sport

                          Union präsentiert einen neuen Hauptsponsor

                          Geschäftsführer Oliver Ruhnert sieht Unions erster Bundesligasaison entspannt entgegen. Außerdem: Die Personalplanungen laufen. Mehr im Blog.

                            Hamburg

                            Drachenbootrennen - Stich bittet ins Drachenboot!

                            Paddeln für den guten Zweck beim legendären Drachenboot-Cup zugunsten der Michael Stich-Stiftung auf der Alster.Foto: Stephan Wallocha

                              Deutschland

                              Erlangen Bergkirchweih - Rot & Schwarz im Riesenrad

                              150 Gäste aus Wirtschaft und Medien kamen in den Tucher Keller auf der Erlanger Bergkirchweih. Gute Gespräche bei fränkischen Schmankerln.Foto: Karina Palzer

                                Berlin

                                Wochenendtipps für einen kühlen Kopf

                                In Berlin gibt es viel zu erleben, auch in kühleren Ecken. Ob 48 Stunden Neukölln, Lange Nacht der Wissenschaften oder Reggae im Yaam.

                                  Unterhaltung

                                  Direktor des Jüdischen Museums tritt zurück

                                  Peter Schäfer verlässt das Jüdische Museum Berlin. Zuvor hatte der Zentralrat der Juden in Deutschland Kritik am Museumsdirektor bekräftigt.

                                    Deutschland

                                    Rumms! - Hier jagen sie die Bombe aus Plauen hoch

                                    Gegen 13 Uhr, nach 23 Stunden Sorge, war der Spuk am Freitag im Vogtland endlich vorbei.Foto: Polizei

                                      Nürnberg

                                      Nürnberg - Nürnberg/Bayern: Fuchs mit tödlichem Staupevirus infiziert: Das müssen Hundebesitzer jetzt beachten

                                      Das Veterinäramt der Stadt Nürnberg warnt Hundehalter vor der gefährlichen Staupe. Bei einem Fuchs im Stadtgebiet wurde die Viruserkrankung nachgewiesen. Das Amt geht davon aus, dass sich das Virus weiter verbreitet, Hunde sind somit in Gefahr.

                                        Nürnberg

                                        Nürnberg - "Rock im Park war der Horror": Krankenschwester (25) leidet nach Festival unter Atemnot und Ausschlag

                                        Am vergangenen Festival-Wochenende hat Krankenschwester Martina S. aus München mit Freunden Rock im Park in Nürnberg besucht. "Es war der Horror", sagt sie. Schon nach kurzer Zeit litten die Freunde unter stark juckenden Pusteln. Am Sonntag hatte die ju

                                          Deutschland

                                          Richterin befangen - Platzt der Prozess gegen G20-Chaoten?

                                          Vier Deutsch-Türken aus Hessen (18 bis 24) und ein Franzose (23) sollen an dem Gewalt-Exzess am 7. Juli 2017 beteiligt gewesen sein.Foto: dpa

                                            Berlin

                                            Antidiskriminierungsbeauftragte für Schulen hört auf

                                            Saraya Gomis war seit 2016 in Berlin Antidiskriminierungsbeauftragte für Schulen. Jetzt will sie aufhören.

                                              Hamburg

                                              Hamburg - Stink-Alarm in Hamburg: Gammelfleisch-Paket für die SPD-Zentrale

                                              Mit einen Großaufgebot musste die Feuerwehr am Freitagmittag zur SPD-Zentrale an der Kurt-Schumacher-Allee ausrücken.

                                                Politik

                                                Söder und Kretschmann: "Wir halten uns mit zu viel Klein-Klein auf"

                                                Die Ministerpräsidenten von Bayern und Baden-Württemberg kritisieren die Arbeitsgeschwindigkeit der Bundesregierung. Und geben Einblick in ihre eigene schwierige Beziehung.