Lesen den Artikel : Keine Amnestie für Journalisten: Pulitzer-Preisträger bleiben in Myanmar in Haft
Politik

Deutschland soll zahlen - Griechen-Parlament stimmt für Weltkriegs-Entschädigung

Das griechische Parlament hat für die Reparations-Forderungen an Deutschland gestimmt. Es geht um 376 Milliarden Euro.Foto: dpa

    Deutschland

    Ei-Frei-Kampagne von Peta - Ariane Sommer macht sich zu Ostern frei

    Das ehemaliger Berliner It-Girl ist, das seit vielen Jahren in Los Angeles lebt, ist überzeugte Veganerin – und isst daher auch keine Eier.Foto: Manfred Baumann / PETA

      Deutschland

      Unfassbar! - Es gibt Menschen, die sich DARÜBER freuen

      Bizarr: Auf Facebook und anderen Internet-Portalen freuen sich u. a. radikale muslimische Nutzer offen über das Feuer von Notre-Dame.Foto: Lana Sator

        Politik

        Sanktionen: Trump nimmt Obamas Kuba-Öffnung zurück

        Wer künftig aus den USA nach Kuba reist oder Geld überweist, muss mit Sanktionen rechnen. Donald Trump macht damit die unter Barack Obama erreichten Öffnungen rückgängig.

          Politik

          Wahl in Israel: Netanyahu soll die Regierung bilden

          Ministerpräsident Netanyahu wird seinen langjährigen Posten als Regierungschef Israels behalten: Nach einer knappen Parlamentswahl beauftragte Israels Präsident ihn jetzt mit der Bildung der neuen Regierung.

            Politik

            Linda Teuteberg - Das ist Lindners Neue

            Auf Vorschlag von Partei-Chef Christian Lindner (40) soll Linda Teuteberg (37) auf dem Parteitag Ende April neue FDP-Generalin werden.Foto: ALEXANDER BECHER/EPA-EFE/REX

              Politik

              Scholz‘ Plan zur Reform der Grundsteuer wackelt

              Die Bundesregierung muss bis Ende des Jahres eine Neuregelung der Grundsteuer beschließen. Der Plan von Finanzminister Scholz gerät nun aber ins Wanken. Das ist der Grund dafür.

                Politik

                Indien: Viele glauben den Fake

                Falschnachrichten beherrschen die indischen Parlamentswahlen, viele verbreiten sich über WhatsApp. Sie zu kontrollieren, ist kaum möglich. Die Parteien nutzen das aus.

                  Politik

                  Steuern in den USA: Er ist reich - und will höhere Steuern für Reiche

                  Morris Pearl hat eine Mission: Millionäre wie er sollen endlich mehr an den Staat zahlen müssen. Nur so lasse sich ein Aufstand der Armen noch abwenden.

                    Politik

                    Bundesverfassungsgericht zu Sterbehilfe: Wer beim Sterben helfen darf

                    Die Richter in Karlsruhe deuten an, womöglich die bisherigen Regeln zur Hilfe beim Suizid zu liberalisieren.

                      Politik

                      Israel: Präsident beauftragt Benjamin Netanjahu mit Regierungsbildung

                      Netanjahus Likud errang so viele Abgeordnete wie die Opposition, bekommt aber Unterstützung anderer Parteien. Nun soll der Ministerpräsident eine neue Regierung bilden.

                        Deutschland

                        Horror-Sultan von Brunei - Erste Universität entzieht Ehrendoktortitel

                        Nach wochenlangem Druck hat die Aberdeen University dem Sultan von Brunei, Hassanal Bolkiah, den Ehrendoktortitel aberkannt.Foto: - / AFP

                          Politik

                          Tsipras will mit deutscher Regierung über Reparationen sprechen

                          Deutschland hält das Thema von Reparationen an Griecihenland für erledigt. Der griechische Regierungschef Tsipras sieht noch Gesprächsbedarf.

                            Politik

                            Peru: Ex-Präsident García begeht Suizid

                            García ist an den Folgen eines Suizidversuchs gestorben. Am Mittwochmorgen hatte sich García in den Kopf geschossen, als ihn Polizisten wegen Korruptionsvorwürfen in Untersuchungshaft nehmen wollten.

                              Politik

                              Indonesien: Wahlkampf-Tour nach Mekka

                              Ein Pakt, dem Toleranz und Pluralität zum Opfer fallen könnten: Auch nach der Wahl bleibt Präsident Joko Widodo wohl im Amt - dank einer Allianz mit konservativen Muslimen. Kurz vor der Wahl pilgerte Widodo nach Mekka.

                                Politik

                                Madrid: Für ein spanischeres Spanien

                                Der konservative Spitzenkandidat Pablo Casado versucht im Wahlkampf Unvereinbares zu vereinen.