Lesen den Artikel : Linie 151: Busfahrer bremst stark - acht Verletzte
Deutschland

Zum Glück keiner drin - Silozug zerquetscht Mercedes

Der Mercedes ist zerquetscht wie eine plattgetretene Bierdose. Zum Glück saß bei dem Unfall in Gevelsberg niemand in der C-Klasse.Foto: Kai-Uwe Hagemann

    Reise

    Unglück auf Ferieninsel: Bus-Unglück auf Madeira: 28 Touristen sterben -Auswärtiges Amt bestätigt deutsche Todesopfer

    Schweres Unfall auf der portugiesischen Ferieninsel Madeira. Nach offiziellen Angaben sind bei einem Busunglück mindestens 28 Menschen ums Leben gekommen. Die meisten der Opfer sollen deutsche Touristen sein. Das Auswärtige Amt hat eine Hotline eingeri

      München

      Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Pieksende Stämme bei der Prozession

      Seit elf Jahren werden Kreuze aus Christbäumen zur Kirche getragen und später im Osterfeuer verbrannt

        München

        Haar: Versiert auf vielen Klaviaturen

        Lars David Kellner ist Konzertpianist, Arzt und Entdecker einer Schneckenart

          München

          Feldkirchen: Blumen am Heiligen Grab

          Mündliche Erzählungen bilden Geschichte des Grabes nach

            München

            Mitten in Unterhaching: Herzen gegen Stress

            Bevor jemand im Gemeinderat der Kragen platzt, kann er seine Agressionen künftig an einem Anti-Stressball auslassen.

              München

              Oberschleißheim: Graßmalzeit und Feldkirchen am Kalvarienberg

              Die um 1600 errichtete Kreuzigungsszene ist seit zwei Jahrzehnten Ziel einer Fußwallfahrt

                München

                Nachruf: Akribischer Sammler

                Höhenkirchen trauert um Ortschronist Rudolf Stingl

                  München

                  Kommunalwahl 2020: Bündnis gegen die CSU

                  Vier Wählergruppen und Parteien treten mit einem gemeinsamen Bewerber in Brunnthal an

                    München

                    Neue Zeiten: Personalnot im Bürgerbüro

                    Unterschleißheim schränkt Öffnung bis zur Europawahl ein

                      München

                      Wissenstipp: Park vor klassizistischer Kulisse

                      Rundgang durch den Alten Botanischen Garten

                        München

                        24 Künstler: Kontakt mit den Kreativen

                        Truderinger Kunst-Tage starten im Kulturzentrum an der Wasserburger Landstraße. Während der Ausstellung sind die Künstler präsent und stehen für Diskussionen zur Verfügung

                          Deutschland

                          Bisher 28 Tote - Reisebus auf Madeira verunglückt

                          Auf der portugiesischen Insel Madeira sind bei einem Bus-Unglück möglicherweise neun deutsche Touristen ums Leben gekommen!Foto: Twitter

                            Berlin

                            E-Roller-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

                            Ein E-Roller-Fahrer wurde am Mittwochvormittag in Charlottenburg von einem Smart erfasst. Der 24-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen.

                              München

                              Pilgern: Wandern bis das Herz heilt

                              Zwölf Frauen brechen auf zu einer gemeinsamen Pilgertour. Was sie eint: Der Verlust eines geliebten Menschen - und die Sehnsucht, einen Ort in sich zu finden, wo der Schmerz zur Ruhe kommt.

                                München

                                Vor Gericht: Stripclub erfunden: 38-Jähriger zu Haftstrafe verurteilt

                                Der Mann hat Frauen für das angebliche Lokal angeworben, ohne sie zu bezahlen. Ins Gefängnis muss er auch wegen sexueller Belästigung.

                                  München

                                  Neue Heimat: Horden, für die Köche sorgen

                                  Warum gehen hier so viele Menschen ins Restaurant? In Nigeria, der Heimat des Autors, verzichtet man darauf - weil man nicht weiß, was im Kochtopf landet

                                    München

                                    Kostprobe: Nicht zum Fläzen, aber zum Wohlfühlen

                                    Die Karte im "Leger am Dom" ist übersichtlich gehalten und dennoch fällt die Auswahl angesichts des erlesenen Angebots schwer

                                      München

                                      Jubilar: "Das heutige Unterhaltungsgewerbe langweilt mich"

                                      Er hat Stars wie Udo Jürgens, Heino oder Stefanie Hertel großgemacht und den "Grand Prix der Volksmusik" erfunden. Jetzt wird Hans Rudolf Beierlein 90 Jahre alt

                                        München

                                        Jahresbilanz: Weniger Gewinn

                                        Stadtwerke zeigen sich dennoch zufrieden

                                          München

                                          "Über den Tellerrand": Im Bällchen-Bad

                                          Schwedische Küche ist in München nur schwach vertreten

                                            München

                                            Postkarten: Die Karte kommt an

                                            Auch im Selfie-Zeitalter werden noch analoge Grüße verschickt

                                              Sport

                                              TSV 1860 München: Die Nadelstich-Chronologie

                                              Ein retourniertes Paket, eine Scheidungsparty und ein Besserkönner: Die Rückschau auf gegenseitige Gemeinheiten und Sticheleien im Streit zwischen dem e.V. und Hasan Ismaik.

                                                München

                                                SZ-Serie: "Gern gesehen", Teil 5: Täglich grüßt der Wolpertinger

                                                Mit leeren Händen verlassen die wenigsten Touristen die Stadt - zur Freude der vielen Souvenirladenbesitzer, die vom "Nutcracker" über ungenießbare Lebkuchenherzen bis zur Kuckucksuhr alles verkaufen, was mehr oder weniger an München erinnert