Welt

Weißes Haus wollte US-Kriegsschiff vor Trump verstecken

Der verstorbene US-Senator John McCain galt als einer der größten Trump-Kritiker. Deswegen sollte ein nach McCain benanntes Kriegsschiff beim Japan-Besuch des US-Präsidenten verborgen werden. Die Anweisung kam offenbar direkt aus dem Weißen Haus.

    Politik

    Tolle Adé? - US-Präsident Trump frisiert sich fein für Europa

    Hui, da hat aber einer die Haar schön: US-Präsident Donald Trump überraschte bei einem Auftritt in Virginia mit einem völlig neuen Look!Foto: JIM WATSON / AFP

      Wirtschaft

      737-Max: Boeing räumt Einbau fehlerhafter Teile in 737-Maschinen ein

      Bei einigen der Mittelstreckenflieger könne ein Teil an den Flügeln fehlerhaft sein. Betroffen seien auch 737 Max-Maschinen. Zu einem Absturz könne das aber nicht führen.

        TV

        Olaf Scholz bei "Anne Will": "Deshalb kann ich Ihnen nicht sagen, wie das ausgeht"

        Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles trägt SPD-Vize Olaf Scholz bei "Anne Will" schwarz, kritisiert Frauenfeindlichkeit - und gibt ein Versprechen ab, an dem die Sozialdemokraten noch gemessen werden dürften.

          Welt

          „Ich glaube, dass wir überfordert sind“

          Bei Anne Will sollte eigentlich über die Klimapolitik der Regierung diskutiert werden, aus aktuellem Anlass ging es dann hauptsächlich um das Klima in der Regierung. Der CDU-Vertreter gab sich selbstkritisch: „Wir sind nicht auf der Höhe der Zeit.“

            Politik

            SPD-Krise: Olaf Scholz will nicht SPD-Parteivorsitzender werden

            Der Parteivorsitz wäre zusammem mit dem Amt des Finanzministers zeitlich nicht zu schaffen, sagt Olaf Scholz. SPD-Fize Ralf Stegner schlägt Urwahl vor.

              Deutschland

              Israelische Raketen treffen erneut Militärbasis in Syrien

              Zum zweiten Mal binnen 24 Stunden hat die israelische Luftwaffe mit Raketen einen Militärstützpunkt in Syrien attackiert. In einem anderen Landesteil wurde fast gleichzeitig erneut eine Autobombe gezündet.

                Berlin

                Verwirrung um Schulbau-Millionen

                Die CDU wirft der Bildungssenatorin vor "geblufft" zu haben, als sie für die Osterferien immense Schulbauvorhaben ankündigte.

                  Politik

                  Scholz bei Anne Will - „Ich will nicht Parteivorsitzender werden“

                  Dampf im Kessel. Explosionsgefahr! In den Parteizentralen steht Panik auf der Tagesordnung – und bei Anne Will die Zukunft der GroKo.Foto: ARD

                    Welt

                    Scholz schließt für sich Übernahme des Parteivorsitzes aus

                    Nach dem Rücktritt von Parteichefin Andrea Nahles muss die SPD das Machtvakuum füllen. Vorübergehend wird wohl die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer übernehmen. Doch wie geht es danach weiter? Alle Entwicklungen im Ticker.

                      Wirtschaft

                      Boeing verbaut möglicherweise fehlerhafte Teile in 737-Jets 

                      Die von den Piloten zu steuernden Teile an den Tragflächen der 737er-Flotte von Beoing sind möglicherweise fehlerhaft hergestellt. Dies hat der US-Flugzeughersteller gegenüber der amerikanischen Luftaufsichtsbehörde gemeldet.

                        Deutschland

                        Chef der französischen Republikaner tritt zurück

                        In Frankreich hat der Vorsitzende der konservativen Republikaner, Laurent Wauquiez, seinen Rücktritt angekündigt. Damit zieht er die Konsequenz aus dem schlechten Abschneiden seiner Partei bei der Europawahl.

                          Deutschland

                          USA stehen zu Handelsabkommen mit Mexiko

                          Einerseits will der US-Präsident Mexiko mit Zöllen überziehen, andererseits  möchte er am geplanten Handelsabkommen USMCA festhalten. Die US-Unternehmen setzt Donald Trump mit seiner Politik gehörig unter Druck.

                            Sport

                            Golf-Turnier in Ohio - Kaymer verpasst knapp ersten Sieg seit fünf Jahren

                            Kaymer beendet das PGA-Turnier in Ohio als Dritter. Eine schlechte Runde am Finaltag kostete ihn den ersten Sieg seit fünf Jahren.Foto: ANDY LYONS / AFP

                              Sport

                              Dritter bei PGA-Turnier: Golfer Kaymer verpasst ersten Sieg seit fünf Jahren

                              Dublin/Ohio - Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat beim PGA-Turnier in Dublin im US-Bundesstaat Ohio seinen ersten Turniersieg seit fünf Jahren verspielt.

                                Gesundheit

                                - Weniger Hunger, länger satt: Wie Proteine dir beim Abnehmen helfen

                                Wer abnehmen will, der zählt in der Regel Kalorien. Ein Defizit soll die Pfunde purzeln lassen. Doch da das in der Praxis oft nicht ganz so einfach ist, brauchen wir alle Hilfe, die wir kriegen können. Die kann zum Beispiel von Proteinen kommen.

                                  Welt

                                  Der Hundert-Millionen-Dollar-Deal

                                  Mehrere Staaten diskutieren ein internationales Sondertribunal für IS-Kämpfer im Irak. Die Bundesregierung zeigt Interesse – Bagdad wittert ein Geschäft. Derweil spitzt sich die Lage in syrischen Flüchtlingslagern zu.

                                    Berlin

                                    ICE-Strecke Berlin-Hamburg wieder freigegeben

                                    An einem früheren Bahnübergang der Strecke zwischen Berlin und Hamburg hat sich am Sonntagabend ein tödlicher Unfall ereignet. Eine Sperrung war die Folge.

                                      Unterhaltung

                                      TV-Tipp: Kann das Elektro-Auto die Umwelt retten?

                                      Hohe Kohlendioxid-Werte belasten die Umwelt. Deshalb halten viele den Umstieg auf Elektro-Mobilität für sinnvoll. Doch die hat durchaus auch Schattenseiten, wie eine aktuelle Dokumentation zeigt.

                                        TV

                                        Ziviler als gedacht

                                        Bei „Anne Will“ diskutiert eine kurzfristig einberufene Runde über die Folgen des Nahles-Rücktritts. Es wirkt, als hätten alle deren letzte Mahnung vernommen.

                                          Deutschland

                                          Pompeo bereit zu Gesprächen mit Iran ohne Vorbedingungen

                                          Zwischen dem Iran und den USA herrscht seit langem Funkstille. Nachdem die Spannungen zuletzt zugenommen haben, kommt durch Präsident Rohani und US-Außenminister Pompeo wieder Bewegung in die verhärteten Fronten.

                                            Politik

                                            Tschechien: Staatsanwaltschaft will Vorwürfen gegen Andrej Babiš nachgehen

                                            Nach der Veröffentlichung eines Berichts über EU-Subventionen steht Premierminster Andrej Babiš unter Druck. Die tschechische Staatsanwaltschaft will die Vorwürfe prüfen.

                                              Berlin

                                              Hamburg nach Berlin - ICE-Strecke wegen tödlichem Unfall gesperrt

                                              Nach einem tödlichen Unfall hat die Bundespolizei am Sonntagabend die ICE-Strecke zwischen Hamburg und Berlin vorübergehend gesperrt!Foto: Julian Stähle / dpa

                                                Sport

                                                WM-Star vorm Absprung - Super-Talent Soto sofort weg?

                                                Mit US-Boy Sebastian Soto hat Bundesliga-Absteiger Hannover 96 ein Top-Talent in den eigenen Reihen. Aber wie lange noch?Foto: AP