Politik

Sexismus beim US-Militär: "Sie versuchen, dich zum Zusammenbruch zu bringen"

Simone Askew war die erste schwarze Frau im Rang des "First Captain" an der Militärakademie West Point. Sie bewunderte die militärische Disziplin - und fand ein System vor, das toxische Männlichkeit zum Ideal erhoben hat.

    Politik

    CSU: Horst Seehofer will 2021 Karriere beenden

    Der Innenminister und ehemalige CSU-Chef plant, sich nach der Legislaturperiode zurückzuziehen. 50 Jahre in die Politik seien genug.

      Welt

      Lidl vermasselt den Start in die fleischlose Ära

      Mit dem Exklusiv-Vertrag für den Beyond-Meat-Burger hätte Lidl den Startschuss für die fleischlose Revolution geben können. Doch offenbar ist der Discounter mit den Kräften des neuen Zeitgeistes überfordert.

        Politik

        Pressefreiheit: Innenministerium will Ausspähen von Journalisten erlauben

        Ein Gesetzentwurf könnte dem Verfassungsschutz ermöglichen, relativ einfach Redaktionen digital auszuforschen. Das wäre ein deutlicher Bruch mit bisherigem Recht.

          Gesundheit

          USA: Ärzte päppeln Frühchen mit 245 Gramm Geburtsgewicht auf

          Als Saybie auf die Welt kam, wog sie weniger als ein Päckchen Butter. Jetzt, fast fünf Monate und rund zwei Kilogramm später, konnte das Mädchen aus einem Krankenhaus in San Diego entlassen werden.

            Sport

            French Open: Zweite Runde in Paris: Zverev, Struff und Petkovic spielen

            Alexander Zverev freut sich auf das Match gegen einen schwedischen Qualifikanten, Jan-Lennard Struff erwartet bei den French Open «eine ganz harte Aufgabe». Von den deutschen Tennis-Damen kämpft Andrea Petkovic gegen eine Taiwanerin um das Weiterkommen

              Politik

              Energiewende: CDU-Abgeordnete gegen Pläne zum Kohleausstieg

              In der Unionsfraktion gibt es Widerstand gegen die Milliardenhilfen für die Kohleregionen. Zudem befürchten die Abgeordneten höhere Strompreise durch den Ausstieg.

                Politik

                Migranten aus Libyen in Lampedusa an Land gegangen

                In einem Holzboot haben 66 Migranten die Mittelmeer-Überfahrt von Libyen geschafft. Auf der italienischen Insel Lampedusa gingen sie an Land, wie das UN-Flüchtlingshilfswerk mitteilte. Schiffen von Flüchtlingshilfsorganisation ist das Anlegen verboten.

                  Deutschland

                  Venezuela-Gespräche in Oslo ohne Ergebnis

                  Norwegens Versuch, zwischen den verfeindeten politischen Lagern in Venezuela zu vermitteln, ist vorerst gescheitert. Das Außenministerium sieht allerdings ein Hoffnungszeichen. Und die Opposition gibt sich kämpferisch.

                    Wirtschaft

                    - Huatai Securities, Petrochina und Haitong Securities: Bei diesen Aktien aus dem Shanghai Composite-Index sind starke Kursausschläge zu erwarten

                    Aktuell (Stand 03:10 Uhr) liegt die Notierung des Shanghai Composite-Index bei 2914.11 Punkten nahezu gleich (-0.02 Prozent).

                      Wirtschaft

                      - Sats, DBS und Singapore Exchange: Diese Aktien im STI haben heute Trendsignale

                      Der STI notiert mit 3154.53 Punkten aktuell (Stand 03:11 Uhr) ein wenig im Minus (-0.34 Prozent).

                        Gesundheit

                        Auch Jugendliche stärker betroffen - Studien zeigen: Immer mehr Deutsche leiden unter Einsamkeit

                        Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Einsamkeit. Das geht nach einem Bericht der „Rheinischen Post“ aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP hervor. Danach ist die Einsamkeitsquote bei den 45- bis 84-Jährigen von 2011 b

                          TV

                          Nico Semsrott bei "Maischberger": "Dass ich in so eine Sendung eingeladen werde, das halte ich für ein Alarmsignal"

                          Sandra Maischberger diskutiert mit ihren Gästen darüber, ob sich die Volksparteien überlebt haben. Besonders hartnäckig nimmt sie einen Satiriker und Neu-EU-Parlamentarier ins Verhör. Der kam, um zu kritisieren.

                            TV

                            TV-Kolumne "Maischberger" - „Das interessiert mich einen Scheiß!": Kühnert verweigert Nahles die Unterstützung

                            Juso-Chef Kevin Kühnert hat sich im TV-Talk bei "Maischberger" nicht unbedingt vor die SPD-Parteichefin Andrea Nahles gestellt, die sich nächsten Dienstag frühzeitig zur Wahl stellt. Abgesehen davon sorgt Kabarettist Nico Semsrott durch steile Thesen u

                              Deutschland

                              Türkei lässt NASA-Wissenschaftler frei

                              Die Reise in seine zweite Heimat kam den US-Türken Serkan Gölge teuer zu stehen: Er verlor seine Freiheit und damit auch seinen Job bei der NASA. Drei Jahre saß der Wissenschaftler im Knast, nun kam er überraschend frei.

                                Deutschland

                                Regierung besteht zur Hälfte aus Frauen

                                Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa hat die Zahl der Ministerposten in seinem Kabinett von 36 auf 28 reduziert. Mit der Frauenquote steht er weltweit ganz vorne. Eine Personalie sorgt jedoch für Kritik.

                                  Politik

                                  Neuwahlen in Israel: Netanjahu scheitert mit einer Regierungsbildung

                                  Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Monaten wird in Israel gewählt - mit dem 17. September wurde bereits ein Termin bestimmt. Das ist ein Novum.

                                    Welt

                                    Donau: Mindestens sieben Tote bei Schiffsunglück in Budapest

                                    Auf der Donau stößt auf der Höhe des Parlamentsgebäudes ein Ausflugsschiff mit einem anderen Schiff zusammen.

                                      Unterhaltung

                                      TV-Tipp: Wenn Frauen ausziehen

                                      Gendering ist ein Dorf wie aus dem Bilderbuch. Aber die Dörfler könnten alle Millionäre werden, wenn sie nicht an der Idylle festhalten. Die Frauen sind dafür - und treten in den Sexstreik.

                                        Fußball

                                        Europa-League-Finale: Blues in Baku

                                        Der FC Chelsea triumphiert aufgrund einer überragenden zweiten Halbzeit im Europa-League-Finale über den FC Arsenal. Ein Endspiel, das vor allem wegen seines Austragungsortes in Erinnerung bleiben wird.

                                          Politik

                                          Israel : Israels Parlament stimmt für Neuwahlen

                                          In Israel ist Benjamin Netanjahu mit den Koalitionsverhandlungen endgültig gescheitert. Jetzt sollen die Bürgerinnen und Bürger im September neu wählen.

                                            Politik

                                            TV-Moderatoren sprechen von „politischem Massenselbstmord“

                                            Wegen eines Streits der möglichen Koalitionspartner von Ministerpräsident Netanjahu hat die Knesset für ihre Auflösung gestimmt. Hauptstreitpunkt war ein Gesetz, das schrittweise mehr strengreligiöse Männer zum Wehrdienst verpflichten soll.