Lesen den Artikel : Russland: Wenn der Kühlschrank wichtiger wird
Politik

Landflucht: Zuhause ist, was man draus macht

Forscher haben vorgeschlagen, ganze Landstriche aufzugeben. Und damit gleich drei Ost-Ministerpräsidenten in Rage gebracht. Es ist aber alles ein bisschen komplizierter.

    Politik

    Die Lage am Montag: Chemnitz - das Verbrechen, die Rechten und der Rechtsstaat

    Der tödliche Messerangriff gegen Daniel H. in Chemnitz erschütterte das Land, nun steht ein Verdächtiger vor Gericht. Und: Frankreichs Präsident Macron will hart auf die "Gelbwesten"-Gewalt reagieren. Die Lage am Morgen. Von Philipp Wittrock

      Politik

      Rechtsextremismus: Besuch in einer umkämpften Stadt

      Nach dem Tod von Daniel H. kam es im August in Chemnitz zu ausländerfeindlichen Ausschreitungen und zu Gegenprotesten. Jetzt sind die Kameras verschwunden, der Prozess gegen einen mutmaßlichen Täter beginnt - aber Ruhe ist nicht eingekehrt.

        Politik

        Attentat in Christchurch: Mutmaßlicher Schütze kaufte Waffen online - und will sich selbst verteidigen

        Der mutmaßliche Attentäter von Christchurch entlässt seinen Pflichtverteidiger. Das Kabinett in Wellington berät über schärfere Waffengesetze. Und die Polizei in Australien durchsucht im Zuge der Ermittlungen zwei Wohnungen.

          Politik

          Venezuela: Nicolás Maduro fordert alle Minister zum Rücktritt auf

          Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro will nach Angaben seiner Vizepräsidentin sein Kabinett tiefgreifend umstrukturieren. Dazu sollen alle Minister ihre Posten aufgeben.

            Politik

            18-Jähriger wegen Verbreitung von Live-Video angeklagt

            Wegen der Verbreitung des Live-Videos vom Anschlag in Christchurch muss sich ein Mann vor Gericht verantworten. Die Regierung bringt währenddessen eine Verschärfung der Waffengesetze auf den Weg - und die Beisetzungen der Opfer beginnen.

              Politik

              Stress-Talk bei „Anne Will“ - Wagenknecht: „Ich will politisch aktiv bleiben!“

              Sahra Wagenknecht war am Sonntag zu Gast bei „Anne Will“. Thema: „Zwischen Höchstleistung und Überlastung – wann macht Arbeit krank?“Foto: ARD

                Politik

                Christchurch: Waffenmesse in Neuseeland nach Moschee-Angriff abgesagt

                Neuseelands größte Waffenshow fällt aus Respekt gegenüber den Opfern des Moschee-Angriffs aus. Die Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Angreifer dauern derweil an.

                  Politik

                  Nach Krawallen bei Gelbwesten-Protest: Frankreichs Regierung gesteht Fehler ein

                  "Dysfunktionen" und "Unzulänglichkeiten": Frankreichs Premier hat nach dem Gewaltausbruch bei den Gelbwesten-Protesten in Paris ein mangelhaftes Sicherheitssystem eingeräumt. Er kündigte Verbesserungen an. 

                    Sport

                    Nach Sieg beim F1-Auftakt - Wurde Bottas' „F*** you!“- Jubel im TV zensiert?

                    Valtteri Bottas feiert einen Überraschungssieg beim Saisonstart der Formel 1. Und lässt dabei ordentlich Dampf ab.Foto: Julian Smith / dpa

                      Politik

                      Deutsche und Commerzbank  - Muss ich für die Mega-Fusion zahlen?

                      Im BILD-Talk „Die richtigen Fragen“ sprechen Nikolaus Blome und Anna von Bayern über mögliche Folgen der Banken-Fusion.Foto: Benjamin Zibner

                        Politik

                        Schon ab dem nächsten Jahr - Finanzminister plant Flüchtlings-Pauschale

                        Finanzminister Olaf Scholz will die Kosten der Flüchtlingskrise senken. Seine Lösung: Eine Flüchtlings-Pauschale – ab 2020.Foto: Kay Nietfeld / dpa

                          Politik

                          Ultrarechter Kandidat von Parlamentswahl ausgeschlossen

                          Dem israelischen Politiker Michael Ben-Ari wird vorgeworfen, "ethnisch-nationalistisch Stimmung gegen die arabische Bevölkerung" zu machen. Das hat Folgen.

                            Politik

                            Französische Regierung gesteht Fehler ein

                            Der französische Premier übt sich in Selbstkritik: Beim Konzept der Sicherheitskräfte für die anhaltenden „Gelbwesten“-Proteste habe es „Dysfunktionen“ gegeben.

                              Politik

                              Slowakei: Erwachen in Bratislava

                              Die 45-jährige Zuzana Čaputová liegt bei der Präsidentenwahl klar vorn. Hinter ihrem Erfolg steckt nicht zuletzt der Überdruss der Wähler am alten Machtzirkel. In der Hauptstadt fällt am Wahltag vor allem ein Wort: Anstand.

                                Politik

                                Equal Pay-Day: Was den Lohn senkt

                                Das Frauen weniger verdienen, hat auch kulturelle Gründe.

                                  Politik

                                  Konzepte gegen Altersarmut: Streit um Söders Rentenschutzschirm

                                  Die Koalition will die Altersarmut bekämpfen. Doch wieviele Menschen mehr Rente bekommen sollen, ist umstritten. Jetzt hat CSU-Chef Markus Söder ein Konzept vorgelegt - stößt bei der SPD damit aber auf Ablehnung.

                                    Politik

                                    Rückzug ist nicht die richtige Antwort

                                    Wie umgehen mit dem Druck der Trumps, Putins, Xis dieser Welt? Antworten liefern soll eine zweitägige Konferenz, die am Montag in Berlin beginnt. Ein Kommentar.

                                      Politik

                                      Annegret Kramp-Karrenbauer zeigt Machtwillen und Ehrgeiz

                                      Wenn die Wirtschaftslage es erfordert, wird der Koalitions-Check vorgezogen, kündigt die neue CDU-Chefin an. Sie weiß, dass Krach ihr hilft. Ein Kommentar.

                                        Politik

                                        Europa: Der Brexit ist eine populistische Farce

                                        Das britische Chaos zeigt: Volksentscheide sollen demokratische Willensbildung organisieren - und sie nicht verunmöglichen.

                                          Politik

                                          Lob und Mahnung: "Bleibt stark und kämpft für unser Land": Trumps abstruse Ansprache an Fox News

                                          Donald Trump hat sich am Sonntag direkt an seinen Lieblingssender Fox News gewandt. Seine Ansprache wurde eine seltsame Mischung aus Lob und Mahnung. Was dahinter steckt.

                                            Politik

                                            Rechte Ideologie: Brenton T. und "Der große Austausch" – das ist die Geschichte der Verschwörungstheorie

                                            "Der große Austausch" – so hieß das Manifest des Christchurch-Terroristen. Brenton T. hing offenbar einer Verschwörungstheorie nach, die seit Jahrzehnten verbreitet wird – und auch hierzulande Anhänger hat.

                                              Politik

                                              Grundrente: Markus Söder schlägt "Rentenschutzschirm" vor

                                              Nach der SPD legt der CSU-Chef ein Konzept gegen Altersarmut vor. 175.000 Rentner würden demnach profitieren. Arbeitsminister Hubertus Heil nennt das unzureichend.

                                                Politik

                                                Deutschlandtag: Wie Tilman Kuban es an die Spitze der Jungen Union schaffte

                                                Der neue Vorsitzende kritisiert nicht nur die Umwelthilfe oder Gender-Toiletten, sondern sondern geht auch mit dem bisherigen Kurs der CDU hart ins Gericht.

                                                  Politik

                                                  Zuzana Čaputová: Quereinsteigerin auf dem Weg zur Präsidentschaft

                                                  Eine Bürgerrechtlerin hat überraschend die erste Runde der slowakischen Präsidentschaftswahl gewonnen. Zuzana Čaputová verspricht einen neuen, sauberen Politikstil.

                                                    Welt

                                                    Tat ohne Täter

                                                    Am Montag beginnt der Prozess um den Tod von Daniel H. in Chemnitz. Die Beweislage ist dünn. Zwei Verdächtige wurden ermittelt. In jedem Fall werden Fragen bleiben. Das hat mit dem mutmaßlichen Haupttäter zu tun.

                                                      Politik

                                                      NS-Zeit: Zentrale und Zaungäste

                                                      Heike Görtemaker versucht, Hitlers Entourage in seinem Alpenrefugium näherzukommen. Doch es bleibt dabei: Diese geschlossene Gesellschaft ist mangels Quellen kaum greifbar.