Lesen den Artikel : Mehr staatliche Unterstützung: BMW will stärkere Förderung von E-Autos - CDU nicht
Auto

Urlaubsreise: Daran müssen Sie bei einem Unfall im Ausland denken

Die schönsten Tage des Jahres finden ein jähes Ende, wenn es zu einem Unfall mit dem Auto kommt. Was passieren kann und wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier.

    Welt

    Alle gegen die Clans

    Viele Jahre schaute die Politik beim Thema Clankriminalität weg. Jetzt, da es vielleicht schon zu spät ist, liefern sich die Bundesländer ein Wettrennen, wer härter durchgreift. Dabei rätselt man noch immer, zu welcher Dimension dieses Problem angewa

      Dresden

      Sorge um Findel-Welpen aus der Lausitz - Wohin mit Wölfchen?

      Ein rund fünf Wochen altes Wölfchen, das mutterseelenallein von Wanderern im Wald aufgelesen wurde, bewegt Wolfsexperten.Foto: picture alliance / WILDLIFE

        Nürnberg

        Nürnberg - Nürnberg/Bayern: Frau mit Auto fährt auf Schienen - Verzögerungen bei VAG

        In Nürnberg ist am Freitag eine Autofahrerin auf die Gleise der Straßenbahn gefahren. Es gibt Verzögerungen bei der VAG am Abend: Die Lage im Überblick.

          Welt

          In NRW wird Baerbock gefeiert wie ein Popstar. Doch sie fordert Demut

          Beim ersten Parteitag der Grünen nach dem Triumph bei den Europawahlen muss sich Parteichefin Baerbock ungewöhnlichen Problemen stellen. Bei ähnlich starken Ergebnissen in Zukunft könnten es der Partei in NRW an Personal mangeln.

            Wirtschaft

            Globale Tierseuche: In China grassiert die Schweinepest - ganz zur Freude deutscher Bauern

            In China grassiert die Schweinepest. 100 Millionen Tiere verenden. Bei ihrem Besuch in Peking hört Agrarministerin Klöckner immer wieder eine Bitte: Liefert mehr Schweinefleisch. Deutsche Bauern freut es.

              Ruhrgebiet

              Banküberfall in Bergkamen - Polizei jagt den Räuber mit dem Narbengesicht

              Die Polizei fahndet nach einem Pistolen-Räuber, der eine Postbank-Filiale in Bergkamen (Kreis Unna) überfiel.Foto: Polizei

                Politik

                Große Koalition: "Wir sind arbeitsfähig"

                Auf ihrer Klausur machen die Fraktionsspitzen von Union und SPD deutlich, dass sie kein Interesse an vorzeitigen Neuwahlen haben. Sie fassen auch mehrere Beschlüsse - unter anderem zur Pflege und zum Mobilfunk.

                  Berlin

                  In Berlin-Zehlendorf - Nazi-Kunst soll endlich weg von der Straße

                  Die Zehlendorfer Grünen wollen die Skulptur „Negerin“, die dort seit 34 Jahren neben einem Gehweg steht, ins Museum bringen.Foto: Günther

                    Politik

                    Die verzerrte Selbstwahrnehmung von Fridays For Future

                    Seit einem halben Jahr streiken deutsche Schülerinnen und Schüler nun für das Klima. Ihre Bilanz: Seither sei nichts passiert. Die Einschätzung ist eine gelungene Provokation, realistisch ist sie nicht.

                      Politik

                      Und dann spricht der Anwalt von „schmutzigen Lebensschützern“

                      In Berlin stehen zwei Ärztinnen vor Gericht – erstmals seit der Reform des Paragrafen 219a. Einer der Verteidiger fällt durch verbale Ausfälle auf, und sein Kollege rechnet während der Verhandlung mit den Grünen ab. Erfolg haben sie damit nicht.

                        Deutschland

                        Prozess in Berlin - So sieht ein Gruppensex- Nachspiel vor Gericht aus

                        Drei Frauen sollen fünfmal versucht haben, Ralph Lehmann (36) aus Oegeln nahe Beeskow zu ermorden! Am Freitag begann der Prozess.Foto: Jörg Bergmann

                          Dresden

                          „Junior Professional“ - Handwerker-Ärger über neue Meistertitel

                          „Da muss ich mal den Meister fragen ...“ Diesen Satz wird man in Werkstätten womöglich bald nicht mehr hören.Foto: Felix Kästle / dpa

                            Reise

                            Unzuverlässige Bahn: Der Traum des Fischhändlers von der schnellen Fahrt nach Sylt

                            Promi-Gastronom Jürgen Gosch beklagt, dass Sylt nur schlecht erreichbar ist. Zugausfälle und Verspätungen machten Urlaubern und Pendlern zu schaffen. Es muss etwas geschehen, meint der Sylter Fischhändler und macht eigene Vorschläge.

                              Ruhrgebiet

                              Chefin der berühmten JVA Werl - Maria Look: Die Knackis nennen sie Mutti

                              Maria Look ist Chefin der JVA Werl, einem der größten Gefängnisse. In zwei Wochen geht sie in Ruhestand.Foto: Stefano Laura

                                Wirtschaft

                                Umsatzwachstum : Sind die fetten Jahre bei dm vorbei?

                                Viele Jahre konnte sich dm über ein starkes Umsatzwachstum freuen. Nun stottert der Motor der Drogeriekette. Schuld daran sind nicht nur die Discounter.

                                  Frankfurt

                                  Großes Abschieds-Interview - Auf Wiederhören, Mister FFH!

                                  Hans-Dieter Hillmoth war 36, als er Radio FFH übernahm und zur Erfolgsgeschichte machte. Jetzt geht er nach 30 Jahren in den Ruhestand.Foto: Andreas Arnold

                                    Auto

                                    Verkehrssicherheit: Werben mit  Schwänen und Käfern

                                    Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat macht seit 50 Jahren Kampagnen, um auf die Gefahren im Straßenverkehr hinzuweisen. Die Arbeit ist heute wichtiger denn je.

                                      Auto

                                      Automobilindustrie: Umparken im Kopf

                                      BMW sucht neue Partner für die Entwicklung von E- und Roboterautos, VW ändert seine Strategie zum autonomen Fahren: Autobauer bilden Allianzen, die bislang undenkbar waren.

                                        Auto

                                        Yamaha Niken im Test: Sieht komisch aus, fährt sich aber sensationell

                                        Kaum eine andere Maschine polarisiert so stark wie die dreirädrige Yamaha Niken. Hässlich sei sie, sagen die meisten. Doch dafür kann sie auf der Straße umso mehr.

                                          Auto

                                          SUV-Boom hält an: Groß und wuchtig, schnell und durstig

                                          Die Hersteller setzen weiter auf schwere und spritfressende SUVs. Mit der Mobilität von morgen hat das nur wenig zu tun.

                                            Auto

                                            Luxemburg: Vom Auto überrollt

                                            Luxemburg leidet unter einer Flut an Pendlern. Nun setzt das Land auf den Ausbau der Schiene - und auf kostenlosen Nahverkehr.

                                              Politik

                                              Koalition: Prima Klima bei den Gebeutelten

                                              Die Fraktionsspitzen von Union und SPD demonstrieren Einigkeit.

                                                Politik

                                                Früherer CSU-Ministerpräsident: Alfons Goppel hatte Kontakt zu NS-Verbrechernetzwerk

                                                Gab es eine Seilschaft zwischen Alfons Goppel und hochrangigen NS-Chargen? Ein alter BND-Vermerk über Goppels Verbindung zu einem syrischen Spitzenbeamten wirft nach SPIEGEL-Informationen diese Frage auf.

                                                  Auto

                                                  Dieselskandal: Gericht verlängert Verjährungsfrist für VW-Geschädigte

                                                  Gut für Kunden, schlecht für VW: Ein Oberlandesgericht hat den Konzern wegen "vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung" verurteilt. Betroffene können dadurch länger auf Schadensersatz klagen.

                                                    Politik

                                                    Flugbereitschaft der Bundeswehr: Sieben Millionen Euro jährlich für leere Jets

                                                    Will die Bundesregierung fliegen, müssen die Maschinen aus Köln nach Berlin geschafft werden. Kein Passagier ist an Bord - dennoch fallen nach Informationen des SPIEGEL hohe Kosten an.

                                                      Politik

                                                      Der Tag kompakt: Tankerangriffe im Golf - Iran und USA auf Kollisionskurs

                                                      USA und Iran verschärfen Ton nach Schiffsattacken im Golf ++ Expertenquiz zu Steffi Grafs 50. Geburtstag ++ Trumps Sprecherin quittiert Job ++ "Hutbürger" aus Sachsen will Entschädigung vom ZDF ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

                                                        Wirtschaft

                                                        Menschenwürde: Eine Frage der Selbstachtung

                                                        Enormer wirtschaftlicher Wohlstand auf der einen, unzufriedene Bürger auf der anderen Seite: Deutschland ist gespalten. Zu viele Menschen fühlen sich nicht geschätzt.