Lesen den Artikel : Und dann flackern Lebensspuren in den toten Gehirnen auf
Welt

Mehrere Dutzend Tote bei Busunglück auf Madeira - viele deutsche Opfer befürchtet

Auf der Insel Madeira verunglückt ein Touristenbus, mindestens 29 Insassen sterben. Dem portugiesischen Präsidenten zufolge stammen alle Toten aus Deutschland.

    Welt

    29 Tote bei Busunglück auf Madeira - viele deutsche Opfer befürchtet

    Auf der portugiesischen Insel Madeira verunglückt ein Touristenbus an einer Böschung. Die Bundesregierung rechnet mit deutschen Opfern.

      Welt

      28 Tote bei Busunglück auf Madeira - auch deutsche Opfer

      Auf der Ferieninsel Madeira verunglückt ein Touristenbus an einer Böschung und stürzt auf ein Haus. Das Auswärtige Amt geht auch von deutschen Opfern aus.

        Deutschland

        Viele Tote bei Busunglück auf Madeira

        Der Busfahrer hatte die Kontrolle über den Bus verloren, der eine Böschung hinunter auf ein Haus stürzte. Mindestens 28 Menschen sollen ums Leben gekommen sein - darunter auch Deutsche.

          Deutschland

          Auf Ferieninsel Madeira

          Touristen-Bus überschlägt sich– Mehrere Tote!Foto: RTP Madeira/Rui Silva/DIÁRIO de Notícias da MadeiraDauer: 0:51

            Weltall

            Astronomie: Ältestes Molekül des Universums nachgewiesen

            Im Weltall haben Forscher die erste nach dem Urknall entstandene chemische Verbindung entdeckt. Die Messung gelang von einer zur fliegenden Sternwarte umgebauten Boeing 747.

              Natur

              Dinosaurierskelett: T-Rex wird bei eBay angeboten - Forscher sind schockiert

              Für einen Millionenbetrag wird bei Ebay derzeit das Skelett eines T-Rex angeboten. Die Auktion ist für Wissenschaftler ein Problem. Aber Hollywoodstars und andere reiche Sammler lauern auf solche Gelegenheiten.

                Lernen

                - Tote Schweinehirne "wiederbelebt"

                Forscher haben Schweinehirne Stunden nach ihrem Tod teilweise reanimiert: Durch eine künstliche Durchblutung gelang es ihnen, bestimmte zelluläre Aktivitäten in den Organen wiederherzustellen

                  Wirtschaft

                  Konjunktur: "Das ist ein Weckruf"

                  Der Welthandelskonflikt kommt deutsche Unternehmen teuer. Die Bundesregierung halbiert ihre Prognose, der jahrelange Boom ist vorbei. Helfen soll ein radikaler Schritt, den Altmaier fordert.

                    Lernen

                    Heliumhydrid-Ionen - Urknall-Sensation: Forscher weisen frühestes Molekül des Weltalls nach

                    Freude am Max-Planck-Institut: Nach jahrzehntelanger Suche ist es deutschen Forschern gelungen, das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All nachzuweisen. Die sogenannten Heliumhydrid-Ionen sind knapp 14 Milliarden Jahre alt.

                      München

                      Finanzen: Wie München von EU-Fördermitteln profitiert

                      Soziale Organisationen bekommen ebenso Unterstützung wie die Stadtverwaltung, Forscher oder Münchner Unternehmen. Eine Auswahl der von Brüssel geförderten Projekte.

                        Sport

                        Frei hinter Gittern

                        Unser Autor trainiert für den Berlin-Marathon, doch erst einmal läuft er im Gefängnis. Hier kann Sport bei der Resozialisierung helfen.

                          Lernen

                          - Wie die Pest aus Europa verschwand

                          Forscher rekonstruieren Verlauf und Eindämmung der letzten Pest-Epidemie auf unserem Kontinent

                            Technik

                            Versprechen von Präsident Macron: Kann Notre-Dame in fünf Jahren wiederaufgebaut werden?

                            Präsident Macron gibt sich entschlossen: Die Restaurierung der Kathedrale Notre-Dame soll bis 2024 gelingen. Ein Blick auf den Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden zeigt, ob das realistisch ist.

                              Wirtschaft

                              - Forscher der Portland State University entwickeln Blockchain-Protokoll gegen Medikamentenfälschungen

                              Forscher der Portland State University (PSU) entwickeln ein Blockchain-Protokoll, mit denen Unternehmen die Verbreitung gefälschter Arzneimittel bekämpfen können. Computer-Science-Professorin Nirupama Bulusu veröffentlichte das dezentralisierte Protok

                                Politik

                                Besser diskutieren: Zehn Tipps für schwierige Gespräche

                                Souverän und gelassen diskutieren statt Türen knallen? Diese Strategien helfen Ihnen, auf Vorurteile zu reagieren und besser zu streiten.

                                  Lernen

                                  Hygienemaßnahmen verhindern Schlimmeres - Norwegische Forscher finden heraus: Deshalb ist die Pest in Europa ausgestorben

                                  Im Mittelalter forderte die Pest viele Todesopfer und richtete verheerende Schäden an. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist Europa pestfrei. Die Gründe dafür und den Verlauf der Seuche fanden Forscher der Universität Oslo nun heraus. Dabei sollen Ratte

                                    Technik

                                    Interview mit Ingenieur Manfred Curbach: "Der Wiederaufbau wird Jahre dauern"

                                    Die Schäden an Notre-Dame sind gewaltig: Der Dachstuhl ist zerstört, ein Turm eingestürzt, das Gestein war stundenlang enormer Hitze ausgesetzt. Wie baut man das alles wieder auf?

                                      Lernen

                                      Spektakuläre Hülle, viel Wissenschaft dahinter

                                      Das Science Center Experimenta in Heilbronn lockt Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Labore, Lern- und Werkräume. Immer dabei sind hilfreiche Expertenteams.

                                        Technik

                                        Paris: Darum breiteten sich die Flammen in Notre-Dame so schnell aus

                                        Ausgangspunkt für das Feuer in der Kathedrale Notre-Dame war der Dachboden. Von dort breiteten sich die Flammen rasend schnell aus. Woran lag das?

                                          Lernen

                                          Studie in den Pyrenäen - Mikroplastik in der Luft: Forscher entdecken Partikel in entlegener Bergregion

                                          Mikroskopisch kleine Plastikteile gelangen über viele Wege in die Umwelt - auch in abgelegene, kaum besiedelte Regionen. Für ein Berggebiet haben Forscher nun gezeigt, dass Luftströmungen einen immensen Anteil daran haben können.