Lesen den Artikel : Hessen: Geburt auf der Bundesstraße
Welt

Polizei fahndet nach 37-Jährigem

Die Menschen in Utrecht sollen ihre Häuser nicht verlassen. Moscheen und Universität schließen – die Anti-Terror-Einheit ermittelt.

    Welt

    Zahl der Todesopfer in Mosambik und Simbabwe steigt auf knapp 160

    Der Zyklon "Idai" hat auch in der Stadt Beira gewütet. Sie ist nun zu 90 Prozent beschädigt oder zerstört.

      Welt

      Käufer aus China zahlt Rekordpreis für belgische Brieftaube

      Die Taube Armando stammt von einem der angesehensten Taubenzüchter Belgiens. Die bisher teuerste Taube kostete 376.000 Euro.

        Leben & Stil

        Steffen Hallaschka: Moderator ist wieder Vater geworden

        Steffen Hallaschka genießt frische Vaterfreuden. Die Geburt seines zweiten Kindes dürfte auch die Fans von "Stern TV" glücklich stimmen.

          Welt

          Die Lage nach den tödlichen Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht

          Nach Schüssen in der niederländischen Stadt Utrecht mit möglicherweise extremistischem Hintergrund ist mindestens ein Mensch getötet worden. In der Provinz gilt höchste Terrorwarnstufe. Verfolgen Sie die laufenden Ereignisse live.

            Deutschland

            3000 Euro Strafe und Bewährung - Frahn darf nach Hooligan- Jubel wieder ran

            Der NOFV hat im schriftlichen Verfahren das Urteil gegen Chemnitz-Stürmer Daniel Frahn (31) gesprochen. Das Sportgericht des Verband...Foto: Harry Haertel

              Welt

              Mindestens ein Toter nach Schüssen in Utrecht

              In der niederländischen Stadt Utrecht sind Schüsse in einer Straßenbahn gefallen. In der Provinz gilt nun die höchste Terrorwarnstufe.

                Welt

                Verteidigung fordert Einstellung des Verfahrens

                Wer ist AfD-Mitglied? Wer lief bei Pegida mit? Die Anwältin des angeklagten Syrers im Todesfall Daniel H. stellt den Richtern zum Prozessauftakt politische Fragen. Sie spricht von „eklatanten Ungereimtheiten“.

                  Welt

                  Lastwagenfahrer für Abbiege-Unfall verurteilt

                  Der 14-Jährige war auf dem Weg zur Schule. Der Lastwagenfahrer, der den Unfall verursachte, ist nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

                    Unterhaltung

                    Wieder Tränen im TV - Danni Büchner: „Ich kann einfach nicht loslassen“

                    Danni Büchner (41) fällt es schwer, nach dem Tod ihres Ehemannes Jens Büchner (†49) in ein normales Leben zurückzufinden.Foto: TVNOW

                      Welt

                      Ein Toter, Anti-Terror-Einheit im Einsatz, Schütze auf der Flucht

                      Es ist Montagmorgen, plötzlich fallen in Utrecht Schüsse in einer Straßenbahn. Es gibt einen Toten, die Anti-Terror-Einheit ist im Einsatz. Die niederländische Polizei fahndet nach einem roten Auto.

                        Politik

                        Toter und Verletzte nach Schüssen in Utrecht

                        In der niederländischen Stadt Utrecht ist ein Mensch durch Schüsse getötet worden, mehrere wurden verletzt. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Die Polizei schließt Terror nicht aus.

                          Welt

                          Niederlande: Mehrere Verletzte durch Schüsse in Utrecht

                          In einer Trambahn in der niederländischen Stadt sind mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden. Die Polizei schließt ein terroristisches Motiv nicht aus. Regierungschef Rutte zeigt sich besorgt.

                            Sport

                            "Waren hinten einfach zu schlecht"

                            Nach der Niederlage von Fortuna Düsseldorf beim VfL Wolfsburg spricht Friedhelm Funkel mitunter Klartext bei der Aufarbeitung der Niederlage - und kritisiert vor allem seine Defensive.

                              Lernen

                              Schlechter Tausch: Neunjähriger verschenkt Geld der Eltern - und hofft auf Finderlohn

                              Haben Sie das verloren? Ein Junge aus Hessen hat sich als ehrlicher Finder ausgegeben, um sein Taschengeld aufzubessern. Das Geld für den schlechten Tausch gehörte allerdings seinen Eltern.

                                Welt

                                Der Chemnitz-Prozess startet ungewöhnlich

                                Sieben Monate nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-Jährigen in Chemnitz hat nun der Prozess gegen einen der mutmaßlichen Täter begonnen. WELT-Reporterin Marie Przibylla steht vor dem Hochsicherheitstrakt des Oberlandesgerichtes in Dresden.

                                  Politik

                                  Kanzleramtschef im BILD-Talk - Italien könnte Brexit-Verlängerung verhindern

                                  Die Briten wollen den Brexit weiter verhandeln und deshalb offenbar das Austrittsdatum verschieben. Doch SO einfach ist das nicht!Foto: Alastair Grant / AP Photo / dpa

                                    Afrika

                                    Schon mehr als 130 Tote - Helfer befürchten humanitäre Katastrophe

                                    Eine komplette Großstadt ist von der Außenwelt abgeschnitten, die Opferzahlen steigen weiter: Im Südosten Afrikas kämpfen Helfer gegen die verheerenden Folgen eines Zyklons an - sie rechnen mit dem Schlimmsten.

                                      Sport

                                      Tennisturnier in Indian Wells - Federer unterliegt Thiem im Finale

                                      Der Österreicher Dominic Thiem hat Roger Federer im Finale von Indian Wells geschlagen. Der Schweizer machte einfach zu viele Fehler.Foto: Mark J. Terrill / dpa

                                        Welt

                                        Für einen kurzen Moment kehrt bei Wagenknecht der Kampfgeist zurück

                                        Bei Anne Will geht es um Überlastung - Anlass ist Sahra Wagenknechts Ankündigung, sich aus der Politik zurückzuziehen. Sie wirkt ruhig und reflektiert. Doch als sogar Thomas de Maizière (CDU) sie lobt, geht sie in die Konfrontation.

                                          Sport

                                          Einfach nicht clever genug

                                          Wie gewonnen, so zerronnen: Die Eisbären verlieren das dritte Play-off-Viertelfinale 1:4 bei RB München und liegen in der Serie damit wieder zurück.

                                            Welt

                                            Teenager kämpft sich aus Obdachlosigkeit und erhält 17 Uni-Zusagen

                                            Dylan Chidick war einst obdach- und mittellos. Heute freut sich der Teenager über 17 Uni-Zusagen, die er sich mit viel Fleiß erarbeitete. Doch sein Wunsch-College hat bislang noch nicht zugesagt.

                                              Welt

                                              Seltene Tierrasse: Die Bergziege unter den Schweinen

                                              Das Schwarze Alpenschwein galt lange als ausgestorben. Dann wurden per Zufall ein paar Tiere entdeckt. In der Schweiz freuen sich Züchter nun über den ersten Wurf seit Jahrzehnten.

                                                Welt

                                                Schweden: "Weit mehr als ein Traumjob"

                                                Unbefristete Festanstellung, 2046 Euro brutto, einzige Aufgabe: nichts tun. Die Stadt Göteborg sucht Bewerber für eine ungewöhnliche Stelle.