Sport

Warum Chelsea logischer Sieger der Europa League ist

Es gibt mehrere Gründe, weshalb der Europa-League-Sieger nur FC Chelsea heißen konnte. Mit dabei: Torwart Petr Cech und Eden Hazard. Ein Kommentar.

    Deutschland

    Fahndung nach Sexualtäter - Er soll ein Mädchen angegriffen haben

    Mit diesen Aufnahmen aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei weiter nach dem Mann, der ein Mädchen angegriffen hatte.Foto: Polizei

      Web

      Google Doodle - Vatertag, Männertag, Herrentag - woher der Tag kommt

      Die Entenfamilie ist wieder im Google Doodle: Am 30. Mai steht der Enten-Vater im Mittelpunkt der Küken-Schar - schließlich ist heute Vatertag. Andernorts heißt es Männertag oder Herrentag. Woher der Tag kommt.

        Digital

        - "Death Stranding" mit Norman Reedus und Mads Mikkelsen: früher als erwartet, bizarrer als gedacht

        Damit dürfte kaum noch jemand gerechnet haben: Verspätungs-Meister Hideo Kojima und Sony haben ein konkretes Release-Datum für "Death Stranding" verraten. Das bizarre Abenteuer schafft es früher auf die PS4 als erwartet.

          Politik

          Seehofer will aus der Politik aussteigen

          Seit rund 50 Jahren ist Seehofer politisch aktiv. Dass bald Schluss sein soll, beschloss der Bundesinnenminister und Ex-CSU-Chef im vergangenen Jahr.

            Deutschland

            Kinder sahen zu - Mädchen beim Malen mit Straßenkreide angefahren

            Das ist der Alptraum jeder Eltern: Eine Familienmutter (37) erfasste mit ihrem Auto ein in einer Einfahrt spielendes Kind.Foto: - / dpa

              Leben & Stil

              Ashton Kutcher: Aussage in Mordprozess - das steckt dahinter

              Schauspieler Ashton Kutcher ist in Los Angeles vor Gericht erschienen. Er hat im Prozess gegen einen mutmaßlichen Serienmörder ausgesagt.

                Lernen

                - Svenja Schulze: "Es müssen Maßnahmen auf den Tisch"

                Die Berliner Koalition wurde bei der Europawahl von den Wählern abgestraft - unter anderem wegen der Klimapolitik. Deutschland müsse jetzt mehr Tempo beim Klimaschutz machen, so Umweltministerin Schulze im DW-Interview.

                  Berlin

                  Streit um besetzte Wohnung nach acht Monaten eskaliert

                  „Besetzen for Future“: In Kreuzberg trafen Aktivisten, Eigentümer und Polizei aufeinander. Die Kämpfe auf dem Berliner Wohnungsmarkt werden härter.

                    Wissenschaft

                    Svenja Schulze: "Es müssen Maßnahmen auf den Tisch"

                    Die Berliner Koalition wurde bei der Europawahl von den Wählern abgestraft - unter anderem wegen der Klimapolitik. Deutschland müsse jetzt mehr Tempo beim Klimaschutz machen, so Umweltministerin Schulze im DW-Interview.

                      Digital

                      Ohne Airprint drucken - Für alle iPhone-Nutzer: Apple verschenkt 8 Euro teure Drucker-App

                      Wer keinen Airprint-fähigen Drucker hat, kann nur schwer Dokumente und Fotos direkt vom iPhone oder iPad drucken. Derzeit wird für iOS-Geräte die Vollversion der App "Printer Pro" verschenkt, die genau dieses Problem löst und nahezu jede denkbare Date

                        Wirtschaft

                        Jagd auf den „Greyhound“ - Günstiger und beliebter als die Konkurrenz? So will Flixbus den US-Markt erobern

                        Vor genau einem Jahr startete Flixbus auf dem US-Markt. Nun will das Münchner Unternehmen mit neuen Reisezielen an der Ostküste weiter ins Hoheitsgebiet des von einem Schmuddel-Image geplagten Marktführers Greyhound vordringen - und so nach und nach de

                          Wirtschaft

                          - Geberit, Alcon, Cie Financiere Richemont: vorbörslich werden diese Titel aus Schweiz am stärksten diskutiert in Social Media

                          Am heutigen Donnerstag stehen kurz vor Markteröffnung diese 5 Aktien aus dem SMI im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 08:50 Uhr MESZ):

                            Wirtschaft

                            - Axel Springer, Aveva, Knorr-Bremse: vorbörslich werden diese Titel aus Europa am stärksten diskutiert in Social Media

                            Am heutigen Donnerstag stehen kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus EURO STOXX 50, FTSE 100 und STOXX Europe 600 im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 08:50 Uhr MESZ):

                              Wirtschaft

                              - FTSE 100: Vor Börseneröffnung steigt die Stimmung in Social Media ins Positive. Weitere Indizes im Fokus: EURO STOXX 50, STOXX Europe 600

                              Vor dem Handelsstart an den Börsen in Europa waren die Marktteilnehmer in Social Media heute früh recht positiv eingestellt. Für den FTSE 100 liegt der Sentiment-Wert aktuell bei +28 Punkten (von max. +100 Punkten).

                                Sport

                                Bundesliga: BVB will mit Favre vorzeitig verlängern

                                Dortmund fühlt sich mit dem Schweizer "wohl". Schweinsteiger glänzt in den USA. Läuferin Caster Semenya geht gegen die "Testosteron-Regel" des Weltverbandes vor.

                                  Sport

                                  Endspiel der Europa League: Mit diesem Finale hat die Uefa dem Fußball geschadet

                                  Leere Ränge, Verfolgung von Mkhitaryan-Fans, deprimierende Siegesfeier: Beim Europapokalsieg des FC Chelsea wird deutlich, wie falsch der Finalort Baku war.

                                    Lernen

                                    - Wie Sport der Psyche auf die Sprünge hilft

                                    Sport ist wichtig, um gesund zu bleiben. Allerdings gilt das nicht nur für die körperliche Gesundheit, sondern auch für die Psyche. Glücklicher ist, wer Sport treibt. Doch nur, wenn es die richtige Sportart ist.

                                      Welt

                                      Aufruhr gegen von der Leyens treuesten Helfer

                                      Der CDU-Abgeordnete Oswin Veith steht der Verteidigungsministerin mit „uneingeschränkter Loyalität“ zur Seite. Das könnte ihn im Herbst sein Amt als Präsident des Bundeswehr-Reservistenverbandes kosten - zumal sein Führungsstil hoch umstritten i