Lesen den Artikel : "Gelbwesten"-Proteste setzen Macron unter Druck
Deutschland

Entwicklungszusammenarbeit: Mehr Investitionen gegen Armut

Hilfsorganisationen und Entwicklungsminister Gerd Müller fordern von Finanzminister Olaf Scholz mehr Geld für ihre Arbeit in armen Ländern. Das Ziel: 0,7 Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung.

    Deutschland

    "Dysfunktionen" ließen Krawall in Paris zu

    Nach der erneuten Eskalation der Gewalt am Rande der jüngsten "Gelbwesten"-Proteste hat die französische Regierung Fehler eingestanden. Diese sollen sich nicht wiederholen.

      Politik

      Nach Krawallen bei Gelbwesten-Protest: Frankreichs Regierung gesteht Fehler ein

      "Dysfunktionen" und "Unzulänglichkeiten": Frankreichs Premier hat nach dem Gewaltausbruch bei den Gelbwesten-Protesten in Paris ein mangelhaftes Sicherheitssystem eingeräumt. Er kündigte Verbesserungen an. 

        Politik

        Französische Regierung gesteht Fehler ein

        Der französische Premier übt sich in Selbstkritik: Beim Konzept der Sicherheitskräfte für die anhaltenden „Gelbwesten“-Proteste habe es „Dysfunktionen“ gegeben.

          Politik

          Proteste in Belgrad: Präsident Vucic diffamiert Demonstranten als Hooligans

          In Serbien hat es schwere Proteste gegen die Regierung gegeben. Demonstranten stürmten einen TV-Sender, Regierungskritiker protestierten vor dem Präsidentenpalast. Der Staatschef griff zu drastischen Worten.

            Deutschland

            Auslands-Ticker: Brexit-Abstimmung unter Vorbehalt

            Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: Britische Regierungsmitglieder sind skeptisch. Außerdem: Die Anschläge in Neuseeland und das gewaltsame Ende einer Demo in Nicaragua.

              Deutschland

              Brexit-Deal - Abstimmen nur bei Mehrheit?

              Am Dienstag soll das Parlament in London zum dritten Mal über den Vertrag zum EU-Ausstieg abstimmen. Für Premierministerin May ist das der "einzige Weg aus der Sackgasse". Mehrere Kabinettsmitglieder sehen das anders.

                Politik

                Frankreich: Flammen auf den Champs-Élysées

                In Paris sind Proteste gegen die Regierung erneut eskaliert. Nun diskutiert das Land darüber, wer noch zu den Gelbwesten gehört. Der Zeitpunkt der Ausschreitungen hat symbolische Kraft.

                  Deutschland

                  Hamas schlägt Proteste im Gazastreifen gewaltsam nieder

                  Berichte sprechen von Massenverhaftungen und einem brutalen Vorgehen der Polizei: Nach wütenden Protesten gegen die harten Lebensbedingungen im Gazastreifen greift die dort regierende Hamas offenbar rigoros durch.

                    Deutschland

                    Seehofer will gegen "Identitätstäuscher" vorgehen

                    Das Bundesinnenministerium will den Behörden ein neues Druckmittel geben, damit Asylbewerber ihre wahre Identität offenlegen. Bei Abschiebungen scheint bislang das Prinzip zu gelten: "Der Ehrliche ist der Dumme".

                      Politik

                      Jugendforscher über Klima-Bewegung - „Generation Greta wird sich in die Politik einmischen“

                      Hunderttausende haben sich der Schüler-Klima-Bewegung angeschlossen. BILD fragte Deutschlands bekanntesten Jugendforscher.Foto: Henrik Montgomery / AP Photo / dpa

                        Politik

                        Ausschreitungen in Paris: Die Gelbwesten randalieren - und Macron fährt Ski

                        Die Gelbwesten schienen erledigt, Emmanuel Macron wirkte obenauf. Doch dieses Wochenende ändert alles. Die Krawalle trafen den französischen Präsidenten völlig unvorbereitet - im Urlaub.

                          Sport

                          Disziplinlosigkeit - Schalke schmeißt Bentaleb raus!

                          Jetzt geht es auch dem ersten Spieler an den Kragen! Schalke wirft Mittelfeld-Spieler Nabil Bentaleb aus dem Kader.Foto: Witters

                            Politik

                            Heil wirft CSU unzulänglichen Grundrenten-Vorstoß vor

                            Wer soll die geplante Grundrente bekommen: Hunderttausende Menschen oder Millionen? Der Rentenstreit in der Koalition geht in eine neue Runde.

                              Deutschland

                              Anti-Regierungsproteste in Nicaragua niedergeschlagen

                              Die nicaraguanische Polizei hat gewaltsam eine oppositionelle Demonstration beendet. Die Regierung, die eigentlich den Dialog propagiert, steht auch international in der Kritik.

                                Welt

                                Abtreibungsgegner auf einem Kreuzzug für das Vaterland

                                Polen verfügt über eines der strengsten Abtreibungsgesetze in Europa. Trotzdem fordern extreme Abtreibungsgegner eine Verschärfung. Das setzt die nationalkonservative Regierungspartei PiS vor den polnischen Parlamentswahlen von rechts unter Druck.

                                  Welt

                                  Frankreich verbittet sich Einmischung von Trump

                                  Nach den massiven Ausschreitungen bei den Gelbwesten-Protesten bricht Präsident Macron seinen Skiurlaub ab. Auf der Champs-Élysées habe keine Demonstration stattgefunden: „Das sind Menschen, die die Republik zerstören wollen, auf die Gefahr hin, zu

                                    Wirtschaft

                                    - „Dividendenaktien sind keine gute passive Einkommensquelle“

                                    Es gibt garantiert viele Gründe, wieso viele Investoren auf Dividendenaktien setzen.

                                      Politik

                                      Gelbwesten-Tweet: Frankreich verbittet sich Einmischung durch Trump

                                      Die Ausschreitungen beim Gelbwesten-Protest sind für Donald Trump ein gefundenes Fressen: Auf Twitter macht der US-Präsident die Klimapolitik für die Gewalt verantwortlich. Die französische Regierung reagiert pikiert.

                                        Politik

                                        „Gelbwesten“ in Paris - Trump verspottet Macron nach Gewalt-Protesten

                                        Die Gewaltorgien der „Gelbwesten“ nehmen kein Ende! US-Präsident Trump nutzt sie, um gegen Frankreichs Klimapolitik zu lästern.Foto: picture alliance / AP Photo

                                          Politik

                                          Gelbwesten-Proteste: Emmanuel Macron will härter gegen gewaltsame Demonstranten vorgehen

                                          Frankreichs Präsident reagiert auf die erneuten Ausschreitungen bei den Gelbwestenprotesten in Paris. Auch US-Präsident Donald Trump äußerte sich zu den Protesten.

                                            Politik

                                            Trump kritisiert französische Regierung und lobt eigene Klimapolitik

                                            US-Präsident Donald Trump hat die französische Regierung nach den jüngsten Gelbwesten-Protesten scharf angegriffen. Frankreichs Außenminister weißt die Kritik zurück.

                                              Deutschland

                                              Zahl der Opfer in Christchurch gestiegen

                                              Bei den Anschlägen in Neuseeland sind mindestens 50 Menschen getötet worden. Die Polizei entdeckte in einer der attackierten Moscheen eine weitere Leiche. Ein mutiger Passant hat offenbar Schlimmeres verhindert.

                                                Deutschland

                                                Joe Biden macht Demokraten Hoffnung

                                                Er hätte wohl gute Chancen, US-Präsident Donald Trump abzulösen. Doch ob Joe Biden bei der Wahl 2020 antreten will, ließ er bisher offen. Ein vielsagender Versprecher verzückte nun seine Anhänger.