Lesen den Artikel : Morgenland: Es geht auch ohne Untergangsszenarien
Politik

Staatschef Maduro fordert alle Minister zum Rücktritt auf

Venezuela steckt in einer schweren politischen Krise. Jetzt soll Staatschef Nicolás Maduro den Rücktritt seines kompletten Kabinetts gefordert haben. Der Grund: Das Land solle „geschützt“ werden.

    Politik

    Deutsche und Commerzbank  - Muss ich für die Mega-Fusion zahlen?

    Im BILD-Talk „Die richtigen Fragen“ sprechen Nikolaus Blome und Anna von Bayern über mögliche Folgen der Banken-Fusion.Foto: Benjamin Zibner

      Politik

      Schon ab dem nächsten Jahr - Finanzminister plant Flüchtlings-Pauschale

      Finanzminister Olaf Scholz will die Kosten der Flüchtlingskrise senken. Seine Lösung: Eine Flüchtlings-Pauschale – ab 2020.Foto: Kay Nietfeld / dpa

        Politik

        Ultrarechter Kandidat von Parlamentswahl ausgeschlossen

        Dem israelischen Politiker Michael Ben-Ari wird vorgeworfen, "ethnisch-nationalistisch Stimmung gegen die arabische Bevölkerung" zu machen. Das hat Folgen.

          Politik

          Französische Regierung gesteht Fehler ein

          Der französische Premier übt sich in Selbstkritik: Beim Konzept der Sicherheitskräfte für die anhaltenden „Gelbwesten“-Proteste habe es „Dysfunktionen“ gegeben.

            Politik

            Irans Staatsoberhaupt: Khamenei schickt seinen Wunschnachfolger in die Spur

            Irans Staatschef Ali Khamenei ist 80 Jahre alt und gesundheitlich angeschlagen. Im Rennen um die Nachfolge liegt der Jurist Ebrahim Raisi vorn. Doch ihm fehlt noch eine Voraussetzung für das höchste Staatsamt.

              Politik

              Proteste in Belgrad: Präsident Vucic diffamiert Demonstranten als Hooligans

              In Serbien hat es schwere Proteste gegen die Regierung gegeben. Demonstranten stürmten einen TV-Sender, Regierungskritiker protestierten vor dem Präsidentenpalast. Der Staatschef griff zu drastischen Worten.

                Politik

                Slowakei: Erwachen in Bratislava

                Die 45-jährige Zuzana Čaputová liegt bei der Präsidentenwahl klar vorn. Hinter ihrem Erfolg steckt nicht zuletzt der Überdruss der Wähler am alten Machtzirkel. In der Hauptstadt fällt am Wahltag vor allem ein Wort: Anstand.

                  Politik

                  „Darüber ist mit der SPD nicht zu verhandeln“

                  Vor den Landtagswahlen im Osten kontert die CSU das Rentenkonzept der SPD mit einem eigenen. SPD-Fraktionsvize Lauterbach nennt die Pläne „inakzeptabel“.

                    Politik

                    Union und SPD streiten: Wer hat das bessere Konzept?

                    Vor den Landtagswahlen im Osten kontert die CSU das Rentenkonzept der SPD mit einem eigenen. SPD-Experte Lauterbach nennt es im Tagesspiegel "inakzeptabel".

                      Welt

                      „Der EU-Türkei-Deal darf kein Dauerzustand sein“

                      In griechischen Flüchtlingslagern herrschen teils menschenunwürdige Zustände. Auch in Berlin wird Kritik am EU-Türkei-Deal laut. Die Europäische Union lasse sich von Staatschef Recep Tayyip Erdogan instrumentalisieren.

                        Politik

                        Rechte Ideologie: Brenton T. und "Der große Austausch" – das ist die Geschichte der Verschwörungstheorie

                        "Der große Austausch" – so hieß das Manifest des Christchurch-Terroristen. Brenton T. hing offenbar einer Verschwörungstheorie nach, die seit Jahrzehnten verbreitet wird – und auch hierzulande Anhänger hat.

                          Politik

                          Grundrente: Markus Söder schlägt "Rentenschutzschirm" vor

                          Nach der SPD legt der CSU-Chef ein Konzept gegen Altersarmut vor. 175.000 Rentner würden demnach profitieren. Arbeitsminister Hubertus Heil nennt das unzureichend.

                            Politik

                            Deutschlandtag: Wie Tilman Kuban es an die Spitze der Jungen Union schaffte

                            Der neue Vorsitzende kritisiert nicht nur die Umwelthilfe oder Gender-Toiletten, sondern sondern geht auch mit dem bisherigen Kurs der CDU hart ins Gericht.

                              Politik

                              Zuzana Čaputová: Quereinsteigerin auf dem Weg zur Präsidentschaft

                              Eine Bürgerrechtlerin hat überraschend die erste Runde der slowakischen Präsidentschaftswahl gewonnen. Zuzana Čaputová verspricht einen neuen, sauberen Politikstil.

                                Welt

                                Tat ohne Täter

                                Am Montag beginnt der Prozess um den Tod von Daniel H. in Chemnitz. Die Beweislage ist dünn. Zwei Verdächtige wurden ermittelt. In jedem Fall werden Fragen bleiben. Das hat mit dem mutmaßlichen Haupttäter zu tun.

                                  Politik

                                  NS-Zeit: Zentrale und Zaungäste

                                  Heike Görtemaker versucht, Hitlers Entourage in seinem Alpenrefugium näherzukommen. Doch es bleibt dabei: Diese geschlossene Gesellschaft ist mangels Quellen kaum greifbar.

                                    Politik

                                    Fünf Jahre danach: Teure Eroberung

                                    Die Annexion der Halbinsel Krim ist nicht nur umstritten, sondern auch wirtschaftlich ein Desaster für Moskau.

                                      Politik

                                      China-EU: In unerwarteter Deutlichkeit

                                      Monatelang haben EU-Experten an einer europäischen Strategie gegenüber dem Rivalen China gefeilt. Im Mittelpunkt steht der Schutz der eigenen Infrastruktur vor Pekings Expansionsdrang.

                                        Politik

                                        Die Grünen: Schwarzfahren soll keine Straftat mehr sein

                                        Wer ohne Fahrkarte im öffentlichen Nahverkehrsnetz unterwegs ist, wird oft hart bestraft. Die Grünen fordern nun eine Entkriminalisierung. In der CDU sieht man das anders.

                                          Politik

                                          Paketzusteller: Irdische Boten

                                          Die Dienstleister des digitalen Wandels müssen geschützt werden.

                                            Politik

                                            Junge Union: Von gestern

                                            Der neue Vorsitzende steht für eine CDU, die nach rechts rückt.

                                              Politik

                                              China und die EU: Überfällige Strategie

                                              Das einst bitterarme China ist die zweitgrößte Handelsmacht der Welt geworden. Das Land setzt mit Härte seine eigene Interessen durch. Europa muss darauf dringend reagieren - nicht mit enem Handelskrieg, wie ihn Donald Trump führt, sondern mit einer

                                                Politik

                                                Bankenfusion: Ein Riese ist besser als zwei Zwerge

                                                Kritik an einer möglichen Fusion von Commerzbank und Deutscher Bank ist verständlich - aber verfrüht. Gemeinsam könnten sie Europa voranbringen. Wenn der Zusammenschluss richtig geplant wird.

                                                  Politik

                                                  Flüchtlinge: Status: unsicher

                                                  Etwa 480 000 Asylbewerber wissen nicht, ob sie dauerhaft in Deutschland bleiben können. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Diese fordert nun erneut eine effektive Bleiberechtsregelung.

                                                    Politik

                                                    Profil: Christophe Castaner

                                                    Frankreichs Innenminister, oberster Polizist und zu eifriger Tänzer.