Lesen den Artikel : Enteignungs-Debatte - In Berlin heißt es: Lieber klauen statt bauen!
Politik

Deutschland soll zahlen - Griechen-Parlament stimmt für Weltkriegs-Entschädigung

Das griechische Parlament hat für die Reparations-Forderungen an Deutschland gestimmt. Es geht um 376 Milliarden Euro.Foto: dpa

    Deutschland

    Erraten Sie den Grund? - 98 Feuerwehrleute gleichzeitig krankgemeldet

    Bei der Berufsfeuerwehr in Saarbrücken hat sich fast die halbe Mannschaft gleichzeitig krankgemeldet. Raten Sie mal, warum!Foto: Simon Mario Avenia

      Deutschland

      Schwangere Maria K. erstochen - Mordverdächtiger kommt mit Rose zu Trauerfeier

      Im 3. Monat schwanger wurde die 18-jährige Maria K. ermordet. Jetzt verhöhnten die beiden mutmaßlichen Mörder ihr Opfer auch noch!Foto: BASTIAN SCHLÜTER/CRIMESPOT

        Berlin

        Acht Ideen für das Osterwochenende in Berlin

        Es sonnig-warm und osterbunt in Berlin – also nichts wie raus an die Luft und den Frühling genießen. Wir haben Kolleg*innen gefragt, was sie so vorhaben.

          Politik

          TV-Duell zwischen Weber und Timmermans: Nochmal ohne blaues Auge davongekommen

          Manfred Weber und Frans Timmermans, die Top-Anwärter auf den Posten des nächsten EU-Kommissionschefs, haben sich das erste TV-Duell geliefert. Zu sehen gab es klare Unterschiede in Sachen Stil - und einen Sieger nach Punkten.

            Politik

            Vor der SPD eingeknickt - So wenig bleibt von Seehofers Abschiebe-Gesetz!

            Der Name klingt wie ein Schlussstrich unter den Abschiebe-Irrsinn: das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“. Doch was bleibt vom Konzept?Foto: Kay Nietfeld / dpa

              Politik

              Kürzung von Flüchtlings-Geld - Sachsen-Ministerpräsident geht auf Olaf Scholz los

              Wegen der Kürzung von Geldern für die Integration von Migranten geht Sachsens Ministerpräsident auf Bundesfinanzminister los.Foto: Anika Dollmeyer

                Politik

                Versuchter Mord – „Reichsbürger“ zu sieben Jahren Haft verurteilt

                Wegen versuchten Mordes hat das Landgericht Halle den früheren Mister Germany Adrian Ursache zu sieben Jahren Haft verurteilt. Bei der Zwangsräumung seines Grundstückes soll er auf einen SEK-Beamten geschossen haben.

                  Berlin

                  E-Roller-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

                  Ein E-Roller-Fahrer wurde am Mittwochvormittag in Charlottenburg von einem Smart erfasst. Der 24-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen.

                    Leben & Stil

                    Leonard Freier: Ex-Bachelor muss um seine Ehe kämpfen

                    "Ja, wir kämpfen um unsere Ehe": Nur etwas mehr als zehn Monate hielt das Eheglück von Ex-Bachelor Leonard Freier und seiner Frau Caona.

                      Politik

                      Scholz‘ Plan zur Reform der Grundsteuer wackelt

                      Die Bundesregierung muss bis Ende des Jahres eine Neuregelung der Grundsteuer beschließen. Der Plan von Finanzminister Scholz gerät nun aber ins Wanken. Das ist der Grund dafür.

                        Politik

                        Israel: Präsident beauftragt Benjamin Netanjahu mit Regierungsbildung

                        Netanjahus Likud errang so viele Abgeordnete wie die Opposition, bekommt aber Unterstützung anderer Parteien. Nun soll der Ministerpräsident eine neue Regierung bilden.

                          Deutschland

                          Nach ihrer Wut-Zug-Aktion - DGB unterstützt Bürgermeister

                          Der Wirbel um die Benachteiligung des Saarlandes beim Kohleausstieg nimmt kein Ende!Foto: Stadt Lebach

                            Politik

                            Österreich: Frontalangriff auf die Regierung Kurz

                            Der frühere ÖVP-Vorsitzende Reinhold Mitterlehner kritisiert Österreichs Bundeskanzler scharf. Er wirft der Koalition "die Aufweichung der Gewaltenteilung" vor und warnt vor einem "Umbau des Staats".

                              Deutschland

                              Über den verdächtigen Killer - Marias Mutter: »Habe sie immer vor ihm gewarnt

                              Die Mutter der ermordeten Maria K. ahnte nicht, dass einer der beiden Tatverdächtigen ein Kumpel ihrer Tochter ist.Foto: , Crimespot.de/Bastian Schlüter

                                Politik

                                US-Nachrichtensender: Ungleichbehandlung von Trump und Obama: Video entlarvt Heuchelei von "Fox News"

                                Dass "Fox News" sich als Propagandasender von Donald Trump geriert, ist kein Geheimnis. Die Website "Now This News" hat nun die ganze Doppelmoral des Senders bei der Beurteilung des US-Präsidenten und seines Vorgängers Barack Obama offengelegt.

                                  Berlin

                                  Undichte Stelle im LKA?

                                  Ein LKA-Beamter soll mit Verdächtigen in der rechten Anschlagsserie in Neukölln in Kontakt gestanden haben. Das Verfahren gegen ihn wurde jedoch eingestellt.

                                    Politik

                                    Symbolpolitik: Ein ewiger Wettstreit

                                    Welche Nation hat für ihre Helden, Heiligen oder Götter die mächtigsten Statuen gebaut? Und ist größer tatsächlich immer schöner? 13 Statuen im Vergleich.