Köln

Verrückte Pläne: Space-Attacke: Fliegen wir bald mit Wassertaxis durch Köln?

Die Fahrzeuge erinnern an den Film „Zurück in die Zukunft".

    Gesundheit

    Leserdiskussion: Down-Syndrom: Sollte der pränatale Bluttest Kassenleistung sein?

    Der Gemeinsame Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen entscheidet darüber, ob Risikoschwangere den Bluttest auf Trisomie 21 künftig ab der zwölften Schwangerschaftswoche erstattet bekommen.

      Wirtschaft

      Atomkatastrophe: Wut und Enttäuschung nach Fukushima-Urteil

      Ein japanisches Gericht spricht drei Topmanager des Anlagenbetreibers Tepco frei, sie hätten keine Verantwortung für die Atomkatastrophe von 2011. Opfer und Aktivisten vermuten dahinter politische Gründe.

        Lernen

        Wie Waldorfschulen um ein neues Image ringen

        Elitär, esoterisch, rassistisch? Die Waldorfschulen feiern ihren 100. Geburtstag. Trotz vieler Vorurteile und Vorwürfe sind sie beliebt wie nie.

          Digital

          Student ruft dazu auf Facebook auf - Ufo-Hype in "Area 51": Millionen Menschen wollen geheimen Militärstützpunkt stürmen

          Ein Student ruft via Facebook zum Sturm auf die Area 51 auf, den mysteriösen Geheimstützpunkt des US-Militärs. Was als Witz gedacht war, hat inzwischen eine enorme Dynamik entwickelt - 2,1 Millionen Menschen haben der entsprechenden Veranstaltung bi

            Politik

            Machen Sie mit bei den Demos! Schenken Sie der Erde Ihre Zeit!

            Die Erde hat Fieber, und das wird uns alle betreffen. Aber es gibt ein Heilmittel: Ihre Aufmerksamkeit. Ducken Sie sich bitte nicht weg! Ein Aufruf.

              Nürnberg

              Nürnberg - Nürnberg: Bombenfund in Almoshof - Live Ticker

              In Nürnberg wurde eine Bombe gefunden: Alle Informationen zum Polizeieinsatz im Überblick.

                Politik

                Eine Zwölfjährige kämpft in Bangkok gegen Plastikmüll

                Anstatt zur Schule zu gehen, hat Lilly Plastikmüll den Krieg erklärt. Stundenlang säubert sie Bangkoks Natur – und verzeichnet erste Erfolge.

                  Politik

                  Angst: Und plötzlich: Atomkrieg

                  Mit Angst und ihrer Austreibung lässt sich Politik machen. Welche Katastrophen wurden seit 1948 in Bundestagsreden beschworen und wie wurde die Bevölkerung beschwichtigt?

                    Köln

                    Fridays for Future: Polizei verbietet Kundgebung an Kölner Autobahnkreuz

                    Hintergrund des Verbots sei ein Internet-Aufruf zu Sabotage-Aktionen am Freitag.

                      Politik

                      Rechtsextreme Gewalt: Ermittlungen im Fall Lübcke ausgeweitet

                      Der Mann, der den Kasseler Regierungspräsidenten erschossen haben soll, könnte auch einen irakischen Asylbewerber getötet haben.

                        Auto

                        Tempo-Kampf am Nürburgring - Tesla blamiert Porsche: Model S auf der Nordschleife 20 Sekunden schneller als Taycan

                        Der Porsche Taycan soll Deutschlands Elektro-Star werden und hat einen Runden-Rekord auf der Nürburgring-Norschleife aufgestellt. Doch den will Tesla-Chef Elon Musk brechen - mit einem modfizierten Model S. Erste Messungen zeigen bereits: Tesla ist schne

                          Wirtschaft

                          Konjunktur: OECD erwartet schwächstes Wachstum seit Finanzkrise

                          Die Industriestaaten-Organisation rechnet vor allem wegen Handelskonflikten weltweit mit einem schwächeren Wachstum. Auf Deutschland blickt die OECD besonders skeptisch.

                            Wirtschaft

                            Schon seit Jahren Negativzinsen - Droht das auch bei uns? Minizinsen und Rentenangst machen Japaner zu Währungszockern

                            Türkische Lira, mexikanische Peso, südafrikanische Rand: Japans Büro-Angestellte handeln nach Feierabend mit allem, was anderen zu heiß ist. Die Negativzinsen der Zentralbank machen sie zu Spekulanten, die mittlerweile Währungen erzittern lassen kön

                              München

                              Tragödie im Allgäu (Bayern) - Schwangere verliert Baby bei Frontalcrash

                              Bei einem Verkehrsunfall verlor eine schwangere Frau ihr Baby. Die Frau und eine weitere Person wurden schwer verletzt.Foto: dedinag

                                München

                                Oktoberfest: Diese Player beherrschen die Wiesn

                                Vom Bier über die Zelte bis zum Kartoffelsalat: Nur wenige Zulieferer verdienen am Münchner Oktoberfest.

                                  Leben & Stil

                                  Auswanderin: 15 Kilo in acht Wochen: So hat Manuela Reimann ihr Gewicht reduziert

                                  Sie freut sich über ihr "neues Ich", schreibt Manuela Reimann auf Instagram. Die Auswanderin erklärt auch, was dahinter steckt und wie sie in so kurzer Zeit so viel abgenommen hat.

                                    Literatur

                                    György Konrád: Diese Weisheit, diese Freundlichkeit

                                    Der ungarische Schriftsteller György Konrád war nicht wie andere ältere weiße Männer: Er konnte zuhören, ermutigen, sich zurücknehmen. Und hatte doch sehr viel zu geben.

                                      Reise

                                      Für 150 Millionen Dollar - Neues Freibad für den New Yorker Central Park

                                      Der nördliche Teil des Parks wird naturnah umgestaltet. Herzstück ist ein neuer Pool, der im Winter zur Eisbahn wird.Foto: Central Park Conservancy

                                        Politik

                                        Bundesanwaltschaft ermittelt jetzt auch wegen Messerangriff auf Iraker

                                        Beging Stephan Ernst eine weitere rassistische Tat? Der Generalbundesanwalt prüft, ob er auch für einen Mordversuch im Jahr 2016 verantwortlich ist.

                                          Hannover

                                          Polizeidirektion Hannover - Flucht vor der Polizei - 21-Jähriger schwer verletzt

                                          Beamte des Polizeikommissariats Lehrte haben im Stadtgebiet Lehrte die Wohnanschrift eines 21-Jährigen aufgesucht, um einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hildesheim zu vollstrecken.

                                            Auto

                                            Probleme mit Airbags: VW und Porsche rufen 227.000 Autos zurück

                                            Wegen Problemen an den Airbags und Gurtstraffern muss der Volkswagen-Konzern hunderttausende Fahrzeuge in die Werkstätten ordern. In drei Fällen löste der Airbag bereits ohne vorherigen Unfall aus.

                                              Auto

                                              Versicherungsdaten ausgewertet - SUV-Fahrer verursachen weniger Unfälle - eine Gruppe fährt sie besonders gern

                                              SUV dienen derzeit als Projektionsfläche der Anti-Auto-Lobby. Das Vergleichsportal Verivox hat auf Basis der Kfz-Versicherungen untersucht, wer überhaupt SUVs fährt. Tatsächlich verursachen die Fahrer – meist älter und männlich – weniger Unfäll

                                                Berlin

                                                Protestcamp vor Kanzleramt geplant

                                                Zusätzlich zum Klimastreik soll schon am Donnerstag vor dem Kanzleramt ein Protestcamp entstehen. Eine Woche lang wollen die Protestierenden demonstrieren.

                                                  Deutschland

                                                  Betrunken im Berufsverkehr - Geisterfahrerin kracht gegen Lastwagen

                                                  Eine betrunkene Geisterfahrerin ist mit ihrem Auto am Donnerstagmorgen in Hannover frontal mit einem Lkw zusammengestoßen.Foto: Friso Gentsch / dpa

                                                    Politik

                                                    Flüchtlinge tun sich mit manchen kulturellen Unterschieden schwer

                                                    Wenn Migranten nach Deutschland kommen, nehmen sie deutliche Abweichungen zwischen alter und neuer Heimat wahr. Einige sind nicht mit allen einverstanden.

                                                      Load time: 0.2076 seconds