Politik

Gespräch mit Björn Höcke: "Wollten keinen Eklat" – das sagt der ZDF-Chefredakteur zum Interviewabbruch

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat das vorzeitig beendete Interview mit AfD-Politiker Björn Höcke verteidigt. Zugleich forderte der Journalist ein eine klare Positionierung der Partei zu dem Vorgang um ihren Thüringer Landeschef.

    Politik

    Simon Kremer - Lost in Nahost: Perfekter Optimierer: Was uns der weise König von Saudi-Arabien lehrt

    Kürzer, schneller, öfter: Von Büchern lesen wir nur noch die Zusammenfassungen. Serien schauen wir im Schnelldurchlauf an. Ein Meister dieser Disziplin: Der König von Saudi-Arabien.

      Politik

      Syrien-Gipfel: Russland, Iran und Türkei beraten über Lösung in Syrien

      Die Lage in Idlib, die Flüchtlinge und eine Verfassungskommission: In Ankara suchen die Präsidenten der Türkei, Russlands und Irans eine politische Lösung für Syrien.

        Fußball

        Ter Stegen vs. Neuer: "Ich denke nicht, dass Manu etwas zu meinen Gefühlen sagen muss"

        Der Torwartstreit zwischen Marc-André ter Stegen und Manuel Neuer geht in die nächste Runde: Der Keeper des FC Barcelona bezeichnete die Aussagen von Bayerns Nummer eins als "unpassend".

          Politik

          SPD: Weil plädiert für ein "Klein-Klein" in der Klimapolitik

          Wie viel Klimaschutz kann die SPD in welcher Zeitspanne ihren Anhängern zumuten? Der niedersächsische Ministerpräsident warnt davor, gesellschaftlichen Konfliktstoff zu entzünden.

            Politik

            USA und Iran: Trump fehlt das taktische Gespür

            Ob Iran hinter den Angriffen in Saudi-Arabien steckt, wird sich kaum beweisen lassen. Der US-Präsident scheint jedenfalls nicht zu einer adäquaten Antwort in der Lage.

              Politik

              Klaus Töpfer erhält NRW-Staatspreis 2019

              „Vordenker und Macher“: Bundeskanzlerin Merkel würdigt ihren Vorgänger im Umweltministerium. Töpfer ruft die Jugend auf, Verantwortung zu übernehmen.

                Berlin

                Mann soll versucht haben seine Ehefrau zu töten

                Ein 52-jähriger Mann soll versucht haben seine von ihm getrennt lebende Ehefrau zu töten. Polizeibeamte sollen Schlimmeres verhindert haben.

                  Hamburg

                  Tolle Derby-Geste - Alle HSVer im Gyamerah-Trikot

                  Jan Gyamerah fehlt dem HSV im Derby gegen St. Pauli mit einem Beinbruch. Tolle Geste: Alle HSVer machten sich in dessen Trikot warm.Foto: Twitter/HSV

                    Kino

                    "The Loudest Voice": Wer am lautesten schreit

                    Fox News und MeToo: Die Miniserie "The Loudest Voice" mit Russell Crowe und Naomi Watts erzählt vom Aufstieg und Fall des erzkonservativen US-Medienmanns Roger Ailes.

                      Welt

                      „Ein schlimmes Szenario wären Zölle“

                      Der neue Airbus-Chef Guillaume Faury, warnt vor den Auswirkungen des Handelskriegs auf die Luftfahrt. Neue Zölle könnten sich stark auf die Lieferketten auswirken. Statt die Binnenmärkte zu stärken, könnte sich Trump ins eigene Fleisch schneiden.

                        Wirtschaft

                        Familienunternehmen: Eine Chefkontrolleurin für Haniel

                        Generationswechsel in Duisburg: Franz Markus Haniel übergibt die Aufsichtsratsspitze erstmals einer familienfremden Managerin. Die Beteiligungsfirma will zugleich jede dritte Stelle abbauen.

                          Politik

                          Drohnenangriffe auf Ölanlagen: Warum Saudi-Arabien Iran beschuldigt

                          Der Kampf der beiden Länder um die Vormachtstellung in der Region steht hinter dem Jemenkrieg - und hinter dem Streit, woher der Angriff auf die saudischen Ölanlagen kam.

                            Deutschland

                            Anklage geht gegen Freilassung des ivorischen Ex-Präsidenten Gbagbo vor

                            Dem früheren Staatschef der Elfenbeinküste und seinem Vertrauten droht ein weiterer Prozess in Den Haag - wenn die Chefanklägerin mit ihrem Antrag Erfolg hat. Es geht um den gewaltsamen Tod von rund 3000 Menschen.

                              Deutschland

                              Saarland als Modellregion - Rehlinger setzt auf Wasserstoff-Antrieb

                              Die Automobilbranche im Saarland sucht ihre Zukunft. Ministerin Anke Rehlinger (43, SPD) setzt auf den Wasserstoff-AntriebFoto: Wieck

                                Welt

                                Die Einser-Schwemme ein Ostphänomen

                                Abiturienten in Ostdeutschland erleben eine Schwemme von Bestnoten. Brauchen wir das Zentralabitur? Wohl kaum! Die Standards existieren, sie werden unterlaufen. Stattdessen gehört der Numerus Clausus endlich abgeschafft.

                                  Wirtschaft

                                  „Dann wird Großbritannien für uns zum Auslandsmarkt, wie Südafrika“

                                  Kommt es zu einem chaotischen Brexit, wird Frankreichs Küste zur EU-Außengrenze. Die Häfen starten daher bereits Probeläufe für die Zollabfertigung britischer Waren. Doch wie groß das Chaos tatsächlich wird, ist noch völlig unklar.

                                    Unternehmen & Märkte

                                    Insolvenz beendet: Lila Bäcker kann weiterbacken

                                    Rund 270 Filialen hat die Lila Bäckerei noch - sie war seit Januar insolvent. Nun startet das Backunternehmen neu. Das Ladennetz ist arg ausgedünnt.

                                      Politik

                                      Union und SPD ringen um Klimaschutzpaket: High Noon für die GroKo

                                      Union und SPD rühmen ihre Vorschläge zum Klimaschutz. Doch für Selbstzufriedenheit ist es zu früh, der wahre Kraftakt kommt erst noch.

                                        Politik

                                        Nato-Mission "Resolute Support": US-Soldat stirbt im Einsatz in Afghanistan

                                        In Afghanistan ist ein Mitglied der US-Armee gestorben. Die genauen Umstände sind unklar, der Mann ist der 17. Angehörige des US-Militärs, der seit Jahresanfang in dem Land gefallen ist.

                                          Wirtschaft

                                          Der Ölpreis-Schock gefährdet Trumps oberstes Ziel

                                          Der Angriff auf die saudische Raffinerie schreckt den US-Präsidenten auf. Trump droht mit Rache und gibt die nationale Ölreserve frei. Er sieht wohl sein wichtigstes Projekt gefährdet: die Wiederwahl.

                                            Deutschland

                                            S-Bahn-Ärger - Jetzt soll es eine eigene Taskforce richten

                                            Nach massiver Kritik wegen ausfallender S-Bahnen in und um München hat die Deutsche Bahn eine Taskforce eingerichtet.Foto: Frank Leonhardt / dpa

                                              Sport

                                              Ohne Grozer und Kampa: Deutsche Volleyballer holen ersten Sieg bei der EM

                                              Georg Grozer an der Wade angeschlagen, Lukas Kampa mit Magenbeschwerden im Hotel - dennoch feiern die deutschen Volleyballer ihren ersten Sieg bei der EM. Nach dem kapitalen Fehlstart macht sich Erleichterung breit.

                                                Politik

                                                Benjamin Netanjahu: Wahlkampf in eigener Sache

                                                Israels Ministerpräsident Netanjahu strebt seine fünfte Amtszeit an. Für ihn geht es um mehr als den Wahlsieg. Nur als Regierungschef kann er sich vor Strafverfolgung in Korruptionsfällen schützen.