Politik

Die Lage am Mittwoch: Das politische Berlin feiert - der nächste Streit kommt bestimmt

Die Saison der Sommerfeste lässt die GroKo ihre Krise leichter ertragen. Aber schon heute wird über Klimapolitik gestritten. Außerdem: Merkel und Trump treffen in Portsmouth aufeinander. Die Lage am Morgen. Von Melanie Amann

    Reise

    Flughäfen: Der Flug hat Verspätung? Wie schön!

    Die Zeit am Flughafen kann sehr lang werden. Doch manche Airports haben mehr zu bieten als Ankunft und Abflug - zum Beispiel heiße Quellen oder einen Therapiehund gegen Flugangst.

      Politik

      Innenminister wollen Tonaufnahmen von Alexa als Beweismittel zulassen

      Daten von Sprachassistenten wie Alexa sollen nach Plänen der Innenminister von Union und SPD künftig ausgewertet werden dürfen. Dafür wird zwar ein richterlicher Beschluss benötigt. Die Politiker rechnen dennoch mit Widerstand von Datenschützern.

        Politik

        UN-Sicherheitsrat: EU-Länder verurteilen Gewalt im Sudan

        Acht EU-Länder haben sich im UN-Sicherheitsrat besorgt über die Lage im Sudan gezeigt. Eine gemeinsame Erklärung scheiterte aber am Widerstand von China und Russland.

          Digital

          "Smart Home"-Geräte - Bericht: Innenminister wollen Daten von Sprachassistenten wie Alexa auswerten

          Digitale Spuren von internetfähigen Geräten in Privathaushalten könnten bald auch als Beweismittel vor Gericht verwendet werden. Das geht aus einer Beschlussvorlage für die anstehende Innenministerkonferenz (IMK) hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deu

            Digital

            Sprachassistenten: Innenminister wollen offenbar Daten von Alexa, Siri und Co. auswerten

            Fernseher, Kühlschränke oder Sprachassistenten können teils permanent Informationen sammeln. Einem Bericht zufolge wollen die Innenminister diese "digitalen Spuren" als Beweismittel vor Gericht verwenden.

              Sport

              Fußball-Weltverband: Infantino vor Wiederwahl zum FIFA-Chef

              Die FIFA setzt weiter auf Gianni Infantino als Führungskraft. Der Schweizer soll beim Kongress des Fußball-Weltverbandes am Mittwoch per Akklamation im Amt bestätigt werden. Die Kritiker aus Europa scheuen derzeit den offenen Konflikt mit dem mächtige

                Staat & Soziales

                Mögliches Defizitverfahren: Italien muss harte Sanktionen fürchten

                Italiens Regierung steckt in der Krise, und jetzt droht auch noch neuer Ärger mit Brüssel: Die EU-Kommission steht kurz davor, wegen massiver Überschuldung ein Verfahren gegen Rom zu eröffnen.

                  Sport

                  Duell mit Djokovic: Zverev: Muss «mein bestes Tennis spielen»

                  Novak Djokovic ist bislang ohne Satzverlust durch das Turnier gerauscht. Alexander Zverev dagegen musste bereits zweimal über fünf Sätze gehen. Im Viertelfinale der French Open fordert die deutsche Nummer eins die Nummer eins der Weltrangliste heraus.

                    Sport

                    Ex-Bayern-Star verrät - SCHWEINI So lief das wirklich mit Pep und Mourinho

                    Bastian Schweinsteiger (34) wehrt sich gegen Gerüchte, er hätte 2015 die Bayern wegen Pep Guardiola verlassen.Foto: Andrew Katsampes / dpa

                      Auto

                      Yamaha Ténéré 700 im Test: Schlicht geträumt

                      Mit der Ténéré 700 setzt Yamaha ein Zeichen gegen das weltweite Wettrüsten: Die leichte Reiseenduro verzichtet bewusst auf alles, was sonst in ihrer Klasse Standard ist - und überzeugt genau deswegen.

                        Wirtschaft

                        - China Avionics, Sands China, Link Real Estate Investment: hohe Aufmerksamkeit bei diesen Aktien aus Asien

                        Am heutigen Mittwoch stehen diese 10 Aktien aus Shanghai Composite, SSE 50, SZSE Component und Hang Seng im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 04:00 Uhr MESZ):

                          Wirtschaft

                          - Stimmungsanalyse für Shanghai Composite, SSE 50, SZSE Component. Hang Seng stark negativ

                          Während der vergangenen Stunden des Handelstages waren die Marktteilnehmer in Social Media recht negativ eingestellt. Gegen 03:50 Uhr MESZ zeigt das Stimmungsbarometer für den Hang Seng einen Wert von -58 Punkten an. Der maximale Wert beträgt -100 Punk

                            Sport

                            EM-Qualifikation: DFB-Team trainiert öffentlich: 30.000 Fans in Aachen dabei

                            Venlo - Am Tag drei der Vorbereitung auf die letzten zwei Länderspiele der Saison wird sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei einem öffentlichen Training ihren Fans präsentieren.

                              Politik

                              Ibiza-Affäre: Heinz-Christian Strache erstattet Strafanzeige in Deutschland

                              Der Ex-Vizekanzler von Österreich hat Anzeige gegen alle Personen gestellt, die das Ibiza-Video veröffentlicht haben. Die Anzeigen gingen in Hamburg und München ein.

                                TV

                                TV-Kolumne "Markus Lanz" - Steinbrück zeigt seiner SPD den Stinkefinger: "Sie sind Heulsusen!"

                                Wer solche Mitglieder hat, braucht wirklich keine Feinde mehr. Auftritt Peer Steinbrück. Ex-Ministerpräsident. Ex-Finanzminister. Ex-Kanzlerkandidat. Seit 1969 SPD. 50 Jahre Mitgliedschaft in einer Partei, die aktuell ihre Existenzkrise erlebt. Von FOCU

                                  Politik

                                  Prag: Zehntausende Menschen protestieren gegen Regierungschef Babis

                                  "Schande, Schande", "Babis ins Gefängnis": In Prag sind mehr als 100.000 Menschen auf die Straße gegangen, um den Rücktritt des tschechischen Regierungschefs zu fordern.

                                    Welt

                                    Sauerland: Heißluftballon stürzt bei Landung ab - elf Verletzte

                                    Der Ballon gerät in Marsberg im Sauerland ins Trudeln und überschlägt sich nach dem Aufprall mehrfach. Die elf Passagiere werden verletzt, zwei davon lebensgefährlich.

                                      Politik

                                      Deutschland: Zahl islamfeindlicher Straftaten offenbar gesunken

                                      In den ersten drei Monaten dieses Jahres haben deutsche Behörden einem Bericht zufolge weniger Straftaten gegen Muslime und Moscheen registriert als im Vorjahreszeitraum. Es kam aber noch immer zu 132 Vorfällen.

                                        Welt

                                        „Anlass zur Sorge“ – Scheuer zweifelt an BER-Eröffnung 2020

                                        Wieder einmal wackelt der Zeitplan: Eigentlich soll der Berliner Flughafen BER im Oktober 2020 eröffnen. Doch nun gibt es Zweifel von höchster Stelle. Verkehrsminister Scheuer wird in einem Brief an den Flughafenchef deutlich.

                                          Deutschland

                                          US-Regierung schränkt Reisen nach Kuba ein

                                          Die USA haben neue Sanktionen gegen Kuba verhängt, die der Tourismusbranche des Landes schaden sollen. Unter anderem sind US-Bürgern Gruppenreisen zu Bildungszwecken in den Karibikstaat untersagt.

                                            Politik

                                            Hessens Ministerpräsident: Bouffier gibt GroKo 50:50-Chance

                                            Volker Bouffier hat Zweifel, "ob die Sozialdemokratie noch mal die Kraft aufbringt". Sein CDU-Kollege Daniel Günther wünscht sich den Fortbestand der GroKo. Und Peer Steinbrück sieht die Lage der SPD als "unzweifelhaft existenziell".

                                              Deutschland

                                              Empörung über Philippinischen Präsidenten - Scherze auf Kosten von Schwulen

                                              Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte (74) hat erneut mit einer schwulenfeindlichen Äußerung für starke Empörung gesorgt.Foto: Eugene Hoshiko / dpa

                                                Unterhaltung

                                                Joko und Klaas - Sie müssen eine komplette Folge „taff“ produzieren

                                                Am Dienstagabend mussten sich Joko und Klaas gegen ProSieben geschlagen geben. Ihre Strafe: Eine ganze Folge „taff“ produzieren.Foto: ProSieben